BANE: Der Eroberer

Eigentlich sollte es ein Batman-Comic sein (ok, er kommt auch vor – zu Beginn und am Schluss und ist in der Tat stark in die Handlung involviert) aber eigentlich müsste es ein reines BANE-Comic sein! Und das ist grandios!

Gotham City in Banes Hand

Der Superschurke mit dem weichen Kern und den sehr stark behaarten Schultern, ist zum einer der stärksten Feinde Batmans – zum anderen auch auf Gedeih und Verderb (seiner Gegner) darauf aus, die Macht, v.a. in Gotham City in seinen Händen zu halten.

Und genau da beginnt die Story: Als Bane der Spur einer Waffenlieferung folgt, landet er im Gefängnis – vielmehr in Gefangenschaft. Zusammen mit Batman. Es bleibt den beiden Erzfeinden nichts anderes übrig anderes übrig, als einen Burgfrieden zu schließen und sich gegen ihren neuen, gemeinsamen Feind zu verbünden.

Gnadenlose Action im 90er-Jahre Style gegen den Herbst-Blues! Von Chuck Dixon und Graham Nolan.

Details zum Comic:

BATMAN: BANE DER EROBERER
Autoren: Chuck Dixon
Zeichner: Graham Nolan
Storys: Bane: Conquest 1-12

Mutter vs. Tochter

…und beide können maximal tödlich sein! Stellt sich nur noch die Frage: Kann die Mutter Shiva ihre Tochter Cassandra Cain alias Orphan (!) davon überzeugen, ihre Fähigkeiten zum Töten einzusetzen…


BATMAN: DETECTIVE COMICS PAPERBACK 3 – LEAGUE OF SHADOW

Zum Inhalt von BATMAN: LEAGUE OF SHADOW

Für Batman und seine Crew aus dem Glockenturm geht es beim Angriff der Schattenkrieger diesmal ums Ganze. Die Elitekiller stellen den dunklen Detektiv, Batwoman, Clayface, Batwing, Azrael und der „Ballett-Kriegerin“ vor eine schier unlösbaren Aufgabe. Doch auch, wenn Ra´s al Ghul diesmal an der Seite Batmans steht ist klar, dass die Schlacht vielleicht gewonnen ist, der Krieg aber noch lange nicht.

Die komplette Stoyline der League of Shadow umgesetzt von James Tynion IV und gemalt von Eddy Barrows, Fernando Blanco, Christian Duce und Marcio Takara.

Details zum Band

BATMAN: DETECTIVE COMICS PAPERBACK 3
Panini Verlag
Autoren: James Tynion IV
Zeichner: Marcio Takara | Alvaro Martinez | Fernando Blanco
Storys: Detective Comics 950-956

Den Superhelden geht´s an den Kragen…

Bildgewaltige Story um ein Heer von grausamen Batman-Ableger!

Zum Inhalt von „Die Batmen aus der Hölle“

Eine Armee von grauenvollen Batman aus dem Dunklen Multiversum fallen über die Erde her. Gotham City wurde bereits von ihnen erobert und sind drauf und dran auch die anderen Citys und Metropolen der USA anzugreifen.

Aquaman, Wonder Woman, Flash und Green Lantern stürzen sich in den Kampf, um die Städte zu retten und den Kampf gegen die Batman-Monster aufzunehmen, doch das erweist sich als nahezu unmöglich. Die ganze Hoffnung liegt auf Cyborg mit seiner Football-Strategie und seiner starken Verbündeten Raven.

Der mittlerweile 2te Sonderband zum Batman Metal-Event – geschrieben von Josha Williamson und Robert Venditti sowie gezeichnet unter anderem von Ethan Van Sciver, Liam Sharp und Howard Porter.

Zum Hintergrund von Batman Metal

Batman stellt für die meisten Schurken und Verbrecher so etwas wie eine „Ausgeburt der Hölle“ dar. Er macht gnadenlos Jagd auf sie und ist nicht nur der größte Detektiv sondern auch Teil der Justice League. Doch seine unerbittliche Suche nach der Wahrheit hat nun die Pforten zur Hölle geöffnet bzw. um genauer zu sein: Zum Dunklen Multiversum!

