Der König ist tot – es lebe der König

so, oder so ähnlich könnte der Titel des neuen “IRON MAN – Tony Starks letzter Trick” lauten – auch wenn es natürlich etwas über´s Ziel hinaus bzw. vorbei schießen würde. Denn: Es löste eine Königin die nächste ab und sterben muss die “Alte” nicht, auch wenn sie gegen Ende doch mächtig derangiert ist….

MARVEL COMIC: IRON MAN SONDERBAND 2: TONY STARKS LETZTER TRICK
MARVEL COMIC: IRON MAN SONDERBAND 2: TONY STARKS LETZTER TRICK

Aber der Reihe nach:

Mit ihrem Genie, der neuen Rüstung und große Augen hat Riri Williams als Ironheart die Nachfolge von Iron Man Tony Stark übernommen. Angeleitet von einer künstlichen Intelligenz, die dem erfahrenen Avenger nachempfunden ist, macht die junge Riri ihre ersten Schritte als unerfahrene Nachwuchsheldin. (Hierzu mehr als passend, der LEAD-Artikel: “Können KI fühlen?” Sie arbeitet mit SHIELD zusammen, kämpft gegen brutale Superschurken und begibt sich auf eine brandgefährliche Mission nach Latveria, wo sie nicht nur eine Armee DOOMBOTS erwartet, sondern auch eine königlich große Aufgabe.

Zum Hintergrund:

Obwohl Iron Man Tony Stark seit seinem Kampf mit Captain Marvel in Civil War II im Koma liegt, muss die Welt nicht auf einen Helden in Hightech-Rüstung verzichten. Denn das junge Genie Riri Williams, das früher am MIT studierte (bereits mit 11 Jahren!), hat als IRONHEART die NAchfolge des Eisernen angetreten! Angeleitet wird Riri von einer künstlichen Intelligenz, die Tonys Bewusstsein nachempfunden ist. Außerdem unterstützen sie Tonys Vertrautet Pepper, seine rechte Hand Mary Jane, seine digitale Assistentin Friday und seine Mutter Amanda, die Riri sogar die Benutzung von Tonys Labor angeboten hat.

MARVEL COMIC | IRON MAN SONDERBAND 1: DIE NÄCHSTE GENERATION
MARVEL COMIC | IRON MAN SONDERBAND 1: DIE NÄCHSTE GENERATION

Trotz erster Erfolge als Ironheart und seiner Einladung, dem Champions-Team beizutreten, weiß Riri, dass sie noch viel zu lernen hat – und das geht manchmal nur durch Fehler.

Unterdessen will die Cyborg-Schurkin Lucia von Bardas ihre osteuropäische Heimat Latveria, über die Dr. Doom früher mit eiserner Faust und seinen Doombot-Drohnen herrschte, zu einer globalen Macht machen.

Der Band, der noch vor SECRET EMPIRE spielt, wurde vom Bestseller-Autor Brian Michael Bendis und dem (unter anderem) Blockbuster-Zeichner Staefano Caselli inszeniert.

Details zum Comic

IRON MAN SONDERBAND 2: TONY STARKS LETZTER TRICK
Panini Verlag
Autoren: Brian Michael Bendi
Zeichner: Stefano Caselli
Storys: Invincible Iron Man (2017) 7-11

 

Der Markel in allen Dingen

Der neue Marvel-Band mit der kompletten Karnak-Miniserie, geschrieben von Warren Ellos und gezeichnet von Roland Boschi sowie Gerardo Zaffino bietet ein außergewöhnliches, ultraschnelles Comic-Erlebnis um den Inhuman-Kampfmönch.

Marvel | Karnak - Der Makel in allen Dingen | Panini-Verlag
Marvel | Karnak – Der Makel in allen Dingen | Panini-Verlag

Hintergrund:

Zu Beginn der 60er erweckten Stan Lee und Jack Kirby in Fantastic Four das Marvel Universum zum Leben. Viele der Marvel-Ikonen die uns heute in diversen Medien begegnen, gehen auf Lee und Kirby zurück – unter anderem die Inhumans.

Dieses Inhumans sind von den außerirdischen Kree geschaffene Übermenschen, die durch die Terrigen-Nebel im Ritual der Terrigenese verwandelt werden und fantastische Fähihkeiten erhalten.

Knallharte Fights und philosophische Ansätze kombiniert mit einem außergewöhnlichen Comic-Style! Karnak, die Miniserie gehört jetzt schon zu den Highlights des Comic-Jahres. I-love-urbanart.com-Redaktion

Der Inhuman Karnak Mander-Azur wurde so etwa 1965 von Lee und Kirby in den Marvel-Kosmos eingeführt – allerdings wurde er auf Wunsch seiner Eltern nicht der Terrigenese ausgesetzt, die durchaus mit Risiken verbunden ist. Dieses Versäumnis ist für Karnak allerdings nicht wirklich ein Problem: Er ist ein phänomenaler Kämpfer und hat die Fähigkeit auf Anhieb Schwächen und Makel in allen Personen, Dingen, Konzepten, Ideen und Strukturen zu erkennen. Dieses Wissen ist für den Kampfmönch allerdings Segen und Fluch zugleich.

KARNAK VARIANT COVER | Karnak, der Kampfmönch aus dem außergewöhnlichen Volk der Inhuman | Panini-Verlag
KARNAK VARIANT COVER | Karnak, der Kampfmönch aus dem außergewöhnlichen Volk der Inhuman | Panini-Verlag

Karnak sah, dass Inhumans immer wieder die gleichen Fehler begingen – und verübte daraufhin Selbstmord – mit dem Resultat, dass er selbst im Jenseits einen Schwachpunkt erkannte und wieder in die Welt der Lebenden zurückkehrte. Hier in dieser Welt hat sich unterdessen einiges getan und verändert. Von Black Bolt, der frühere Inhumans-König und Cousin Karnaks, wurden die Terrigen-Nebel in die Erdumlaufbahn freigesetzt – es verwandeln sich Menschen, die das Inhuman-Gen in sich tragen. Diese Veränderung bringt Schwierigkeiten nicht nur für Medusa, der neuen Inhuman-Herrscherin mit sich, sondern auch für die geheime Regierungsbehörde Shield. An diesem Punkt führt Warren Ellis, die Behörde und Karnak, den Magister im Turm der Weisheit aufeinandertreffen und eine geheimnisvolle und actiongeladene Suche beginnt…

Das Marvel Heft:

Karnak | Der Makel in allen Dingen
Verlag: Panini Comics
Autoren: Warren Ellis
Zeichner: Gerardo Zaffino und Roland Boschi
Storys: Karnak 1-6