GHOST RIDER MEGABAND 1: RACHE AUF RÄDERN

Zum Inhalt:

Der jung Robbie Reyes lebt in East L.A., dort wo Gangster, Verbrecher und Gewalt den Alltag beherrschen. Er kümmert sich um seinen kleinen Bruder Gabe, der im Rollstuhl sitzt und zu ihm voll Bewunderung aufsieht. Um sich beide finanziell über Wasser zu halten, arbeitet Robbie in einer Auto-Werkstatt und nimmt an illegalen Straßenrennen teil. Dieses Leben ist recht ereignislos, bis er eines nachts zur buchstäblich zur Hölle fährt und ein finsterer Rachegeist sich mit Robbie – gegen dessen freien Willen – verbindet!

Marvel | GHOST RIDER MEGABAND 1: RACHE AUF RÄDERN | Panini Verlag
Marvel | GHOST RIDER MEGABAND 1: RACHE AUF RÄDERN | Panini Verlag

Obwohl er weiterhin nur die Rechnungen zahlen und für seinen Bruder da sein will, ist Rob nun Teil von etwas Anderem – etwas sehr Dunklem! Als neuer Ghost Rider legt er sich mit dem Drogenkartell und einem wahnsinnigen Wissenschaftler Dr. Zabo alias Dr. Hyde, an…. Nach und nach gerät diese Symbiose aber aus dem Ruder….

Die Serie des neuen Ghost Rider, der bereits in der TV-Serie Marvel´s Agents of S.H.I.E.L.D. für Aufmerksamkeit sorgte, ist hier in einem kompletten Band auf über 260 Seiten erschienen.

Marvel | GHOST RIDER MEGABAND 1: RACHE AUF RÄDERN | Panini Verlag | Aus dem Inhalt
Marvel | GHOST RIDER MEGABAND 1: RACHE AUF RÄDERN | Panini Verlag | Aus dem Inhalt

Hintergrund:

Seit 1972 brettert der Ghost Rider durch´s Marvel-Universum, nachdem bereits Ende der 60er Jahre ein Western-Held aus dem Haus der Ideen mit dem selben Namen debütiert hatte. Beim ersten motorisierten Geisterreiter, den Roy Thomas, Gary Friedrich und Mike Ploog ins höllische Antihelden-Rennen schickten, handelte es sich um den Stuntfahrer Johnny Blaze, der seine Seele an Mephisto verkaufte, um einen geliebten Menschen zu retten. Daraufhin verband sich Johnny mit dem Dämonen Zarathos und verwandelte sich regelmäßig in den „Geist der Rache“, unschwer zu erkennen am flammenden Totenschädel, dem feurigen Bike und den magischen Ketten. 1990 wurde Danny Ketch zum nächsten Ghost Rider und löste Blaze ab, der inzwischen jedoch ebenfalls wieder als feuriger Rachegeist unterwegs ist.

Marvel | GHOST RIDER MEGABAND 1: RACHE AUF RÄDERN | Panini Verlag | Aus dem Inhalt
Marvel | GHOST RIDER MEGABAND 1: RACHE AUF RÄDERN | Panini Verlag | Aus dem Inhalt

Während des Crossovers „Fear Itself – Nackte Angst“ wurde vor einigen Jahren außerdem Alejandra Jones vorübergehen zu einem weiblichen Ghost Rider. In diesem Megaband fährt mit Robbie Reyes nun ein weiterer, brandneuer Ghost Rider vor! Im Original erschienen die Storys 2014 als Teil einer Marvel Now!- Offensive nach dem kosmischen Event Infinity. Mittlerweile hat Robbie, dessen Verwandlung auf den nächsten Seiten geschildert wird und eine frische Rachegeist-Mythologie präsentiert, sogar eine steile multimediale Karriere hingelegt und ist binnen kürzester Zeit im erfolgreichen Film- und TV-Universum von Marvel angekommen.

Details:

GHOST RIDER MEGABAND 1: RACHE AUF RÄDERN
Panini Verlag
Autoren: Felipe Smith
Zeichner: Tradd Moore | Damion Scott | Kris Anka
Storys: All-New Ghost Rider 1-12

 

Monster! Überall Monster!!! MONSTERS UNLEASHED 1

Sie fallen vom Himmel, wie abgeschossene Spatzen, aber es sind gigantische Ungetüme, die für Chaos und Zerstörung auf die Erde bringen. Das Schlimme, es werden immer mehr und keiner weiß bisher, woher sie kommen.