Dessen Herrscher Barbatos hat Batman über Jahre hinweg der Wirkung verschiedener, machtvoller Metalle ausgesetzt und ihn manipuliert, was letztendlich dazu führte, dass eine Gruppe düsterer, verzerrter Batman in die Realität unserer Helden entsendet wurde. In Gotham City trafen diese Dunklen Ritter bereits auf den Widerstand einiger Helden, die herausfanden, wie man die finsteren Widersacher besiegen kann.


BATMAN METAL SPECIAL: DER AUFSTIEG DER DUNKLEN RITTER 2 (VON 2) https://www.paninishop.de/?s=artikel&g_artikel_id=124945

Jetzt aber nehmen der Batman, der lacht, der Dawnbreaker, die Ertrunkenen und andere die verbliebenen Mitglieder der Gerechtigkeitsliga ins Visier… Was aber das endgültige Ziel Barbatos sein könnte, bleibt nach wie vor im Dunklen…

Details zum Band

BATMAN METAL SONDERBAND 2: DIE BATMEN AUS DER HÖLLE
PANINI VERLAG
Autoren: Robert Venditti | James Tynion IV |Joshua Williamson
Zeichner: Liam Sharp | Ethan Van Sciver | Howard Porter | Tyler Kirkham | Mikel Jan
Storys: Flash 33 | Justice League 32-33 | Hal Jordan & The Green Lantern Corps 32

Nightwing | Blockbuster

Eine grandiose Story um Nightwing, den „ersten Robin“ Batmans!

DC | NIGHTWING 4 - BLOCKBUSTER | PANINI VERLAG
DC | NIGHTWING 4 – BLOCKBUSTER | PANINI VERLAG

Der zerstörerische Blockbuster und der skrupellose Gangster Tiger Shark kämpfen um die Kontrolle über die Stadt Blüdhaven, die unter dem Schutz Nightwings steht. So bekommt es der Superheld gleich mit einem ganzen Schwarm an Super-Bösewichte zu tun! Zudem kehrt die schöne, aber auch tödliche Huntresss in Dick Graysons Leben zurück – und damit auch seine Vergangenheit als Superspion der undurchsichtigen Geheimorganisation Spyral… Zu allem Überfluss kommt noch eine Herz-Schmerz-Story hinzu, die die Probleme Nightwings nicht wirklich weniger werden lässt und zudem noch Konfliktpotential für ein künftiges Abenteuer beinhaltet.

Die Story unter anderem in Szene gesetzt von Tim Seeley, Miguel Mendonca und Minkyu Jung.

Zum Hintergrund:

Mit dem Tod seiner Eltern endete Richard „Dick“ Graysons Zeit als Trapezkünstler beim Zirkus und er wurde der erste von Batmans Gehilfen names Robin. Später emanzipierte sich Dick vom Sidekick des Dunklen Ritters zum eigenständigen Helden Nightwing. In der Serie Grayson machten ihn Nightwing-Autor Tim Seeley und Batman-Autor Tom King vor einiger Zeit zum Spion einer fragwürdigen Geheimorganisation Spyral. Unterstützt von anderen Top-Agenten wie Helena Bertinelli oder Tiger, agierte Dick als Agent 37 mithilfe von realitätsverändernden und das Bewusstsein manipulierenden Hypno-Nano-Implantaten auf der ganzen Welt. Allerdings verfolgte Spyrals Chef Mr. Minos eigene finstere Pläne und entpuppte sich als einer von vielen Verrätern. Nach Minos´ angeblichen Tod und nachdem Spyral wieder auf Kurs war, kehrte Dick zu seiner Nightwing-Identität zurück und schuf sich in Gothams Nachbarstadt Blüdhaven ein neues Leben.

Zu diesem gehört auch seine neue Liebe Shawn alias Defacer, ehemalige Gehilfin der Kunst-Kriminellen Pigeon, die nun allerdings im Gefängnis sitzt. Im letzten Band mussten Dick und der aktuelle Robin Damian Wayne Shawn in Paris vor Professor Pyg und Dr. Hurt retten…

Details zum Band:

DC | NIGHTWING 4
Panini Verlag
Autoren: Tim Seeley | Michael McMillian
Zeichner: Javier Fernandez | Minkyu Jung | Miguel Mendonca
Storys: Nightwing 21-28

 

 

 

Radikaler Umweltschutz

Dass mehr für den Tier- und ganz allgemein für den Umweltschutz getan werden muss, steht außer Zweifel! Aber man kann es auch übertreiben!

