Ravencroft

„Das Grauen hinter Gitter“ zeigt die Abgründe der menschlichen Seele und Qualen, die Menschen antun und erleiden müssen. Mit Ravencroft gibt es eine weitere Anstalt des Grauens neben Arkham Asylum, in der Gewalt, Willkür und Schrecken herrscht. Hier sieht selbst Wilson „Kingpin“ Fisk teilweise wie ein kleiner, verschreckter Junge aus… und das will bei dem gewalttätigen und korrupten Bürgermeister etwas heißen!

Zum Inhalt des Bands:

Die Ermittlerin Misty Knight enthüllt die Geschichte um das Ravencroft-Instituts, das bereits in den ersten Tagen des besiedelten Amerikas extra für geisteskranke Superschurken errichtet wurde.
Eine Geschichte voll Wahnsinn und Mord ranken sich um Sabretooth, Captain America und Dracula – und ausgerechnet Wilson Fisk und Norman Osborn sollen sich um den Wiederaufbau von Ravencroft kümmern.
Ein Horrorspektakel bahnt sich an – umsetzt von Frank Tieri und Angel Unzueta.

Details zum Band

Marvel | Ravencroft – Das Grauen hinter Gittern
Verlag: Panini
Zeichner: Angel Unzueta, Guiu Vilanova, Stefano Landini
Autor: Frank Tieri
Storys: Ravencroft 1-5, Ruins of Ravencroft: Carnage, Ruins of Ravencroft: Dracula, Ruins of Ravencroft: Sabretooth

Wolverine : Der Beste | Blutgericht

Wolverine ist wieder da! Und neben einer packenden Story geschrieben von Benjamin Percy, über den Einzelgänger mit den mörderischen Klauen und dem unglaublichen Heilfaktor, kommt in diesem Band das Artwork von Adam Kubert und Viktor Bogdanivic voll zur Geltung. Die eindrucksvollen Bildsequenzen, mit beeindruckender Liebe zum Detail, erzählen schon die Geschichte, so dass der geschriebene Text fast zur Nebensache wird.
Ein gelungener Jahresauftakt für alle Wolverine-Fans im Besonderen und Comic-Liebhaber im Allgemeinen.

Details zum Band Blutgericht:

Wer viel hat, kann auch viel verlieren. Klingt wie eine alte Volksweisheit, ist aber, im Falle von Wolverine und dem Rückzugsort für Mutanten Krakoa, leider traurige Realität. Und wie so oft, liegt das Übel in einer neuen Droge, die die Welt überschwemmt.
Die Suche nach den Drahtziehern führt Wolverine zu einer Organisation namens Blumenkartell, das offenbar aus Krakoa heraus seine Fäden zieht… aber es kommt noch schlimmer für den tödlichen Einzelgänger aus Adamantium.

Details zum Band

Marvel: Wolverine – Der Beste 1 – Blutgericht
Verlag: Panini
Zeichner: Adam Kubert, Viktor Bogdanovic
Autor: Benjamin Percy
Storys: Wolverine (2020) 1-5

Avengers der Einöde | Helden der Postapokalypse

Die Wüste in den postapokalyptischen USA – irgendwie ungewohnt ohne Old Man Logan oder Old Man Hawkeye oder einem, der anderen alten Männer.
Hier geht´s um die Jungen, die schon irgendwie bekannt sind, aber nicht zu dieser Zeit und vor allem nicht in dieser Konstellation. Da wäre zum Beispiel Danielle Cage, die Tochter von Jessica Jones und Luke Cage. Als ich sie das letzte Mal sah, war sie noch ein Baby. Oder Bruce Jr. Banner alias Hulk. Den hatte ich etwas älter im Gedächtnis bzw. noch ganz klein, in den Armen von Logan.
Aber diese Realitäten spielen für das Abenteuer und besonders für den Kampf gegen Dr. Doom und seine Doombots keine große Rolle! Denn spannende Geschichten funktionieren auch hervorragend ohne große Herleitungen!

