Future State – GOTHAM

Ein Joker ist ja schon schlimm, aber ein zweiter macht die Sache definitv nicht besser! Besonders da es sich bei dem Neuen um einen ziemlich unlustigen Gesellen handelt – das findet unter anderem auch Harley Quinn – und die muss es ja wissen! Zum Lachen ist ihr und vielen anderen, darunter auch Batman, in dieser dystrophischen Stadt bestimmt nicht mehr zumute. In eindringlichen Schwarz-Weiß-Panels schreiben Dennis Culver, Giannis Milonogiannis, Nikola Cizmesija, die düstere Geschichte von Gotham City weiter. Ein Batman-Spektakel im Blade Runner- , Manga- und Anime-Style! Actiongeladener Cyber-Punk vom Feinsten!

Details zum Inhalt

Gotham City ist zu einem düsteren Überwachungsstaat geworden, der vom Magistrat bewacht und kontrolliert wird.
Batman ist angeblich tot und Red Hood alias Jason Todd ist zu einem gefürchteten Peacekeeper des Magistrats geworden. Doch nichts ist, wie es scheint und so geht Jason einem falschen Batman auf den Leim. Zu allem Überfluss taucht auch noch ein neuer Joker auf und lässt Gotham den Atem anhalten.

Details zum Band

DC – Future State – Gotham 2 – Der nächste Joker
Verlag: Panini
Zeichner: Geoffo, Giannis Milonogiannis, Nikola Cižmešija, Rafael Albuquerque, Sean Murphy, u.a.
Autor: Corinna Bechko, Dennis Culver, Nick Dragotta, u.a.
Storys: Future State: Gotham 8–12

Der Joker – Menschenfresser

„Wie schmeckt ein Clown? Komisch!“ Ein ziemlich flacher Witz, der aber für den Joker zum Verhängnis werden könnte. Denn der allzeit-suveräne und skrupellose Killer gerät in die Fänge von Kannibalen. Ausgerechnet James Gordon könnte die Rettung für den Joker sein. Ein knallharter Abschluss für eine grandiose Serie, die erneut die menschlichen Abgründe virtuos aufzeigt. Besonders in diesem letzten Band haben James Tynion IV, Matthew Rosenberg, Giuseppe Camuncoli und Francesco Francavilla nochmals alles gegeben, um den Spannungsbogen bis zum Zerreißen zu spannen – nichts für schwache Nerven und Mägen! Denn: Es ist angerichtet!

Details zum Inhalt

Der letzte Band der Serie beginnt mit einem schwer verletzten James Gordon, der immer noch auf der Jagd nach dem Joker ist. Seine Recherchen führen ihn zur abgelegenen Residenz der steinreichen Familie Sampson. Hier ist der Joker gefangen, denn er ist verantwortlich für den Tod eines der Familien-Mitglieder. Hierfür soll der Killer-Clown büßen – das heißt bei den Sampsons: Er soll auf dem Teller landen – denn sie sind durchgeknallte Menschenfresser!
Gordon kann diesem Treiben natürlich nicht einfach zusehen, auch wenn es mit einem „Happs“ seine Probleme lösen würde – aber als Ex-Commissioner von Gotham besteht er auf Gerechtigkeit – und daher soll der Joker der Justiz überstellt werden – so wie auch die Sampsons. James´ Leben wird zudem auch dadurch schwerer gemacht, dass der Rat der Eulen und auch die Bane-Nachfolgerin Venegeance ihre Finger mit im Spiel haben und kräftig mitmischen… Ein grandioses Spektakel mit einer Menge Durcheinander, Action, Gewalt und anatomischen Details!

Detail zum Band

DC: Der Joker 3 – Menschenfresser
Verlag: Panini
Zeichner: Francesco Francavilla, Giuseppe Camuncoli
Autor: James Tynion IV, Matthew Rosenberg
Storys: The Joker 10–15

BATMAN – Fear State

Jokers Plan, Gotham City unter seine Gewalt und Herrschaft zu bringen, stößt nicht überall auf Gegenliebe. Natürlich ist der Erste, der ein Veto einlegen möchte, Batman. Aber auch von ganz anderer und unerwarteter Seite schlägt dem irren Clown Gegenwind entgegen. So stellte sich beispielsweises Harley Quinn, Jokers Ex, offen gegen ihn – welch ein Affront!
Mittlerweile stehen die Dinge anders und Simon Saint, paktiert mit dem Superbösewicht Scarecrow, der mit seinem Nervengift für panische Angst und Wahnsinn sorgt.
In vier Storys werden die Geschichten von Antihelden erzählt, die zwar nicht zu den wirklich Guten gehören, aber im Kampf gegen Joker, doch die richtige Seite gewählt haben – wäre da nicht noch Scarecrows Angstgas…