DC | INJUSTICE 2 - BAND 2 SELBSTMORD KOMMANDO | PANINI
DC | INJUSTICE 2 – BAND 2 SELBSTMORD KOMMANDO | PANINI

Und darum geht´s in Injustice 2 – Selbstmord-Kommando

So ist Batmans unsterblicher Gegner Ra´s al Ghul auf dem besten Weg, die Indurstrienationen zu vernichten, um die bedrohte Erde vor der Menschheit zu retten. Als sich der Dunkle Ritter und seine Gefährten diesem Plan entgegenstellen, lässt der Herr der League of Assassins kurzerhand die Kinder von Black Canary und Black Lightning von der Suicide Squad entführen. Es folgt eine wilde Verfolgung und Befreiungsaktion, in der auch unter anderem Harley Quinn und Posin Ivy auf den Plan treten. Zudem muss sich Batman seinem abtrünnigen Sohn Damian Wayne stellen.

Das Comic-Prequel zum Videospiel Injustice 2 – geschrieben von Tom Taylor und von Bruno Redondo und Daniel Sampere in Szene gesetzt.

DC | INJUSTICE 2 - BAND 2 SELBSTMORD KOMMANDO - DETAIL | PANINI
DC | INJUSTICE 2 – BAND 2 SELBSTMORD KOMMANDO – DETAIL | PANINI

Was bisher geschaht bzw. der Hintergrund

Im Injustice-Universum, dem Kosmos der Videogames Injustice und Injustice 2, verlor Superman, nachdem Joker dessen Geliebte Lois Lane umgebracht hatte, den Verstand und wurde schließlich von Batman und Co. aus dem Verkehr gezogen. Jetzt, da der Diktator aus Stahl unschädlich gemacht wurde, hält der unsterbliche Ra´s al Ghul, Herrscher der League of Assassins, die Zeit gekommen, um die Industrienationen auszulöschen. Neben der Suicide Squad zieht er noch Batmans Sohn Damian Wayne, den neuen Nightwing und einen geheimnisvollen, finsteren Batman auf seine Seite.

Während des Kriegs gegen den irren Superman starben Bruce Waynes treuer Butler Alfred Pennyworth und der Held Green Arrow alias Oliver Queen. Allerdings fand Ollie Queen aus einer anderen Dimension den Weg auf die Injustice-Erde und verliebte sich, wie schon das Original zuvor, in Black Canary.

Maximal verwirrend also!

Details zum Band

DC | INJUSTICE 2 – BAND 2 | Selbstmord-Kommando
Panini-Verlag
Autoren: Tom Taylor
Zeichner: Bruno Redondo | Daniel Sampere
Storys: Injustice 2 7-12

Batman & / vs. Shadow

Ein brillantes und außerordentlich gemaltes Comic, dass das Zeug zum Kult hat! I-love-urbanart-Redaktion

DC Comic: BATMAN & SHADOW | Panini Verlag
DC Comic: BATMAN & SHADOW | Panini Verlag

Batman ist als Dunkler Ritter und Detektiv mal wieder dabei einen Mord aufzuklären – der potentielle Täter sollte aber eigentlich schon seit einer ganzen Weile tot sein! Lamont Cranston, the Shadow! Nicht nur ist der Schatten, wie Batman, unentwegt auf der Jagd nach den Schurken und Bösewichte – darüber hinaus war er Batmans Lehrer in längst vergangenen Zeiten.

Entsprechend gibt es nicht nur eine fulminante Jagd, sondern auch eine Menge Erkenntnisse für die Fledermaus – über seine eigene Vergangenheit, seine Ausbildung zum Meisterdetektiv und sein ihm zugedachtes Schicksal. Nebenbei tritt auch noch der Joker auf den Plan…

Dieses düstere Crossover Comic wurde von Scott Snyder und Steve Orlando geschrieben und von Riley Rossmo gezeichnet.