Zum Inhalt des Comics „Avengers der Einöde

In einer postapokalyptischen Zukunft haben die Bösen das Ruder in der Hand und Amerika ist eine einzige Einöde voller Gefahren an allen Ecken und Enden. Allen voran hält Dr. Doom die Zügel in der Hand und bekämpft alles und jeden, der ihm und seinen finsteren Plänen im Wege steht.
Allerdings ist die Hoffnung noch nicht gänzlich verloren – denn es formieren sich ein paar übrig gebliebene Helden einer neuen Generation und könnten zu den neuen Avengers werden.
Ein aufregendes Abenteuer rund um den jungen Hulk, Ant-Man, Thor und einen neuen Captain America im trostlosen Land Old Man Logans von Ed Brisson und dem Nürnberger Zeichner Jonas Scharf.

Details zum Band

Marvel: Avengers der Einöde – Helden der Postapokalypse
Verlag: Panini
Zeichner: Jonas Scharf
Autor: Ed Brisson
Storys: Avengers of the Wasteland 1-5

Deadpool – Der Stoff, aus dem Albträume sind

Wieder ein haarsträubendes Abenteuer des nervtötenden Söldners Deadpools und zugleich der Abschied von des Autors Skottie Young und Zeichners Nic Klein. Ein Jammer – keine Frage! Aber es bleibt uns zu hoffen, dass deren Nachfolger einen ebensolchen absurden und kruden Humor an den Tag legen! Denn genau den lieben Deadpools Fans (also wir) und hassen seine Feinde (die bösen Anderen)!

Zum Inhalt des Bands

In bester „Herr der Ringe“-Manier fallen die Trolle von Dunkelelf Malekith auf der Erde – genauer Australien – ein. Hier, in einer Mad Max-Szenerie, soll Deadpool für Ordnung schaffen, was er mit einigem Blutvergießen, aber auch eine Menge Köpfchen, hinbekommt.
Und als ob das noch nicht genug wäre, legt sich der „Söldner mit der großen Klappe“ mit dem Teufel an und befreit einen Jungen aus den Klauen eines Kinderschänders – für ganze 7 Dollar!
Souverän-grandioses Finale für bzw. von Skottie Young, Nic Klein und Scott Hepburn!

Details zum Band

Deadpool Paperback 3 – Der Stoff aus dem Albträume sind
Verlag: Panini
Autor: Dana Schwartz, Skottie Young
Zeichner: Nic Klein, Reilly Brown
Storys: Deadpool (2018) 13-15, Deadpool Annual (2018) 1

Miles Morales: Spider-Man | Familienproblem

… Und Schulprobleme! Und Probleme mit dem Spinnennetz-Nachschub! Mittlerweile hat sich Miles an seine Doppelrolle als normaler Junge und Netzschwinger mit „großer Verantwortung“ gewöhnt. Die Anfangsphase (siehe: Miles Morales – Spider-Man) war, wie zu erwarten, turbulent – aber die hat er überwunden. Das bedeutet aber nicht, dass er auch das Leben an sich unter Kontrolle hat. Zu viele Faktoren spielen gegen ihn – allerdings bekommt er auch Unterstützung von Seiten, die er nicht erwartet.
Ein tolles aktion- und dramageladenes Abenteuer des neuen Spider-Man aus der Feder von Saladin Ahmed, Javier Garrón und vielen anderen.

Details zum Inhalt des Bands „Familienprobleme“

Als Nachwuchsheld hat man es nicht leicht – man muss harte Schläge einstecken – besonders, wenn man in die Fußstapfen des großen Spider-Man treten will.
Und wenn die liebe Familie mitmischt, wird´s nicht unbedingt besser! So sorgt beispielsweise Onkel Aaron als Superschurke Prowler mal wieder für Ärger.
Zudem gibt´s Zoff in der Schule – nicht nur mit dem Rektor, sondern auch mit dem neuen Gangsterboss Ultimatum und dem Green Goblin.