Details zum Inhalt:

In den vier Geschichten lesen wir von Miracle Molly, einer herausragenden IT-Expertin, die an den Strukturen eines Großkonzerns und an ihrem machtbesessenen Chef scheitert. Sie rettet sich schließlich in das anarchistische „Kollektiv des Wahnsinns“.
Wer ist Gardener? Was verbindet sie mit Poison Ivy? Welche Macht hat sie über Pflanzen und was ist ihr Plan? Auf alle Fälle nichts, was Batman für gutheißen kann – trotzdem lässt er sie ziehen…
Eine weitere Geschichte beschäftigt sich mit Sean Mahoney, der als Peacekeeper-01 für den Magistrat arbeitet, falls er nicht gerade auf der Flucht vor ihm ist… und wegen Scarecrows Furcht-Toxin komplett durchdreht. Ebenso wie Clownhunter, der brutale Clownjäger, der ebenfalls in einem Albtraum gefangen ist und verzweifelt einen Ausweg sucht…

Vier mega-spannende Geschichten, unabhängig voneinander, aber vor einem gemeinsamen Gotham-Hintergrund, geschrieben und gezeichnet von James Tynion IV und Ed Brisson.

Details aus dem Inhalt: Batman Sonderband – Fear State

Details zum Band

Batman Sonderband – Fear State
Verlag: Panini
Zeichner: Christian Ward, Jason Howard
Autor: Ed Brisson, James Tynion IV
Charaktere: Batman, Miracle Molly
Storys: Batman Secret Files: Peacekeeper 01, The Gardener, Miracle Molly, Material aus Batman 112–114 (II)

Der Joker – Vergeltung

Paris sehen und sterben! – dieser Satz könnte für James Gordon, den passionierten Joker-Jäger und Gothams Ex-Kommissar fast zur tödlichen Wahrheit werden. Auf der Suche nach dem Killer-Clown, wird er nicht nur in der Stadt der Liebe von der dortigen Polizei festgesetzt und nach Mittelamerika verschleppt, sondern muss sich auch noch mit grausamen Experimenten befassen. Erholung findet Gordon auf seinem Trip auf alle Fälle nicht.

Anmerkung: Offenbar wurde der Joker beim Kauf der Sticker (siehe Koffer auf dem Cover) über´s Ohr gehauen: Denn die Flagge von Österreich (Austria) ist nicht schwarz-rot-gold!

Details zum Inhalt

Bei seiner Joker-Jagd um die halbe Welt, trifft Gotham Citys Vorzeige-Gesetzeshüter James Gordon auf die Interpol-Ermittlerin Isabella Hallows, die gegen eine internationale Verbrecherorganisation mit dem Namen „Das Netzwerk“ ermittelt – denn in dieses Netzwerk ist auch der Joker verwoben. Aber Hallows und Gordon sind nicht die einzigen, die dem tödlichen Clown ans Leder wollen – auch die weibliche Kampfmaschine Vengeance, die Nachfolgerin von Batmans Widersacher Bane, ist ebenfalls auf der Jagd nach Joker. Beim Aufeinandertreffen des Ex-Polizeichefs mit dem verrückten Clown enthüllen sich grausame Geheimnisse.

Details zum Band

DC | Der Joker 2 – Vergeltung
Verlag: Panini
Zeichner: Francesco Francavilla, Guillem March
Autor: James Tynion IV, Matthew Rosenberg
Storys: Annual 1, The Joker 6–9

JOKER WAR | Saga

Welch ein (Deluxe) Band! Ein bis zum Reißen gedehnter Spannungsbogen mit einer bis ins Detail ausgearbeitete Story rund um den komplett irren Joker, der mal wieder weit mehr als nur 100% gibt und kurz davor steht, zusammen mit seinen Killerclowns und Punchline, seiner neuen Geliebten, Gotham City unter seine Kontrolle zu bringen.
Die Geschichte in diesem Megasammelband lässt trotzdem noch genügend Platz für eine bildgewaltige und intensive Auseinandersetzung mit den Untiefen und Abgründen von Jokers Existenz – das offenbart neue Untiefen im Mindset von Batmans Lieblingswidersachers! Fantastisch detaillierte Panels, treffen auf eine tolle Story, die langsam aber sicher Gotham in Anarchie versinken lässt, bis dann Batman und Co., in geeinter Familienstärke auf den Plan treten… und das, obwohl Einigkeit und Harmonie ja bekanntlich nicht die erste Tugend des Fledermaus-Clans ist…