„Wunderbar seltsam“ Newsarama

 

DC Comic: BATMAN & SHADOW | Panini Verlag - aus dem Inhalt
DC Comic: BATMAN & SHADOW | Panini Verlag – aus dem Inhalt

Kurz zum Hintergrund:

Ab 1931 eroberte der Held mit dem Mantel, dem roten Schal, dem Hut und dem durchdringenden Lachen sein Publikum über alle medialen Kanäle, die zu dieser Zeit zur Verfügung standen. Bereits ein Jahr zuvor erschien The Shadow im Radio! In den 70ern und 80er Jahren wurde der Schatten ein Teil der DC-Welt und Dennis O´Neil, Michael Wm.Kaluta, Howard Chaykin und Bill Sienkiewicz „kümmerten“ sich um dessen Erbe. Hier wurde auch die Verbindung zur mystische Stadt Shamba-La hinzuerfunden.

1973 und 1974 gab es das erste Aufeinandertreffen zwischen Batman und Shadow, dass aber kein offizielles war und somit nicht zum DC-Kanon gehörte – bis heute, da sich die Legende der beiden Anti-Helden endlich miteinander verweben.

DC Comic: BATMAN & SHADOW | Panini Verlag - aus dem Inhalt
DC Comic: BATMAN & SHADOW | Panini Verlag – aus dem Inhalt

Details zu Batman & Shadow:

DC Comic: BATMAN & SHADOW | Panini Verlag
Autoren: Scott Snyder | Steve Orlando
Zeichner: Riley Rossmo
Storys: Batman/Shadow 1-6 | Batman Annual 1 (IV)

 

Shazam! – der „mächtigsten Sterblichen der Welt“

Uhren auf Null! Neustart! So oder so ähnlich haben die Verantwortlichen bei DC wohl im Jahre 2011 gedacht, als sie ihre Helden neu erfunden haben! So begann die Ära von Batman, Superman, Wonder Woman, Aquaman und auch Flash erneut! Nicht nur die Serien per se wurden neu aufgerollt – auch die Vergangenheit wurde angepasst.

DC | SHAZAM! | PANINI VERLAG
DC | SHAZAM! | PANINI VERLAG

Allerdings fehlte eine Figur im neuen Marvel Universum. Billy Batson! Für ihn hatte sich Geoff Johns etwas Besonderes einfallen lassen. Als Zweitstory in dem Verkaufsschlager JUSTICE LEAGUE zog er die Story des Waisenjungen, der von einem Magier große Macht erhält, neu und ganz groß auf. Vorbei war´s mit der angestaubten Reto-Story, auch wenn es dieser Captain Marvel (so hieß er noch in den 90ern), zu einem offenbar ganz ordentlichen Comeback schaffte. Mit der zeichnerischen Unterstützung des genialen Gary Frank landetet Shazam! ohne Umwege im Hier und Jetzt (was den Style und das Storytelling betraf)! Im Übrigen: 2019 soll die Geschichte des „mächtigsten Sterblichen der Welt“ in die Kinos kommen – man darf also gespannt sein!

DC | SHAZAM! | PANINI VERLAG
DC | SHAZAM! | PANINI VERLAG

Was im ersten Band geschieht!

Der Waisenjunge Billy Batson hat als Waisenjunge gelernt, sich in seiner harten Welt durchzuboxen. Das hat zur Folge, dass keine Pflegefamilie mit ihm längere Zeit klar kommt. Wie soll es anders sein: Ausgerechnet Billy wird ausgewählt, die ungeheuerlichen Kräfte Shazam´! zu erben. Zunächst muss er sich aber noch an die Superkräfte gewöhnen und einiges geht zu Bruch – aber noch bevor er richtig üben kann kommt der machtbesessene Black Adam um´s Eck und versucht dem „mächtigsten Sterblichen der Welt“ die frisch gewonnen Kräfte wieder zu rauben…

Eine Frischzellenkur von Comic-Genie Geoff Johns und Starzeichner Gary Frank

Details zu SHAZAM!

DC | SHAZAM! | PANINI VERLAG
Autoren: Geoff Johns
Zeichner: Gary Frank
Storys: Justice League (Vol . 2) 7-11 | 0 | 14-16 | 18-21

 

BATMAN vs. ALIENS

Zu den härtesten Crossover der DC-Geschichte gehört wohl zweifellos Batman vs. Alien. Die letzten beiden Stories des Sammelbands setzen noch einen drauf und lassen Superman und Batman Seite an Seite gegen Aliens UND die Predators kämpfen bzw. von bei vor den alles vernichtenden Atom-Waffen der Regierung retten.