Details zum Heft

Marvel |Miles Morales – Spider-Man 3 – Familienprobleme
Verlag: Panini
Zeichner: Alitha Martinez, Javier Garron, Zé Roberto
Autor: Saladin Ahmed
Storys: Miles Morales: Spider-Man 11-15

Spider-Man | Stich der Vergangenheit

Die Reise durch die Vergangenheit von Spider-Man und seinem Ex-Feind, dem ehemaligen Verleger und jetzigen Radiomoderator J. Jonah Jameson passt hervorragend zur Vorweihnachtszeit. Die alten „Sünden“ werden überdeutlich und man bekommt die Chance auf Läuterung.
Auch wenn das vielleicht etwas rührselig anmutet: geballte Action und alles-verwüstende Zweikämpfe dürfen natürlich nicht fehlen.

https://paninishop-16eb6.kxcdn.com/media/image/b7/ec/9f/spider-man-paperback-3-stich-der-vergangenheit-dsmneu003-cover.jpg
Spider-Man Paperback 3 – Stich der Vergangenheit

Zum Inhalt des Spider-Man Comic´

Die Vergangenheit und somit auch die üblen Taten holen Spider-Mans neuen besten Freund J. Jonah Jameson ein. Und auch der Spinnen-Held kämpft gegen die Vergangenheit – und um das Leben von Jameson. Zudem versucht Lizard in einem Nebenplot seine Familie zu erhalten während die beiden Söldner Taskmaster und Black Ant auf Rhino Jagd machen – leider gerät Tante May ungewollt in die die Auseinandersetzung… – somit schließt sich der Kreis!
Für fulminante Aktion sowie für die Vorgeschichte zur nächsten großen Kraven-Saga sorgen Nick Spencer und Ryan Ottley, mit seinen außergewöhnlichen Zeichnungen.

Details zum Band

Spider-Man Paperback 3 – Stich der Vergangenheit
Verlag: Panini
Zeichner: Chris Bachalo, Ryan Ottley
Autor: Nick Spencer
Storys: Amazing Spider-Man (2018) 11-15

Die Rache des Cosmic Ghost Rider

Diesmal geht es nicht nur um Rache, sondern auch um die Seele Unschuldiger! Genauer: Um die Seele des Erdenmädels Camille „Cammi“ Benally, die dem Ghost Rider Punisher ans Herz gewachsen ist. Um sie zu retten, legt er sich mit dem Bösesten an, was das Universum zu bieten hat – und das ist nicht unbedingt der Teufel… da gibt es ganz andere Kaliber!

Zum Inhalt des Bandes

Den Punisher gibt es nicht nur in der Haupt-Realität. In einer anderen wurde er zum unsterblichen Cosmic Ghost Rider und ist jetzt als brutaler Rachegeist in der Galaxie unterwegs. Das finden aber nicht alle so toll – und so macht er sich unter anderem den mächtigen Cosmic King zum Feind. Der Beginn einer wunderbaren, „seelenverschlingenden Schlacht im All“.
Bemerkenswerte Zwischenstory: Frank Castle der Haupt-Realität trifft auf den Cosmic Ghost Rider – und beide sind sich nicht wirklich grün!

Krasses Gemetzel inszeniert von Dennis „Hopeless“ Hallum und Scott Hepburn sowie Donny Cates und Geoff Shaw.

Details zum Band

Die Rache des Cosmic Ghost Rider
Verlag: Panini
Zeichner: Geoff Shaw, Scott Hepburn
Autor: Dennis Hallum, Donny Cates
Storys: Revenge of the Cosmic Ghost Rider 1-5


Thanos | Die Geburt eines Monsters

Thanos ist der Super-Bösewicht, den mittlerweile jeder aus Funk und Fernsehen kennt – zumindest, wenn er oder sie einen Faible für Marvel- oder sonstige Superhelden-Stories hat.
Trotzdem ist relativ wenig über die Herkunft dieses marodierenden Titanen bekannt. Daher wurde es mal Zeit, eine Herkunft-Story zu ersinnen. Sozusagen die Metamorphose vom kleinen, empfindsamen und neugierigen Wissenschaftler Thanos´ zum brachialen Berserker – genial erdacht von Jason Aaron und düster umgesetzt von Simone Bianchi. Nix für schwache Nerven!

