FAREWELL PARADISE

Niederlande 2020 – Regie: Sonja Wyss
Originalfassung: Schweizerdeutsch – Untertitel: Englisch

„Heute will ich deine Geschichte über unsere gemeinsame Vergangenheit kennenlernen.“

Sonja Wyss, die jüngste von vier Schwestern
FAREWELL PARADISE | Copyright: DOK.fest München

Kurzbeschreibung

Sonja Wyss ist noch ein Kleinkind, als das Familienidyll auf den Bahamas jäh zerbricht und sie sich in der Schweiz wiederfindet.
Viele Jahrzehnte später will sie wissen, was damals passiert ist. In intensiven, schonungslos ehrlichen Gesprächen tritt eine ganz unterschiedlich erlebte Familiengeschichte zutage; verschiedene Scherbenhaufen, die die individuellen Biografien beeinflussen. Ysabel Fantou

Dok.fest München präsentiert diesen Film als Deutschlandpremiere beim DOK.fest München 2020@home.

FAREWELL PARADISE | Copyright: DOK.fest München

Autor: Sonja Wyss. Kamera: Stef Tijdink, Reinout Steenhuizen.
Ton: Taco Drijfhout.
Schnitt: Katarina Türler.
Produktion: Basalt Film.
Produzent: Simone van den Broek.
Länge: 97 min.

Biografie

Sonja Wyss wurde 1967 auf den Bahamas geboren. Nach einem Kunststudium in der Schweiz, den Niederlanden und den USA machte sie ihren Filmmaster in Amsterdam. Ihre Videoinstallationen und Experimentalfilme laufen weltweit in Museen und auf Filmfestivals. 

Filmografie

GREIFENSEE, NL 2013, 10 Min.
WINTERSILENCE, NL 2008, 70 Min.

CONTEST | SWM & Soulbottles

… denn es geht um Deine Stimme!

Hier geht´s zur Abstimmung für das Soulbottles-Motiv 2020: Hier geht´s zur Abstimmung!

Und was sind eigentlich Soulbottles?

…plastikfrei trinken aus Glas oder Edelstahl!

Soulbottles sorgen dafür, dass die Welt sauber bleibt. Deswegen sind soulbottles fair, klimaneutral, schadstoff- und plastikfrei.

Plastik

Seit der Gründung konnten durch soulbottles schon über 5000 Tonnen Plastik vermieden werden. Mit dem soulincubator, dem Förderprogramm für Projekte gegen Plastik, vervielfachen wir unsere Idee und können damit die Welt nicht nur vor Plastikflaschen schützen. Hier findest du einen Artikel auf Utopia darüber.


Wasser

Pro verkaufter soulbottle fließt 1 € an Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. Gemeinsam mit dem Verein und den Communities vor Ort konnten wir schon über 66.800 Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen.

New Work

Wie kann ein Unternehmen funktionieren, das ohne Chefs und Manager wirtschaftlich erfolgreich ist und dabei über 800.000 € spendet? Mit Holakratie und Gewaltfreier Kommunikation schaffen wir einen Arbeitsplatz, an dem Platz für verrückte Ideen ist.