BATMAN VS. ALIENS - SOFTCOVER
BATMAN VS. ALIENS – SOFTCOVER

Zum Hintergrund

Unter dem Design-Segen des genialen Künstlers H.R. Giger wurden die Aliens bereits Ende der 80er Jahre von Dan O´Bannon und Ronald Shusett erschaffen. Die Jäger wurden von den Brüdern Jim und John Thomas unter dem Namen „Predators“ ersonnen und 1987 mit Arnold Schwarzenegger verfilmt. Beide Serien wurden von den Regisseuren Ridley Scott, James Cameron, David Fincher und John McTiernan verfilmt und zu Ikonen der cineastischen Horror- und Science Fiction-Movies. Hollywood brachte beide Killer erst 2004 zusammen, wobei Batman schon in den 90ern gegen die Aliens kämpfen musste.
Der Sammelband präsentiert die Comic-Crossover aus den Jahren 1997, 2002/2003 und von 2007.

BATMAN VS. ALIENS - LIM. HARDCOVER
BATMAN VS. ALIENS – LIM. HARDCOVER

Mit an der Umsetzung beteiligt waren Ron Marz, Bernie Wrightson, Ian Edginton, Mark Schultz, Staz Johnson und Ariel Olivetti.

Zum Inhalt:

Die Kämpfe, gegen die außerirdischen perfekten Killermaschinen, auch bekannt als Aliens, bringen Batman im wahrsten Sinne des Wortes an seine Grenzen. Der Kampf beginnt im entlegensten Teil des Amazonas, führen über Arkham Asylum, in die Anden bis in Supermans beinahe grenzenlose Festung.

Details:

DC-COMIC | BATMAN VS. ALIENS PANINI VERLAG
Autoren: Ron Marz | Ian Edginton | Mark Schultz
Zeichner: Bernie Wrightson | Staz Johnson | Ariel Olivetti
Storys: Batman/Aliens 1+2 | Batman/Aliens II 1-3 | Superman & Batman vs. Aliens & Predator 1+2

BATMAN | NIEMANDSLAND IV

Ein Batman-Comic, in dem Batman im besten Fall eine Nebenrolle spielt? So ist es im neuen DC- „BATMAN | NIEMANDSLAND“– Comic. Man könnte sogar mit Fug und Recht behaupten, dass Batman die Freundschaften zu Nightwing und Catwoman auf eine tödliche Probe stellt. So ist es nicht verwunderlich, dass seine Weggefährten nicht immer gut auf den Rächer in Schwarz zu sprechen sind….

DC | BATMAN: NIEMANDSLAND 4 | Panini Verlag
DC | BATMAN: NIEMANDSLAND 4 | Panini Verlag

Zum Inhalt:

Ein Erdbeben machten Gotham City zum Niemandsland, in dem das Gesetz des Stärkeren gilt und Schurken wie Clayface, Mr. Freeze oder Two-Face für noch mehr Terror sorgen. Soweit, so bekannt seit 4 Folgen „NIEMANDSLAND“.

Im Gefängnis Blackgate hat zudem der gnadenlose fanatische Ordnungshüter Lock-Up die Kontrolle übernommen – und Batmans Mitstreiter Nightwing landet – mehr oder weniger freiwillig – in seinem Knast! Währenddessen müssen Batman und Robin in den Park vordringen, den die giftige Posion Ivy zu einem grünen Paradies für verlorene Kinder machte. Dafür muss Oracle sie aber erst mal in die Stadt locken…

DC | BATMAN: NIEMANDSLAND 4 | Panini Verlag | LIM. HARDCOVER
DC | BATMAN: NIEMANDSLAND 4 | Panini Verlag | LIM. HARDCOVER

Chuck Dixon, Greg Rucka, John Ostrander, Dan Jurgens, Jim Balent und Scott McDaniel setzten den mittlerweile vierten „BATMAN | NIEMANDSLAND“ Band in Szene.

Zum Inhalt:

DC | BATMAN: NIEMANDSLAND 4 | Panini Verlag
PANINI VERLAG
Autoren: Greg Rucka | Chuck Dixon | John Ostrander |
Zeichner:
Klaus Janson | Jim Balent | Scott McDaniel |
Storys:
Nightwing 35-37 | Shadow of the Bat 88 | Batman 568 | Detective Comics 735 | Catwoman 72-74 | Legends of the Dark Knight 121

 

 

Batman | Niemandsland III

Der Winter hat das vom Erdbeben verwüstete und von der Außenwelt abgeschnittene Gotham City fest im Griff. Batman, Commissioner Gordon, Two-Face, der Pinguin und andere kämpfen dennoch erbittert um die Reviere und Grenzen im Niemandsland.

