Das Ende von Niemandsland

„…und nachdem die Erde sich aufgetan hatte und die stolzen Bauwerke zerschmettert waren, gab der Rest des Landes Gotham auf. Nur die Trotzigenm die Korrupten und die Wahnsinnigen blieben an diesem Ort, den man nun kannte als Niemandsland“ – und das mittlerweile seit 8 Megabänden!

DC | Batman: Niemandsland 8 – Softcover – Panini Verlag

Zum Inhalt

Lex Luthor engagiert sich plötzlich in den Wiederaufbau des aufgegeben Niemandsland. Natürlich trauen ihm Batman, Robin, Batgirl und alle anderen, die für das Gute in Gotham City kämpfen, keinen Meter über den Weg.
Zu dem sind immer noch Pinguin und Catwoman mit von der Party und spielen ihr opportunistisches Spiel. Und natürlich gibt es auch immer noch den Joker und Harley Quinn, die auch im letzten Band Zerstörung und Terror verbreiten.

Ein brutales, packendes Finale um Gotham Citys Niemandsland – inszeniert von Greg Rucka, Dennis O’Neil, Cuck Dixon, Damion Scott, Sergio Cariello, Jim Balent und vielen vielen mehr….


DC | Batman: Niemandsland 8 – lim. Hardcover

Details zu 8. Batman Niemandsland

DC | BATMAN – Niemandsland
Panini Verlag
Autoren: Greg Rucka | Dennis O’Neil | Chuck Dixon
Zeichner: Dale Eaglesham | Damion Scott | Jim Balent | Serigio Cariello
Storys: Batman 573-574, Detective Comics 740-741, Azrael 60-61, Catwoman 76-77, Legends of the Dark Knight 126, Robin 73, Shadow of the Bat 94

Verwirrspiel in Gotham

Joker ist nicht mehr Joker, sondern versucht unter seinem bürgerlichen Namen, Jack Napier, Gutes zu tun und Batmans Treiben zum Wohl des Volkes Gothams Einhalt zu gebieten. Unterstützt wird er durch die Harley Quinn. Bekämpft wird er, natürlich von Batman, vor allem aber von Harley Quinn. Moment! Da stimmt was nicht! Allerdings!!

Zum Inhalt:

Batmans brutaler Kreuzung gegen das Böse wird plötzlich eine Gefahr für die Bürger von Gotham City. Und offenbar kann nur einer die Stadt vor dem rücksichtliosen Wüten des Dunklen Ritters retten: Jack Napier, aka der Joker! Mit Harley Quinn an der Seite wird der vom Wahnsinn geheilte Clownprinz des Verbrechens zu Gothams Weißem Ritter.

Unter dem Black Laben präsentieren Perlen der Comic-Kunst wirklich außergewöhnliche Stories, die die Batman-Mythologie auf den Kopf. Verantwortlich dafür zeichnet sich Sean Murphy zusammen mit Matt Hollingsworth.

Eine ebenso atemberaubende Story wie fantastisches Artwork! Chapeau!

streetart-blog Redaktion

Details zum Band

DC Black Label | Batman: Der Weisse Ritter
Panini Verlag
Autoren: Sean Murphy
Zeichner: Sean Murphy
Storys: Batman: White Knight 1-8

Superman Special

Kal-El aka Superman, der letzte Überlebende des Planeten Krypton und Verteidiger der Menschheit und seiner Wahlheimat Metropolis ist sehr beliebt – wobei, das trifft es bei weitem nicht: Er ist Kult! Eine Pop-Figur! Denn er hat in unzähligen Abenteuern, nicht nur die Stadt und die Bewohner, sondern die gesamte Menschheit, wenn nicht sogar das Universum gerettet!

Ein Grund, zum 1000sten Juliäum ein Fass aufzumachen!

Die US-Jubiläumsausgabe ACTION COMICS 1000, die DC in diesem Superman Special präsentiert, brachte brandneue Storys der größten Autoren und Zeichner der Gegenwart, die Superman in all seinen Facetten beleuchtet, zusammen.