Details zum Inhalt

Joker verbreitet Angst und Schrecken in Gotham City – und muss Batman nicht fürchten, den er als Bruce Wayne entlarvt hatte. Aber nicht nur ist das Geheimnis und der Schutz des Dunklen Ritters dahin, auch das Vermögen, die Firma und alle hyper-modernen High-Tech-Waffen wurde Batman genommen und befinden sich in Jokers Händen. Geld, Macht und Waffen im Schoß eines Irren, führt selten zu etwas Gutem!
Joker rüstet auf – zusätzlich zu einer Armee an Killerclowns weiß er die brutale und ihm ergebene Punchline an seiner Seite. Zum Glück bekommt Batman unter anderem Unterstützung von Catwoman, dem neuen und brutalen Clownhunter und Harley Quinn, die ihr eigenes Hühnchen mit dem Joker und ihrem Ex zu rupfen hat. Eine bildgewaltige und blutige Schlacht um Gotham City beginnt – geschrieben vom Bestsellerautor James Tynion IV, Jorge Jiménez, Guillem March und vielen anderen!

Details zum Band:

DC – Die Joker War Saga (Deluxe Edition)
Verlag: Panini
Zeichner: Guillem March, Jorge Jimenez
Autor: James Tynion IV
Storys: Batgirl 47, Batman 95-100, Batman: Joker War Zone 1, Catwoman 25,
Detective Comics 1025, Harley Quinn 75, Nightwing 74, Red Hood: Outlaw 48

Batman Reptil

Bereits im ersten von zwei Bänden legt der Autor Garth Ennis und der Künstler Liam Sharp den Grundstein für ein fulminantes Finale, das so bizarr wie außergewöhnlich ist. In untypischem Aquarell-Stil führt uns das Kreativ-Paar in die Untiefen Gothams, in denen sich die Schurken gegenseitig an die Gurgel gehen – diesmal wesentlich nachhaltiger als bisher! – und Batman vor ein neues, großes Rätsel stellen. Nach Sharps eigener Meinung, „die beste Arbeit seiner Karriere“.
Zusammen mit dem Einfallsreichtum von Eisner Award Gewinner Garth Ennis ein herausragendes Comic-Erlebnis aus der apokalyptischen Welt des Mitternachtsdetektivs.

Details zum Inhalt

Ein Superschurken-Meeting endet überraschend in einem Gemetzel, wie es Gotham City noch nicht erlebt hat. Sowohl die Anführer als auch ihr „Fußvolk“ gehen ohne ersichtlichen Grund aufeinander los und meucheln sich regelrecht zu Tode. Etwas Neues, Geheimnisvolles und Grausames liegt in der Luft – und in Gothams Kanalisation. Batman macht sich auf die Suche nach dem unbekannten Feind, muss aber zeitgleich auch mit alten Bekannten, wie dem Joker, kämpfen, der scheinbar komplett durchgedreht ist – und das will bei einem irren, sadistischen Clown schon was heißen.

Details zum Band

DC Black Label | Batman – Das Reptil 1
Verlag: Panini
Zeichner:Liam Sharp
Autor: Garth Ennis
Storys: Batman Reptilian 1–3

Harley Quinn

Die Welt, so wie sie die meisten kennen, steht Kopf! Und im Band „Batman – Der Weiße Ritter – Harley Quinn“ ist eigentlich alles anders als gewohnt. Denn: Joker ist tot, Batman sitzt im Gefängnis und Harley Quinn ist wohl die einzige Chance, um einen Psychopathen zu überführen… Spannend und charmant – eine perfekte Comic-Unterhaltung…

Details zum Comic

Wie schon erwähnt: Vieles hat sich geändert und aus dem Gotham City ist eine „Stadt mit Zukunft“ geworden – weniger Verbrechen und weniger Korruption – bis dann doch wieder ein Serienmörder, wie aus dem Nichts, auftaucht und alte Filmstars abschlachtet. Die Polizei bittet die Psychologin und ehemalige Geliebte von Joker, Harleen Quinzel, um Hilfe, um Hilfe. Denn wer kennt sich besser mit verrückten Killern aus?!

