Batman | König der Angst

Batman, Scarecrow und ganz viel Licht und Schatten! So in etwa ließe sich „Batman – König der Angst“ beschreiben.

Aber Scott Peterson und Kelley Jones haben nicht nur eine durch Kontraste und Hell-Dunkel-Kombination visuell zutiefst verstörende Story geschaffen, auch inhaltlich zerrt es an den Nerven. Sind Batmans Komplexe wirklich Schuld an der Existenz von Bane, Poison Ivy, dem Pinguin, von Joker, Two-Face, Mr. Freeze und allen Schurken? Denn das Gewalt Gegengewalt schafft, ist wirklich kein Geheimnis. Hat also der Psychologe Scarecrow Recht und kann er Batman von seiner These überzeugen? Oder wirken hier nur wieder seine Drogen…?

Zum Inhalt:

Als Batman Joker mal wieder in der Irrenanstalt Arkham Asylum abliefern will, wird er von den Insassen der Anstalt für geisteskranke Superverbrecher angegriffen. Im Durcheinander gelingt es Jonathan Crane, auch als Scarecrow bekannt, der seine Opfer durch Schrecken und besonders durch Angst terrorisiert, zu fliehen. Während der Verfolgung wird Batman mit seinen Ängsten, seinen seelischen Wunden und seinem Wahnsinn konfrontiert und wird so zu seinem größten Hindernis.

Details zum Comic:

DC Comic | Batman: König der Angst
Panini Verlag
Autoren: Scott Peterson
Zeichner: Kelley Jones
Storys: Batman: Kings of Fear 1-6

Infinity War(p)s

Mit diesem Wortspiel fängt ein wirklich außergewöhnliches Comic an – Infinity Wars bzw. der Infinity Warps Megaband verbindet die typischen Elemente uns wohlvertrauter Superhelden und lässt sie in einem Parallel-Universum diverse Abenteuer bestehen, da auf Grund der Doppel-Begabung entsprechend haarsträubend sind.

Teilweise wunderbar absurd, aber immer spannend und fesselnd! Auch Alternativen können es faustdick hinter den

i-love-urbanart Redaktion

Zum Inhalt

Die grenzenlose Macht der Infinity-Steine hat ein anderes Universum erschaffen, in dem viele Verteidiger der Guten zu neuen Helden verschmolzen sind. In dieser alternativen Wirklichkeit kämpfen nicht, wie wir es gewohnt sind Captain America, Iron Man, Thor, Spider-Man oder ein Black Panther gegen das Böse. Es sind Soldier Supreme, Iron Hammer, Arachknight, Ghost Panther, Green Widow, Waffe Hex und das Punisher Pack, die die Dinge in die Hand nehmen und ordentlich aufräumen.
Aber nicht alle irren im Ungewissen und akzeptieren die neue Wirklichkeit ohne sie zu hinterfragen: Sleepwalter weiß um die alte Realität und taucht tief in Gomoras Albträume ein, um die alte Wirklichkeit wieder herzustellen.
Infitit Warps ist ein wunderbares Comic, um Neueinsteiger zu verwirren, erdacht, geschrieben und erstellt von Gerry Duggan, Al Ewing, Dennis Hopeless, Adam Kubert, Todd Nauck und vielen anderen.

Details zu Band:

Marvel | Infinity Wars Megaband
Panini Verlag
Autoren: Gerry Duggan | Dennis Hopeless | Al Ewing
Zeichner: Adam Kubert | Todd Nauck | Ramon Rosanas
Storys: Infinity Wars: Weapon Hex 1-2, Arachknight 1-2, Iron Hammer 1-2, Infinity Warps 1-2, Ghost Panther 1-2, Soldier Supreme 1-2, Sleepwalker 1-4

Superheld sein ist nicht nur Spaß!

Irgendwie hatte ich es schon immer geahnt! So einfach ist es halt nicht, die Welt zu retten! Cape umgeschnallt, Maske auf und los geht´s! Nix da!
Denn bevor man die Welt retten kann, muss man erst einmal wissen, wie das geht und was zu beachten ist!

Lois Harriet Gresh | SUPERHELDEN | Komplett-Media

Zum Glück gibt´s das Buch „Superhelden“ von Lois Harriet Gresh! Denn mit Hilfe von Fragebögen und Infokästen lüftet sie die Geheimnisse unserer Helden und deren Gegenspieler. Hier geht es um ultragefährliche Waffen (na logo!) und supercooles Accessoires sowie unglaubliche Technologien aus dem Science-Fiction-Reich.
Aber auch grundsätzliche Fragen werden hier in die Runde geworfen: Würde eigentlich Superman gegen Harry Potter einen Stich machen oder gnadenlos versagen? Welche zehn Star-Trek-Technologien sind gar nicht mehr Science-Fiction sondern begleiten uns tagtäglich im Alltag…?

Also, Grundsätzliches aus dem Lebens eines normalen Comic- und SF-Nerds wird in diesem Standard-Werk aufgedeckt und geklärt!