Zum Inhalt

Doch auch russische Geheimagenten und die Nachwuchshelden von Young Justice interessieren sich für die in die Anarchie gestürzte Metropole. Und während sich Robin, Nightwing und Azrael neuen und alten Gegnern stellen, wird die Identität des mysteriösen Batgirls enthüllt. Zusätzlich beginnt in Gothams Ruinen ein neues Kapitel der Legende von Man-Bat…

DC-Comic | BATMAN: NIEMANDSLAND 3 - SOFTCOVER | Panini-Verlag
DC-Comic | BATMAN: NIEMANDSLAND 3 – SOFTCOVER | Panini-Verlag

Der 3te Band des Batman-Crossovers wurde in Szene gesetzt von Greg Rucka, Dennis O`Neil, Chuck Dixon, Mike Deodato Jr., Damion Scott und anderen großen Comic-Künstlern.

Hintergrund:

Ende der 90ern Jahre durchlebte Gotham City schwere Zeiten. Zuerst wütete eine Seuche, danach verwüstete ein gewaltiges Erdbeben die Stadt des Dunklen Ritters. Anstatt zu helfen, riegelte die US-Regierung Gotham durch das Militär ab und erklärte es zu einem Niemandsland. Der Rest der zerstörten Stadt wurde von den Zurückgebliebenen in Reviere unterteilt, die z.B. von Poison Ivy und Two-Face kontrolliert werden. Hingegen hat der findige Pinguin zum Wohl der unterversorgten Einwohner eine brüchige Vereinbarung mit Batman getroffen. Gleichzeitig bildeten sich gefährliche Gangs oder sogar Kulte wie der um den diabolischen Rockstar Nicholas Scratch.

Commissioner Jim Gordon, Detective Renee Montoya und die übrigen Cops, die vor Ort ausharren, kämpfen verzweifelt gegen Gewalt, Chaos und Not.

DC-Comic | BATMAN: NIEMANDSLAND 3 - LIM. HARDCOVER | Panini-Verlag
DC-Comic | BATMAN: NIEMANDSLAND 3 – LIM. HARDCOVER | Panini-Verlag

Natürlich gibt es auch noch Batman Bruce Wayne, Nightwing Dick Grayson, Azrael Jean-Paul Valley, das mysteriöse neue Batgirl und Robin Tim Drake. Letzterer gehörte zurzeit des Niemandland-Crossovers neben dem lederjacketragenden Superboy Kon-El und dem aus der Zukunft stammenden Nachwuchs-Speedster Impulse zum Team Jung Justice, das in diesem Band mit Lagoon Boy zusammenarbeitet, der es wiederum mit den Terroristen von Kobra zu tun bekommen. Überdies wird die Bat-Familie natürlich von Jim Gordons Tochter Barbara unterstützt, die damals noch um Rollstuhl saß. Als Hackerin Oracle ist das ehemalige erste Batgirl für die brutale Verbrecherjägerin Huntress Helena Bertinelli von ebenso großer Wichtigkeit, wie Huntress´ größten Kritiker Batman. In den Ruinen werden aber auch andere zu Helden – etwa der mutierte Sohn des monströsen Man-Bat Dr. Robert Langstrom.

Anmerkung:

Die Geografie Gothams nahm einen so wichtigen Raum in den Storys ein, dass Eliot R.Brown 1998 erstmals eine offizielle Karte von Gotham City anfertigte. Dafür sollte er sich an der Insel Manhattan orientieren und wurde mit den Skripten der noch nicht erschienenen US-Hefte zum Crossover sowie Listen mit Ortsnamen versorgt.

Details

BATMAN: NIEMANDSLAND 3 – LIM. HARDCOVER
Panini-Verlag
Autoren: Greg Rucka | Dennis ONeil | Chuck Dixon
Zeichner: Mike Deodato Jr. | Damion Scott | Graham Nolan
Storys: Legends of the Dark Knight 119-120 | Shadow of the Bat87 | Batman 567 | Detective Comics 734 | Young Justice: No Mans Land 1 | Robin 67 | Azrael 56-57 | Batman Chronicles 17