SUICIDE SQUAD 7

Inhalt des Hefts:

Jahrelang schickte die skrupellose Regierungsbeamtin Amanda Waller inhaftierte Schurken und brutale Antihelden als Suicide Squad alias Task Force X auf selbstmörderische Geheimmissionen. Loyalität schufen Bombenimplantate, die dafür sorgten, dass die aus der Strafanstalt Belle Reve heraus operierenden Teammitglieder „in der Spur bleiben“.

DC-COMIC | SUICIDE SQUAD 7 | Panini Verlag
DC-COMIC | SUICIDE SQUAD 7 | Panini Verlag

Im Crossover Justice League vs. Suicide Squad wurde offenbart, dass Wallers erste Suicide Squad vom mörderischen Rustam angeführt wurde und der Schurke seit damals einen gewaltigen Hass auf Waller hegt. Während Rustam an seinem Rachefeldzug gegen seine frühere Chefin und ihr aktuelles Team um Harley Quinn, Killer Croc und Deadshot startete, wurde Waller auf offener Straße erschossen. Die Squad trug Waller zu Grabe, und Emila Harcourt übernahm die Leitung der Task Force X. Als Antwort auf das Attentat lieferte sich die Spezialeinheit mit Rustam und seinen Schergen einen Kampf, an dessen Ende ihre Kommandanten Rick Flag und Katana entführt wurden.

DC-COMIC | SUICIDE SQUAD 7 | Panini Verlag
DC-COMIC | SUICIDE SQUAD 7 | Panini Verlag | Detail aus dem Heft

Jetzt stellt sich die Frage, wer der Verräter im Team ist und Waller mit einem perfekten Schuss ermordet hat.

Harley scheint die Antwort zu kennen, womöglich steckt der Meisterschütze und Auftragskiller Deadshot Floyd Lawton aus den eigenen Reihen der Suicide Squad dahinter.

Details zum Heft:

SUICIDE SQUAD 7
Panini Verlag
Autoren: Rob Williams
Zeichner: John Romita Jr. | Eddy Barrows
Storys: Suicide Squad 13-14

 

Action & Horror – „Die Neue Suicide Squad“

Dieses Mal führt es die Suicide Squad nach Deutschland. Hierher hat es das Selbstmordkommando mit Harley Quinn, Deadshot und Konsorten auf der Flucht vor der skrupelosen Regierungsbeamtin Amanda Waller verschlagen.

DIE NEUE SUICIDE SQUAD PAPERBACK 4: FLUCHTPUNKT DEUTSCHLAND
DIE NEUE SUICIDE SQUAD PAPERBACK 4: FLUCHTPUNKT DEUTSCHLAND

Die Suicide Squad sind verurteilte Schwerverbrecher, die im Auftrag der US-Regierung streng geheime und äußerst schmutzige Selbstmordmissionen ausführen.

„Jäger werden zu Gejagdten – eine neue haarsträubende, rasante Suicide Squad-Story“ I-Love-Urbanart-Redaktion

Auf der Flucht gelangen sie in ein Märchenschloss – Neuschwanstein und der Vorlage des Schlosses von Disneyland nicht unähnlich. Aber selbst sind Dinge so, wie sie auf Anhieb erscheinen und auch so entpuppt sich das alte Gemäuer als Unterschlupf einer verrückten Killer-Sekte, die die Mitglieder der Squad zu einem mörderischen Spiel zwingen.

Zusätzlich zum Abschlussband mit den letzten US-Heften der Serie „Die Neue Suicide Squad“ enthält der Band eine extra lange, bisher unveröffentlichte Geschichte von Jim Lee, Rob Williams und Sean Galloway.

DIE NEUE SUICIDE SQUAD PAPERBACK 4: FLUCHTPUNKT DEUTSCHLAND | ALTERNATIVE COVER
DIE NEUE SUICIDE SQUAD PAPERBACK 4: FLUCHTPUNKT DEUTSCHLAND | ALTERNATIVE COVER

Hintergrund zum Band:

Der letzte und abschließende Paperback-Band der Serie „Die Neue Suicide Squad“, der die US-Hefte 17-22 enthält, die letzte Ausgabe von Rebirth, der neusten Initiative von DC Comics, mit der das neue DC-Universum mit der tradionellen Historie seiner Helden und Schurken mehr und mehr verschmilzt. Darum startet auch die Regierungskillertruppe um Harley Quinn, Deadshot und Co. unter dem Rebirth-Banner mit einer neuen Nummer 1, in einer leicht veränderten Besetzung und mit der alten, knallharten Amanda Waller.

Und genau darauf zielt die letzte Story des Bands ab (erstmals veröffentlicht auf Deutsch) – sie erschien in den USA kurz vor Rebirth in dem Sonderheft Harley Quinn and the Suicide Squad April Fools´ Special und präsentierte am Schluss den Leser mit Katana und Killer Croc nicht nur zwei der neuen Mitglieder der Squad, sondern auch jene Amanda Waller, deren Wiedereinführung von vielen Fans gefordert wurde – gezeichnet wurde die Story im Übrigen von Comic-Superstar Jim Lee.

_______________

DIE NEUE SUICIDE SQUAD PAPERBACK 4: FLUCHTPUNKT DEUTSCHLAND
Verlag: Panini
Autoren: Tim Seeley, Sean Ryan
Zeichner: Jim Lee, Juan Ferreyra, Scott Williams
Storys: New Suicide Squad 17-22 | Harley Quinn and the Suicide Squad