Über die Autorin:

Lois Harriet Gresh hat als New York Times-Bestseller-Autorin bereits zehn Science-Fiction-Romane bzw. Story-Sammlungen und siebzehn populäre Wissenschaftsbücher veröffentlicht. In ihren Büchern verbindet sie Wissenschaften der Computertechnologie mit Biologie, Botanik und Post- Cyberpunk.

Details zum Buch:

Lois Harriet Gresh
SUPERHELDEN
Die Physik hinter Lichtschwert, Batmobil, Todesstern, Kryptonit und Co Komplett-Media

Achtung: Werbung, weil Markennennung

Der Tod der INHUMANS

…oder das Abenteuer vom Pferd und dem Hund! Na gut, soweit will ich nicht gehen, aber amüsant in einer ansonsten doch Recht düsteren Story ist es schon… allerdings wiederum nicht, wenn man sich vorstellt, dass allerlei Existenzen im Universum mit Vernunft und der Gabe zu kämpfen ausgestattet sind…
Wie dem auch sei – um was geht es in diesem Band?

Vor langer Zeit erschufen die außerirdischen Kree die übermenschliche Inhumans, die unglaubliche individuelle Fähigkeiten haben und laut einer Prophezeiung sogar das Ende der Kree bedeuten könnten.
Aus diesem Grund wolle sie nun, dass sich die Inhumans, zu ihrer eigenen Sicherheit, unterordnen oder andernfalls den tödlichen Konsequenzen ins Auge blicken.
Doch wollen die gnadenlosen Kree lieber nicht warten, bis Black Bold, Medusa, Karnak und Co. eine Entscheidung über die Zukunft ihres Volkes gefällt haben und rüsten sich für den Präventivschlag…
Und schon wütet der Tod gnadenlos unter den Inhumans… Aber solange noch die Stimme des Anführers Black Bolt zu hören ist, gibt es Hoffnung.

Diese Miniserie wurde von Donny Cates komponiert und von Ariel Olivetti zeichnerisch umgesetzt.

Details zum Band:

Marvel | Der Tod der Inhumans
Panini Verlag
Autoren: Donny Cates
Zeichner: Ariel Olivetti
Storys: Death of the Inhumans 1-5

Batman | Pforten von Gotham

Eine wirklich außergewöhnliche Story über die Gründung von Gotham im Steampunk-Style. Hervorragendes Artwork und ein Nachfolge-Batman voller Zweifel, dass ihn menschlicher als das Original erscheinen lässt.

Hut ab unter anderem vor Scott Snyder, Kyle Higgins, Trevor McCarthy, Graham Nolan für diese Miniserie.

Zum Inhalt von Batman – Pforten von Gotham

Ende des 19. Jahrhunderst sicherten sich mehrere Familien mit dem Bau wichtiger Brücken die Zukunft von Gotham City. Unter andere die Vorfahren von Bruce Wayne und die Ahnen der Superschurken Pinguin und Hush.
In der Gegenwart ist deren Vermächtnis jedoch in Gefahr. Der Dunkle Ritter, Red Robin und Black Bat jagen einen ebenso mysteriösen wie skrupellosen Killer, der Gotham urbanes und zivilisatorisches Fundament sprechen will – und das im wahrsten Sinnes des Wortes. Bei ihren Recherchen kommen die Helden einem düsteren Geheimnis auf die Spur, das aus den Gedächtnis der Stadt getilgt wurde.

Details zum Band

DC | Batman: Die Pforten von Gotham
Panini Verlag
Autoren: Scott Snyder | Kyle Higgins
Zeichner: Trevor McCarthy | Graham Nolan | Dustin Nguyen
Storys: Batman: Gates of Gotham 1-5

Fantastic Four | wiedervereinigt!

Endlich ist es soweit! In einem grandiosen Finale und im gemeinsamen Kampf gegen gegen Griever, die Trauernde, finden die F4 wieder zusammen – und Ben seinen Trauzeugen!
Zudem müssen sie sich, zurück auf der Erde, gegen vier Nachahmer, den Fantastix, behaupten – das ist aber nur eine Randnotiz…

Zum Inhalt von Fantastic Four – die Rückkehr

Drei Jahre ist es her, seit Reed Richards, seine Frau Susan und die Kinder der Future Foundation das letzte Mal gesehen wurden – andere sprechen sogar von 5 Jahren!
Ben Grimm aka das Ding scheint sich mittlerweile mit der Tatsache abgefunden zu haben und versucht, sein Leben so normal wie möglich – ist das als lebender Felsbrocken überhaupt möglich? – zu führen. Allerdings will Jonny Storm aka die Fackel den Verlust nicht einfach hinnehmen…
Bis endlich das Zeichen am Himmel zu sehen ist – das echte! Kein Kinderstreich!

Die Wiedervereinigung in grandiosen Artwork aus der Feder von Dan Slott, Sara Pichelli, Stefano Caselli, Nico Leon, Simone Bianchi und Skotti Young.

Details zu Fantastic Four – die Rückkehr

Marvel | Fantastic Four 1: Die Rückkehr
Panini Verlag
Autoren: Dan Slott
Zeichner: Sara Pichelli | Stefano Caselli | Skottie Young | Simone Bianchi
Storys: Fantastic Four 1-4