Zum Inhalt des Thanos Must-Have Bands

Die Vergangenheit des größten Schreckens der Galaxie, der Planeten und Zivilisationen auslöscht, war bisher ein Geheimnis. Woher kommt solch ein gnadenloses Monster? Thanos Geschichte beginnt mit einem kleinen Jungen, der als Freak, als entstellter Außenseite auf dem Saturnmond Titan lebt und nach und nach seine brutale Natur entdeckt – und alles, aber auch wirklich alles, für seine große Liebe Misstress Death tut…

Details zum Band

Marvel | Must-Have – Thanos – Die Geburt eines Monsters“
Verlag: Panini
Zeichner: Simone Bianchi
Autor: Jason Aaron
Storys: Thanos Rising 1-5

DAREDEVIL | Der Mann ohne Furcht

Die Metamorphose des blinden Daredevil, zu Deutsch: „Draufgänger“, wird in dem grandiosen Frank Miller-Band bildgewaltig dargestellt und beweist die Genialität des Eisner-Award-Gewinners Miller auf ein Neues.
Daredevil ist kein Antiheld, sondern einer, der mit sich und seinen Fehlern zu kämpfen hat. Der Band beschreibt einen zerrissenen Helden, der Gutes tun will und bietet ein Fest für alle, die Action und herausragende Comic-Helden lieben…

„Als die Polizei kommt, ist Matt längst fort. Zurück bleibt der Beginn einer Legende.
Daredevil.
Man hört den Namen wieder… von zitternden Gangstern, von geretteten Opfern.
Daredevil.
Es ist der Name eines Dämons aus den Schatten… eines unsichtbaren Retters der Unschuldigen.
Daredevil.“

Daredevil | Der Mann ohne Furcht – aus dem Inhalt

Details zum Inhalt

Matt Murdock, der Sohn des alternde Boxers Battlin´ Jack Murdock und Gangster wider Willen, erblindet bei der Rettung eines alten Mannes. Dieser Moment raubt Matt nicht nur das Augenlicht, sondern krempelt auch ansonsten das Leben des Jungen komplett um – denn was die Augen nicht mehr erkennen, nimmt Matt nun mit allen anderen Organen wahr.
Zudem wird ein Mann namens Stick sein Mentor und bildet ihn in Kampfkunst aus, schärft seine Sinne und seinen Willen.
Eine erneute Wendung nimmt Matts Schicksal, als sich sein Vater weigert, einen Boxkampf zu verlieren und sich gegen den neuen Kingpin stellt…!

Details zum Band

Marvel Must-Have – Daredevil – Der Mann ohne Furcht
Verlag: Panini
Zeichner: Al Williamson, John Romita Jr.
Autor:Frank Miller
Storys: Daredevil: The Man Without Fear (1993) 1-5

Peter Porker | Spider-Ham

Was ein Comic! Hier steht alles Kopf und nichts ist, wie man es gewohnt ist. Gut, das passiert in den Marvel-Parallelwelten häufiger. Aber gleich so!? Das Peter Parker mit einer Spinne verglichen wird, ist ja noch hinnehmbar, aber als Schwein? Das heißt: Es ist kein Vergleich: Spider-Man IST ein Schwein – also Spider-Ham!
Bereits 1983 wurde Spider-Ham und die anderen vermenschlichten Marvel-Helden aus der Realität Erde 8311 ersonnen… also schon ein paar Tage her und trotzdem ist Peter Porker (sic!) alias Spider-Ham heute immer noch so kurios und irre wie vermutlich bei seiner Einführung…

Zum Inhalt des Comics:

Peter Porker ist auf gefährlicher Mission: Er muss die Apokalypse aufhalten, die seine tierische Cartoon-Heimatdimension bedroht. Das heißt: Der schweinische Netzschwinger muss in die Hauptrealität des Marvel-Universums – also zur Erde 616.
Dort begegnet er Mary Jane Watson und den Fantastic Four und reist zusammen mit seinem menschlichen Pendant Peter Parker durch Zeit und Raum.
Dieses schweinische Parallel-Abenteuer wurde von Emmy-Gewinner Zeb Wells ersonnen und von Will Robson umgesetzt.

Details zum Band:

Marvel: Peter Porker – Spider-Ham
Panini Comics
Zeichner: Will Robson
Autor: Zeb Wells
Storys: Spider-Ham 1-5