SPIDER-MAN

“Der neue Doc Ock!” & “Wenn der Vulture wütet!”

Mit dem Heft 22 “Der neue Doc Ock!” startet das Event-Kapitel zu Secret Empire!

Marvel | SPIDER-MAN 22 | Panini Verlag
Marvel | SPIDER-MAN 22 | Panini Verlag

Peter Parker, der die Hightech-Firma Parker Industries leitet, unterhält zusätzlich die Niederlassung in London, San Francisco und Shanghai. Soweit, so gut! Zuletzt mobilisierte er zudem alle Mittel, um Silver Sables Heimat Symkaria von Norman Osborn zu befreien. Die Invasion eines Landes durch eine Firma sorgte naturgemäß für einiges Aufsehen.

Marvel | SPIDER-MAN 22 | Panini Verlag | Detail
Marvel | SPIDER-MAN 22 | Panini Verlag | Detail

An anderer Stelle hat Steven Rogers die meisten Helden entweder im All jenseits eines Schutzschirms ausgesperrt oder in der “Darkforce-Blase” um New York festgesetzt. Denn Cap wurde durch einen kosmischen Würfel zu einem Hydra-Doppelagenten, der die Faschisten zur Macht über die USA führte. Das ist noch bedenklicher als Dr. Octopus, der vor einer Weile Peters Körper und Leben übernommen hatte und dabei den Grundstein für Parker Industries legte! Neuerdings hat Octavius, der zu den Hydra-Avengers gehört, einen perfekten Klonkörper – und er will seinen Schöpfung PI zurück….

Details zum Heft:

Marvel | SPIDER-MAN 22 | Panini Verlag
Autoren: Dan Slott
Zeichner: Stuart Immonen
Storys: Amazing Spider-Man 29-30

______________

Spider-Man 21 | “Wenn der Vulture wütet!”

Marvel | SPIDER-MAN 21 | Panini Verlag
Marvel | SPIDER-MAN 21 | Panini Verlag

Peter Parker lässt zurzeit die Welt im Glauben, dass Spider-Man sein Body Guard sei, der neuerdings beispielsweise auch gegen den Geier Vulture kämpft. In New York wurde Peter zuletzt durch einen Besuch seiner “Schwester” Teresa überrascht, die für SHIELD arbeitete und die vor einer bösen Zelle innerhalb der Behörde flieht. Dennoch half sie Peter, als er eine Spur gehackter Handys bis zu Wilson Fisk verfolgten – dem angeblich ehrlich gewordenen Ex-Kingpin des Verbrechens.

Marvel | SPIDER-MAN 21 | Panini Verlag | Detail
Marvel | SPIDER-MAN 21 | Panini Verlag | Detail

Allerdings ist Fisks Geschäftspartner der schurkische Erfinder Phineas Mason, besser bekannt als Tinkerer. Dass Verbrechen nicht der Mason-Familie liegt, beweist Phineas´ Bruder Hophni, der Spider-Man kürzlich kennenlernte. Hophni verwendet sein Genie dazu, Superhelden auszustatten. Überdies hatte unser maskierter Titelheld ein Date mit der Komikerin Rebecca London…

Details zum Heft:

Marvel | SPIDER-MAN 21 | Panini Verlag
Autoren: Chip Zdarsky
Zeichner: Adam Kubert
Storys: Peter Parker: Spectacular Spider-Man 4-5