Swamp Thing

Mit „Geschichten aus dem Sumpf“ ist eine wunderbare, düstere und teilweise auch gruselige Story-Sammlung, rund um den Wissenschaftler Dr. Alec Holland bzw. dem Pflanzenelementarwesen, das sich für Holland hält, entstanden.
Der besondere Leckerbissen für alle Fans sind die sprechblasenbefreiten Roh-Panels des Serien-Auftakts „Swamp Thing: Die Toten schlafen nicht“, die die geniale Comic-Legende Len Wein (1948-2017) nicht mehr vollenden konnte. Das Plot-Skript, nachdem die Zeichnungen entstanden, sind im Anschluss des „wortlosen“ Abenteuer in diesem Band abgedruckt.

Details zum Inhalt:

Für Viele ist das „Ding aus dem Sumpf“ – also Swamp Thing – nur eine gruselige Figur, die Angst und Schrecken verbreitet und diese in die Herzen der Menschen sät. Allerdings ist das nicht die ganze Wahrheit. Das „Ding“ ist ein Avatar der Pflanzenwelt, das die Natur beschützt – und auch die Menschen, die Teil der Natur sind. Aus diesem unausrottbaren Missverständnis heraus, muss sich Swamp Thing immer wieder den Mächten der Finsternis oder einfach nur dem rein menschlichen Bösen stellen.
Eine Sammlung an wunderbare, abgeschlossene Storys von Swamp Thing Legende Len Wein, Tim Seeley, Tom King, Kelley Jones, Jason Fabok, Joelle Jones und vielen anderen.

Details zum Band

DC | Swamp Thing – Geschichten aus dem Sumpf
Verlag: Panini
Zeichner: Greg Capullo, Jason Fabok, Joelle Jones
Autor: Brian Azzarello, Len Wein, Tim Seeley, Tom Taylor
Storys: Cursed Comic Cavalcade Special 1, Swamp Thing Giant 1-7, Swamp Thing Winter Special & Material aus Swamp Thing Horror Giant 1, Young Monsters in Love Special 1

HELLBLAZER

Der Tod und der Trinker…

… geht denn der Titel noch poetischer? Aber passen tut er zweifellos, wie die berühmte Faust auf´s Auge!

Und Hurra! Endlich ist er zurück – John Constantine, der Okkultist mit seinen Taschenspieler-Tricks, mit Hilfe deren er Freund und Feind gleichermaßen auf´s Kreuz legt – gewollt oder ungewollt! Auch wenn es bei seinen Freunden meist nicht beabsichtigt ist, zogen diesen nach und nach ihre Konsequenzen und mieden John – wer mag´s ihnen verübeln? Aber wer sich mit dem Jenseits anlegt, muss wohl bereit sein, Opfer zu bringen… so auch diesmal!

HELLBLAZER 3: DER TOD UND DER TRINKER | PANINI VERLAG
HELLBLAZER 3: DER TOD UND DER TRINKER | PANINI VERLAG

Constantine muss seiner Ex-Freundin, die ausgerechnet bei der Polizei arbeitet, erklären, wie Blut und Eingeweide in die Klimaanlage seines Hotelzimmer  gelangt sind… Nach einer durchzechten Nacht inklusive Filmriss ist das gar nicht so einfach!

Es beginnt eine fieberhafte Suche nach demjenigen, der ihm am Abend zuvor einen dämonischen Drink unter gejubelt hat. So führt das eine zum anderen – und das ist beispielsweise Stress mit Swamp Thing und sogar der gesamten Justice League. Von London geht´s dann nach San Francisco – was zugegebenermaßen die Sache nicht wirklich besser macht…

Zwei neue Stories von Tim Seeley, Richard Kadrey, Jesus Merino und Davide Fabbri in Szene gesetzt.

DETAILS ZUM BAND:

HELLBLAZER 3: DER TOD UND DER TRINKER | PANINI VERLAG
Autoren: Tim Seeley | Richard Kadrey
Zeichner: Jesus Merino | Davide Fabbri
Storys: Hellblazer 13-18

 

SAVE THE DATE:

Vom 15. bis 16. September 2018 geht die GERMAN COMIC CON München in die zweite Runde!