Ein wahres Superman-Schatzkästchen!

i-love-urbanart-Redaktion

Details zum Band

DC | Superman Special
Panini Verlag
Autoren: Dan Jurgens, Peter J. Tomasi, Marv Wolfman, Geoff Johns, Richard Donner, Scott Snyder, Tom King, Louise Simonson, Paul Dini, Brad Meltzer, Max Landis
Zeichner: Dan Jurgens, Patrick Gleason, Curt Swan, Olivier Coipel, Rafael Albuquerque, Clay Mann, Jerry Ordway, José Luis Garcia-López, John Cassaday, Francis Manapul Storys: Action Comics 1000 | Action Comics Special 1(III)

Superman | Der Mann aus Stahl

Familie, Job, überraschender Besuch von Dad und zu allem Überfluss taucht auch noch der neue Superbösewicht Rogol Zaar auf, der zum einen behauptet Krypton vernichtet zu haben und jetzt den letzten Überlebenden des Planeten ans Leder will…! Merke: Auch ein Superman hat´s nicht leicht und muss zu Recht „Der Mann aus Stahl“ sein!

Aus dem Inhalt:

Eine neue Gefahr – und eine Erklärung für einiges in Supermans Leben: Ein Gegner, der ihm nicht nur durch seine außerordentlichen Kraft zusetzt, sonder auch mit einem schockierendem Geheimnis über Supermans zerstörte Heimat Krypton um die Ecke kommt.

Gleichzeitig steht die Familie des Stählernen vor einer Zerreißprobe, da sein Sprössling Jonathan von dessen Großvater – also Supermans Vater – Jor El alias Mr. Oz ein verlockendes Angebot erhält.

Brian Michael Bendis – von Marvel geflüchtet und bei DC gelandet – startet „eine neue Ära für den Stählernen“ – im vorliegenden Band zusammen mit den Künstlern Ivan Reis, Jason Fabok und Adam Hughes.

Superman: Der Mann Aus Stahl
Panini Verlag
Autoren: Brian Michael Bendis
Zeichner: Ivan Reis | Jason Fabok | Evan Shaner | Steve Rude | Ryan Sook | Kevin Maguire | Adam Hughes | Jim Lee José Luis Garcia-López
Storys: Man of Steel 1-6 | DC Nation 0 | Action Comics 1000 (XI)

Hüte dich vor deinen Wünschen…!

Diese Lehre wird wohl auch Arthur Curry alias Aquaman machen. Bevor es aber soweit ist, muss er noch seinen vielleicht größten und mächtigsten Feind besiegen. Und hierbei geht es nicht nur um seinen Thron, sondern um die Existenz von Atlantis!

„Brachial und bildgewalt! Der Kampf um die Befreiung Atlantis vor der Tyannei!“ Eine wahre Orgie der Gewalt…!

i-love-urbanart-Redaktion

Zum Inhalt von Aquaman 7

Aquaman wurde bereits in den letzten Bänden von dem Verräter Rath vom Thron gestürzt. Nun liegt es wiederum an Arthur, die Unterwasserstadt zurückzuerobern und sie und ihre Bewohner aus der Gewalt des Tyrannen zu entreißen.

Da gibt es allerdings noch ein Problem: Denn während Aquaman in einem Kampf erneut gegen seinen alten Getreuen und Verbündeten Hauptmann Murk gegenübersteht, entfesselt Rath eine uralte, finstere Magie, mit deren Macht er Monster erschaffen und in den Krieg um den Thron von Atlantis schickt.

Die actiongeladene Unterwasserstory wurde von Dan Abnett in Szene gesetzt und von Riccardo Federici sowie Kelley Jones künstlerisch umgesetzt.

Details zum Band:

DC | Aquaman 7: Der Tyrann von Atlantis
Verlag: Panini
Autoren: Dan Abnett
Zeichner: Riccardo Federici | Kelley Jones | Robson Rocha
Storys: Aquaman 34-38

Höllisches Finale

Ein weiterer Schock für den Papst! Denn einem Priester ist es zu verdanken, dass eine böse Seele, von der Polizistin Margaret Ames Besitz ergreift und somit einen „Brückenkopf zur Hölle“ bildet.


DC Hellblazer 4 | Die gute alte Zeit
Panini Verlag

Zum Glück für die Gesetzeshüterin, ist die die „Verflossene“ des Okkultisten John Constantine, der sich nun, der alten Liebe wegen (die gute alte Zeit halt!), sowohl mit Gängstern der Londoner Unterwelt und dem Dämon Nergal anlegen muss.