Zum Glück arbeiten alle Helden von Rang und Namen zusammen, gegen diesen „Monster-Befall„! Angefangen bei den Avengers, den Guardians of the Galaxy, Captain und Ms. Marvel, den X-Men, den Inhumans und die Chaos-Crew Spider-Man und Deadpool. Trotz der massiven Schlagkraft, die versucht, die Erde vor der kompletten Vernichtung zu bewaren, nimmt die Anzahl des „Alien-Fallobstes“ zu…

Marvel Comics | "Monsters Unleashed - die Monster sind los (Teil 1 von 3)" | Panini Verlag
Marvel Comics | „Monsters Unleashed – die Monster sind los“ | Panini Verlag

In der Zwischenzeit verfolgt die furchtlose Monsterjägerin Elsa Bloodstone den Spuren einer alten Prophezeiung in der Hoffnung, dem Übel auf die Spuren zu kommen…

Ein Besonderheit, die sowohl Unachtsamkeit der Redaktion oder aber ein Hinweis auf die unerklärlichen Geschehnisse: Text- bzw. Dialogteile werden im Comic 1 zu 1 doppelt genutzt!

Der erste von drei Bänden mit dem kompletten Monster-Crossover, inszeniert von Cullen Bunn, Steve McNiven, Greg Land und anderen.

Marvel Comics | "Monsters Unleashed - die Monster sind los" | Panini Verlag | aus dem Inhalt
Marvel Comics | „Monsters Unleashed – die Monster sind los“ | Panini Verlag | aus dem Inhalt

Hintergrund:

In „Monsters Unleashed – die Monster sind los“ wird die Welt von zahlrichen Ungeheuern angegriffen. Ihnen stellen sich, wie oben bereits in Kürze aufgezählt, alle bekannten Superhelden Seite an Seite.

Zum Kampf stellen sich: Das Avengers-Hauptteam von Sam Wilsom, zu dem unter anderem die neue Thor Jane Forster und die unerfahrene Wasp Nadia Pym gehören.

Die von Storm angeführten X-Men, denen sich der alte Wolverein und die junge Jean Grey angeschlossen haben, die via Zeitreise unfreiwillig in die Gegenwart geholt wurden; Königin Mdusas außergewöhnliche Inhumans, für die z.N. der Kampfmönch Karnak kämpft; die kosmischen Guardians of the Galaxy; die Champions-Truppe, die asu den Nachwuchshelden Ms. Marvel, Nova, Spider-Man Miles Morales, Cyylops, Viv Vision und dem Hulk Amadeus Cho besteht; Captain Marvel, die der Weltraumbehörde Alpha Flight vorsteht; das junge Genie Kunella Lafayette und ihre Dino-Freund Devil; Spider-Man Peter Parker und Deadpool, die trotz aller Differenzen derzeit oft als Duo zusammenarbeiten, und natürlich die erfahrene Monsterjägerin Elsa Bloodstone….

Marvel Comics | "Monsters Unleashed - die Monster sind los" | Panini Verlag | aus dem Inhalt
Marvel Comics | „Monsters Unleashed – die Monster sind los“ | Panini Verlag | aus dem Inhalt

MONSTERS UNLEASHED – DIE MONSTER SIND LOS 1 (VON 3)
Panini-Verlag

Autoren: Cullen Bunn, Jim Zub
Zeichner: Steve McNiven, Greg Land
Storys: Monsters Unleashed 1-2 | Avengers 1.MU | Spider-Man/Deadpool 1.MU

 

 

David LaChapelle – Signierstunde und Verlosung

Signierstunde in Berlin am 28.10.2017 mit David LaChapelle
Signierstunde in Berlin am 28.10.2017 mit David LaChapelle

Ankündigung:

David LaChapelle signiert am 28. Oktober 2 seiner neuen Bücher in Berlin! Mehr Infos…!

ACHTUNG!

Streetart-blog.com verlost auf Facebook bis zum 28. Oktober 2017 das Buch Lost and Found von David LaChapelle – Hier geht´s zum Gewinnspiel auf Facebook

_________

Lost + Found, Part I und Good News, Part II sind die beiden Bücher von Bilderstürmer und Ausnahmefotograf David LaChapelle. Beide Werke bilden den vierten und fünften Teil seiner fünfbändigen Anthologie, die mit LaChapelle Land (1996) begann und kurz darauf mit Hotel LaChapelle (1999) und später mit Heaven to Hell (2006) fortgesetzt wurde, und zeigen Arbeiten, die noch nie zuvor in Buchform veröffentlicht wurden.

David LaChapelle | Copywright: THOMAS SCHWEIGERT DLC portrait eyes closed
David LaChapelle | Copywright: THOMAS SCHWEIGERT DLC portrait eyes closed

Band 1, Lost + Found, Part I, wird sich als phosphoreszierendes Glanzbilderalbum unserer Epoche ins Bildgedächtnis einbrennen. LaChapelle zeigt in seinem neuen, lang erwarteten Band noch nie in Buchform veröffentlichte Arbeiten und erweitert seinen „trippigen Kosmos aus Religion, Apokalypse, Porno, Pop und Bildzitaten alter Meister um neue schillernde Phantasmen“.

