HULK in der Hölle

Was haben Shakespeare, Dostojewski, Anais Nin und die Bibel gemeisam? Richtig! Sie haben die Ehre, ein Zitat für den Band Hulk | in der Hölle zu stellen!

Zudem werden für die Be- und Umschreibung des grauenhaften Ortes, an dem sich Hulk befindet, mit Begriffen aus der Kabbala um sich geworfen, da es für diese in unseren, „normalen“ Sprache offenbar keine Entsprechung gibt – ein guter Grund, mal Wikipedia anzuwerfen!
Aber um was geht es eigentlich in dieser kaum zu beschreibenenden Hölle?

Zum Inhalt des Comics:

Der unsterbliche, aber äußerst geschwächte Bruce Banner in der Gestalt des Hulk ist in der Hölle festgesetzt – hier muss er sich Monstern und unliebsamen Realitäten stellen – so unter anderem auch seinem Vater! Und natürlich dem Teufel – sonst wäre es ja keine Hölle! In vielerlei Hinsicht ein wirklich albtraumhafter Trip in einer fantastischen Comic-Serie aus der Feder von Al Ewing und zeichnerisch umgesetzt von Joe Bennett, Eric Nguyen und anderen.

Details zu Hulk | in der Hölle

Marvel: Bruce Banner: Hulk 3 – In der Hölle
Panini Verlag
Zeichner: Joe Bennett, Kyle Hotz
Autor: Al Ewing
Storys: Immortal Hulk 11-15

„Vielleicht ist es nur der Anfang einer neuen Geschichte.“

Batman, Constantine, der Joker und eine Menge Okkultes im 3ten Band von „Batman | Damned„, der künstlerisch herausragenden Interpretation der Batman-Saga von Brian Azzarello und Lee Bermejo.
Für alle, die der neue Black Label-Band zu düster und verworren und fernab der normalen Batman-Story ist, denen sei geraten, die Einzel-Kunstwerke zu genießen, die diese Serie zu einem unglaublichen Comic-Erlebnis machen.

Inhalt des 3ten Teils „Batman | Damned

Die Frage, ob Batman wirklich seinen Erzrivalen, den Joker, umgebracht hat, führt den Dunklen Ritter immer weiter in die Finsternis und schließlich ins Reich des Okkulten. Um diesen Fall für sich zu lösen und seine Seele vor der Verdammnis zu retten, muss sich Bruce Wayne seiner schmerzhaften Vergangenheit stellen und der Wahrheit, als er als Junge einen „dämonischen Pakt“ schloss, stellen.

Details zum Band

DC Black Label | Batman: Damned 3
Panini Verlag
Zeichner: Lee Bermejo
Autor: Brian Azzarello
Storys: Batman Damned 3

Neal Adams Batman

Auch wenn natürlich Batman der Held in diesem fetten Band „Batman Odyssee“ spielt eigentlich ein anderer Herr hier die Hauptrolle: Neal Adams!
Denn: „In den 60ern und 70ern erneuerte Asams den amerikanischen Heldencomic mit revolutionär dynamischen und aufregenden, anatomisch hochrealistischen Zeichnungen.“ Christian Endres
Zwischen 2010 und 2012 schuf Neal die Teile zu Batman: Odyssee, der hier zusammengefasst und komplett vorliegt.

Eine bildgewaltige Story um den „Mitternachtsdetektiv“, der zwar mit tödlichen Gegnern zu tun hat, trotzdem komplett auf Schuss- und anderen tödlichen Waffen verzichtet – wäre da nicht die dunkle Vergangenheit des Dunklen Ritters.

Details zum Band Batman: Odyssee

DC | Batman: Odyssee
Panini Verlag
Zeichner: Neal Adams
Autor: Neal Adams
Storys: Batman Odyssey II 1-7, Batman Odyssey Vol. I 1-6

Venom

Brutal und Gewalttätig – und gleichzeitig ein Muss für jeden Comic-Aktion mag! Venom – der Kult des Killers ist ein Band, bestehend aus 3 Handlungsstränge über den Symbionten und dessen Wirte.