Aber kein ordentlicher Exorzismus ohne den Vatikan – denkt sich der Vatikan – und schickt die Jägerin Helena Bertinelli aka Huntress ins Rennen, um Margaret bzw. das Böse zu erlegen.

Der finale Band von Constantines Soloserie in der „Rebirth-Reihe“ wurde von Tim Seeley geschrieben und von Davide Fabbri zeichnerisch umgesetzt.

Details zu Band:

DC Hellblazer 4 | Die gute alte Zeit
Panini Verlag
Autoren: Tim Seeley
Zeichner: Davide Fabbri
Storys: Hellblazer 19-24

Superman | Familienausflug

Story 1

Auf der Suche nach der Superstory kommt es zum Duell, unter anderem in Prags Altstadt, zwischen Superman und Deathstroke. Dieser ist im Namen eines geheimen Auftraggebers auf dem Weg, um den Mann aus Stahl herausfordert – mit beinahe fatalen Folgen für ihn.

Jäger werden zu Gejagten und umgekehrt….

Story 1

Zudem verschlägt es die gesamte Familie Superman auf den Höllenplaneten Apokolips – Ziel soll es sein Lex Luthor zu helfen! Auch wenn die Hilfe nicht freiwillig erfolgt. Und anders als der Name des Sonderbands „Imperius Lex“ vermuten lässt, bringt die Herrschaft Verderben über den Herrschenden!

Von einander getrennt stehen Supermann, seine Frau Luis und ihr gemeinsamer Sohn Jon unter anderem wilden Furien, den Hunger Dogs und den machtgierigen und brutalen Kindern Despoten Darkseid gegenüber. 

Zwei ebenso brillant gezeichnet wie inszenierte, abgeschlossene Stories vom Autoren-Team Peter J. Tomasi und Patrick Gleason und den Zeichnern Doug Mahnke, Ed Benes und Jack Herbert.

Details zum Band:

DC | SUPERMAN SONDERBAND 6 | Panini Verlag

Autoren: Peter Tomasi | Pat Gleason | James Bonny
Zeichner: Tyler Kirkham | Doug Mahnke | Ed Benes | Stephen Segovia
Storys: Superman (2016) 31-36

SUPERMAN ANTHOLOGIE

Geschmeidige 80 Jährchen hat der Mann aus Stahl mittlerweile auf dem Buckel. Zeit, um mal einen Rückblick zu wagen! Und was sich in der Superman Anthologie auf fetten 388 Seiten versammelt hat kann sich in der Tat sehen lassen…

Selbst eingefleischte Superman-Fans werden hier noch auf Ihre Kosten kommen und neue bzw. alte Abenteuer entdecken.

80 Jahre Story und Kampf für Gerechtigkeit

Auch wenn die ersten Strips aus dem Jahre 1938 ungewohnt und etwas hektisch erscheinen, wirken sie doch zeitlos. Und spätestens bei der Story, wenn Superman Hitler und Stalin aus ihren Verstecken zieht und in Genf beim Völkerbund abliefert, ist es klar, dass dieser Held für das Gute und für die Gerechtigkeit kämpft und für alle Ewigkeit auf der Erde zu tun haben wird.

Lesenswert sind auch die Beschreibungen und offenen Briefe – unter anderem von Lois Lane (sic!) oder dem Fantasie- und SF-Autor Ray Bradbury.

Im Laufe des Geburtstagsbands werden die Gegner, die Mitstreiter, vor allem aber, die Mal- und Zeichenstile vertrauter. Nichtsdestoweniger interessant ist dieser Überblick und die kleine Zeitreise durch die letzten 80 Jahre mit Superman – die vermutlich niemand missen möchte und sich, ganz ehrlich, kaum jemand ohne den Stählernen vorstellen könnte. 

Details zur Anthologie

SUPERMAN ANTHOLOGIE
PANINI VERLAG
Autoren: Jerry Siegel, John Byrne, Elliot S. Maggin, Joe Kelly, Roger Stern, Peter Tomasi, Grant Morrison u.a.
Zeichner: Joe Shuster, Curt Swan, Wayne Boring, Gil Kane, Frank Miller, John Byrne, Doug Mahnke u.a.
Storys: Action Comics 0, 1, 2, 242, 544, 662, 775, 900, Look Magazine 1, Superman 17, 53, 141, 149, 233, 247, 400, Superman (Vol. 2) 11, The Man of Steel 3, Mythology: The DC Comics Art of Alex Ross, Superman: Rebirth 1

Den Superhelden geht´s an den Kragen…

Bildgewaltige Story um ein Heer von grausamen Batman-Ableger!