Der zweite Band, Good News, Part II, steht eindeutig im Zeichen des Sakralen und schlägt einen großen Bogen von frühen Aufnahmen nackter Engel und Liebender aus dem New York der 1980er bis zu ganz aktuellen Bildern, auf denen sich LaChapelles Refugium auf Hawaii in einen schillernden Garten Eden und Celebrities in Heilige verwandeln. Ebenfalls zu sehen: Beispiele aus jüngeren Werkgruppen wie Earth Laughs In Flowers oder Awakened, die die vielen Facetten seiner Kunst widerspiegeln. LaChapelle in absoluter Höchstform!

David LaChapelle.
Lost + Found. Part I

David LaChapelle.
Good News. Part II

Zur Person: David LaChapelle

In seinen hyperrealen Fotografien inszeniert David LaChapelle moderne Märchen von Rettung, Erlösung und dem Paradies, verpackt im Glitzer des amerikanischen Konsumverhaltens. Der renommierte Künstler ist vor allem als Mode- und Celebrity-Fotograf bekannt; der Durchbruch gelang ihm durch Auftragsarbeiten für die Zeitschrift Interview, die ihm seine Freundschaft zu Andy Warhol einbrachte. Danach fotografierte er Cover und Editorials für Publikationen wie GQ, i-D, The New York Times Magazine, Rolling Stone, The Face, Vanity Fair, Vogue Italia und Vogue Paris. Sein gesamtes Werk ist durchzogen von einer Pop-Art-Ästhetik sowie schrägem, subversivem Humor, der Themen wie Ruhm, Gender, Glamour und Status kritisch hinterfragt.

IF YOU LOVE ME…

„IF YOU LOVE ME I Will LIGHT THE APARTMENT BRIGHT AS A FIREFLY DEFEATING THE SUN“ Graffiti an einer der Steigen zum Naschmarkt – Wien
„IF YOU LOVE ME I Will LIGHT THE APARTMENT BRIGHT AS A FIREFLY DEFEATING THE SUN“ Graffiti an einer der Steigen zum Naschmarkt – Wien

„IF YOU LOVE ME
I Will LIGHT
THE APARTMENT
BRIGHT AS A FIREFLY
DEFEATING THE SUN“

Graffiti an einer der Steigen zum Naschmarkt – Wien

Wählt Loki

Top aktuelles Comic als Nachbereitung zu den Wahlen in Deutschland und Österreich – ein scheinbar weltweit verbreitetes und bewährtes Motto, wenn es um Wahl und Wiederwahl geht: Lügen sind Trumpf!

Marvel - "Wählt Loki" Panini Verlag
Marvel – „Wählt Loki“ Panini Verlag

Das Wahlkampffieber hat die USA erfasst und der Loki, Adoptivsohn von Odin schielt auf Midgards Sitz der Macht. Denn Loki beabsichtigt ernsthaft, der nächste Präsident der Vereinigten Staaten zu werden. Sein Talent ist Programm: „Ich werde euch schamlos belügen, bis sich die Balken biegen, und ihr werdet es lieben!“
In der Tat liegen ihm die Massen bald zu Füßen. Aber eine Journalistin des Daily Bugle fühlt sich der Wahrheit verpflichtet – und sie ist fest entschlossen, das amerikanische Volk aufzuklären und den Gott des Unheils als Scharlatan zu entlarven.

In Szene gesetzt von den jungen Wilden Chris Hastings, Langdon Foss und Paul McCaffrey.

Marvel - "Wählt Loki" Panini Verlag
Marvel – „Wählt Loki“ Panini Verlag – aus dem Inhalt

Hintergrund:

Gott des Bösen, der Lüge und des Unheils – Loki Laufeysohn wurde schon mit vielen Namen dekoriert. Meist war er der Schurke, Lügner und Betrüger. Für andere wenige Sohn oder Bruder. Und für manche sogar ein Held. Während der gerissene Schalk die zehn Reiche unsicher machte, wurde er zum Herrscher Asgards ernannt, vom Thron gestoßen, verbannt, getötet und wiedergeboren. Der neue Loki war jünger und besser als der alte – aber er hörte auf ein Echo seines üblen Vorgängers, das seine Seele ermordete und den Körper übernahm.

Marvel - "Wählt Loki" Panini Verlag - aus dem Inhalt
Marvel – „Wählt Loki“ Panini Verlag – aus dem Inhalt

Der dritte Loki schämte sich seiner Taten und begann, im Namen Asgards für die Allmutter zu arbeiten. Mit jeder Mission wurde eine Schuld getilgt. So wurde er zum Gott der Geschichten.
Also ein künftiges Ich sein Schicksal vorzeichnen wollte, änderte er einfach den Lauf der Story. Frei nach dem Motto: „Jeder ist seines Glückes Schmied.“ Denn seine bisherigen Abenteuer haben Loki eines mit Gewissheit gelehrt: Dass er bestimmt ist, Großes zu vollbringen. Es mangelte bislang nur an der Option.

Titel: Wählt Loki
Panini-Verlag
Autoren: Christopher Hastings
Zeichner: Langdon Foss
Storys: Vote Loki 1–4