Über den Band:

Nick Fury und Wolverine sind zusammen in Vietnam auf der Jagd nach monströsen und tödlichen Versuchs-Sym-Soldaten. Zudem plant ein düsterer Brainwashed-Kult die Wiedergeburt von Carnage, damit dieser mit der ultimativen Finsternis aus Venoms Kosmos in Kontakt treten kann.
Unterdessen streicht Eddie Brocks Symbiont in der Gestalt eines Hundes durch San Francisco.

Das Vorspiel zum Mega-Crossover in Szene gesetzt von Donny Cates, Ryan Stegman, Danilo S. Beyruth, Kyle Hotz und vielen anderen.

Details zum Band

Marvel | Venom 3: Der Kult des Killers
Panini Verlag
Zeichner: Danilo Beyruth, Kyle Hotz
Autor: Donny Cates, Frank Tieri, Ryan Stegman
Storys: Web of Venom: Ve’Nam | Carnage Born | Unleashed | Cult of Carnage

Durch die Vierte Wand

Eines der kuriosesten Comics in diesem Jahr, in denen Deadpool und Spiderman mit Hilfe von Gwenpool die Gesetzte der Comic-Schwerkraft außer Kraft setzen müssen und aus den Panels fliehen, um den Manipulator zu besiegen. Hinzu kommt eine gehörige Prise Selbst-Ironie des Autors Robbie Thompson, der für das Finale alles gibt!

Die Vierte Wand ist fort. Ich kann nicht mehr mit den Lesern reden. Ich hör sie nicht. Keine Erklärboxen mehr.

Deadpool

Nochmal ein paar Worte zum Inhalt:

Das Marvel-Universum liegt als postapokalyptischen Ruine darnieder. Spider-Man und Deadpool müssen die besiegten Helden aus der Gefangenschaft befreien, um mit vereinten Kräften den Manipulator, der aus einer anderen Dimension gekommen ist, zu besiegten. Hierzu muss aber eine Vierte Wand – die zwischen Realität und Fiktion steht – eingerissen werden. „Dabei zeichnet sich dieser Comic quasi selbst und führt bis in unsere Realität“.
Total schräges Comic-Meta-Serienfinale von Robbie Thompson, Matt Horak, Jim Towe, und, und, und…

Details zum Band:

Marvel: Spider-Man/Deadpool 9: Durch die Vierte Wand
Panini Verlag
Zeichner: Jim Towe, Matt Horak
Autor: Robbie Thompson
Storys: Spider-Man/Deadpool 46-50

The Dreaming

Auch der neue Band aus dem Sandman Universum ist wieder ein Meisterwerk! Jedes Panel für sich stellt ein Kunstwerk dar, sodass es wirklich eine Freude ist, diese fantastische Weiterführung von Neil Gaimans Sandman Saga in die Hand zu nehmen.

Zum Inhalt von Dreaming

Eine Katastrophe braut sich im Reich der Träume zusammen, das Dream mal wieder verschwunden ist. Aus diesem Grund müssen Lucien und der Kürbiskopf Merv Dreams Job übernehmen und weiterhin dafür Sorge tragen, dass die Menschen weiterhin träumen. Zudem tritt die zierliche, aber auch monströse Dora auf den Plan – sie hat die Gabe, alle Grenzen von Dreams Reich durch eine Türe zu überwinden.
Eine Eskalation lässt nicht auf sich warten, als Judge Ezekiel Gallows auftaucht, um Ordnung zu bringen und um zu richten.

Details zum Band:

DC VERTIGO | The Dreaming 1
Panini Verlag
Autor: Simon Spurrier
Zeichnerinnen: Bilquis Evely & Abigail Larson
Storys: The Dreaming 1-6