Zum Inhalt von „Die Batmen aus der Hölle“

Eine Armee von grauenvollen Batman aus dem Dunklen Multiversum fallen über die Erde her. Gotham City wurde bereits von ihnen erobert und sind drauf und dran auch die anderen Citys und Metropolen der USA anzugreifen.

Aquaman, Wonder Woman, Flash und Green Lantern stürzen sich in den Kampf, um die Städte zu retten und den Kampf gegen die Batman-Monster aufzunehmen, doch das erweist sich als nahezu unmöglich. Die ganze Hoffnung liegt auf Cyborg mit seiner Football-Strategie und seiner starken Verbündeten Raven.

Der mittlerweile 2te Sonderband zum Batman Metal-Event – geschrieben von Josha Williamson und Robert Venditti sowie gezeichnet unter anderem von Ethan Van Sciver, Liam Sharp und Howard Porter.

Zum Hintergrund von Batman Metal

Batman stellt für die meisten Schurken und Verbrecher so etwas wie eine „Ausgeburt der Hölle“ dar. Er macht gnadenlos Jagd auf sie und ist nicht nur der größte Detektiv sondern auch Teil der Justice League. Doch seine unerbittliche Suche nach der Wahrheit hat nun die Pforten zur Hölle geöffnet bzw. um genauer zu sein: Zum Dunklen Multiversum!

Dessen Herrscher Barbatos hat Batman über Jahre hinweg der Wirkung verschiedener, machtvoller Metalle ausgesetzt und ihn manipuliert, was letztendlich dazu führte, dass eine Gruppe düsterer, verzerrter Batman in die Realität unserer Helden entsendet wurde. In Gotham City trafen diese Dunklen Ritter bereits auf den Widerstand einiger Helden, die herausfanden, wie man die finsteren Widersacher besiegen kann.


BATMAN METAL SPECIAL: DER AUFSTIEG DER DUNKLEN RITTER 2 (VON 2) https://www.paninishop.de/?s=artikel&g_artikel_id=124945

Jetzt aber nehmen der Batman, der lacht, der Dawnbreaker, die Ertrunkenen und andere die verbliebenen Mitglieder der Gerechtigkeitsliga ins Visier… Was aber das endgültige Ziel Barbatos sein könnte, bleibt nach wie vor im Dunklen…

Details zum Band

BATMAN METAL SONDERBAND 2: DIE BATMEN AUS DER HÖLLE
PANINI VERLAG
Autoren: Robert Venditti | James Tynion IV |Joshua Williamson
Zeichner: Liam Sharp | Ethan Van Sciver | Howard Porter | Tyler Kirkham | Mikel Jan
Storys: Flash 33 | Justice League 32-33 | Hal Jordan & The Green Lantern Corps 32

German ComicCon München

Man stelle sich vor, man ist ein Comic-Fan der ersten Stunde – ist mit Walt Disney´s Micky und Donald aufgewachsen, mit Asterix und Freunde in den Kampf gegen die Römer ins Feld gezogen, hat mal bei Calvin & Hobbes Unsinn getrieben und philosophiert und hängt jetzt irgendwo bei DC und Marvel fest, um die Welt zu retten oder auch mal zu vernichten…! Tja, dann flasht einen eine ausgewachsene Comic-Messe natürlich gewaltig.

Da bildet die German ComicCon in München natürlich keine Ausnahme. Allerdings machen´s die Besucher den Veranstaltern auch echt leicht! Alle möglichen Haupt- und Nebenfiguren aus Comics, SF- und Fantasie-Filmen stehen Schlange, um ihre Helden auf der Bühne zu sehen, ein begehrtes Autogramm abzujagen und nebenbei selbst fotografiert zu werden. Und das, obwohl mit 30,- Euro ein wirklich stolzer Preis für den Eintritt gefordert wird.

Die COMIC CON MÜNCHEN könnt ihr noch bis zum 16. September 2018 im M.o.C. München besuchen. Mehr Infos und das komplette Programm findet ihr unter: http://www.germancomiccon.com/de/muenchen