Unter dem DC Black Label präsentieren und interpretieren Sean Murphy, Katana Collins und Matteo Scalera die Geschichte um Harley Quinn auf eine einzigartige und ganz neuartige Weise! Herausragend!

Details zum Band

Batman – Der Weiße Ritter – Harley Quinn
Verlag: Panini
Zeichner: Matteo Scalera
Autor: Katana Collins, Sean Murphy
Storys: White Knight Presents: Harley Quinn 1-6

Joker / Harley: Psychogramm des Grauens

Außergewöhnlich! Das ist vermutlich eines der passendsten Attribute, mit dem dieser Comic zu beschreiben ist! Zum einen ist es grandios gezeichnet – denn erzählerische Sprünge und ineinanderlaufende Panels geben der Geschichte ein Rastlosigkeit, die wiederum durch die mehrseitigen Einblicke in die Joker-Ermittler-Akten durchbrochen werden. Trotz alledem gibt es – zum anderen – keine typische „Superhelden-Aktion“, sondern die Spannung wird durch die langsame Ermittlung Harleys und der Beschreibung der psychischen Störung des Jokers nach und nach aufgebaut.

Es ist ein fantastischer 2ter Teil erdacht von außergewöhnlichen Top-Künstlern wie Kami Garcia, Mico Suayan, David Mack und vielen anderen.

Zum Inhalt des 2ten Teils von Joker / Harley

Dr. Harley Quinn ist eine der herausragenden Profilerinnen die für die Polizei von Gotham City arbeitet. Für ihre Suche nach dem Joker hat sie persönliche Motive: Ihre frühere Mitbewohnerin wurde von dem intelligenten Psychopathen ermordet, aber niemals gefasst. Auch wenn der Fall offiziell zu den Akten gelegt wurde: Harley gibt nicht auf und ist sogar besessen davon ihn zu lösen und Joker zu fassen.

Details zum Comic

DC Black Label | Joker/Harley – Psychogramm des Grauens 2
Verlag: Panini
Zeichner: David Mack, Jason Badower, Mico Suayan
Autor: Kami Garcia
Storys: Joker/Harley: Criminal Sanity 4-5 & Secret Files 1

Der Joker – DC Celebration

Nachträglich zum 80sten Geburtstags des „tödlichen Witzes“ erschien dieser wunderbare Querschnitt durch das irre, wirre Hirn, Dasein und Wirken des Jokers. Dieser hat sich nicht nur zum Erzfeind Batmans und unangefochtener Anführer aller Kriminellen aufgeschwungen, sondern vor allem zum Selbstdarsteller und Egomanen!

Bemerkenswert sind nicht nur die einzelnen Episoden, die uns die Psyche des Jokers näher bringt (unter anderem in einer wunderbaren „Einer flog über´s Kuckucksnest“- Adaption), sondern auch die Galerie am Ende mit einer Sammlung an Variant-Cover herausragender Joker-Zeichner.

Details zum Inhalt:

Wie bereits erwähnt, dreht sich in diesem Band alles um den wahnsinnigen und skrupellosen Joker, um seine Rivalität mit dem Dunklen Ritter, seinen Wahnsinn und seine brutale Unberechenbarkeit.
Die Stories schildern die Trauerfeier anlässlich Batmans Ermordung durch den Joker, er taucht am Geburtstag eines kleinen Jungen auf und will für die Vereinten Nationen ein paar Geiseln befreien unter der Auflage: Niemanden zu ermorden!
Darüber hinaus wird enthüllt, wie Punchline, die neue Frau an Jokers Seite, zu seiner Gehilfin wird.

Ein spektakulärer 80ster Geburtstag – vorbereitet von Dennis O´Neil, Paul Dini, Scott Snyder, Brian Azzarello, James Tynion IV, Eduardo Risso, Lee Bermejo, Gary Whitta, und vielen anderen. Happy Birthday, nachträglich!

Details zum Band

DC Celebration – Der Joker
Verlag: Panini
Zeichner: Dan Mora, Eduardo Risso, Jock, Lee Bermejo, Rafael Albuquerque
Autor: Dennis O’Neil, James Tynion IV, Paul Dini, Scott Snyder
Storys: The Joker 80th Anniversary 100-Page Super Spectacular

Batman | Die drei Joker

Ein Übel ist selten schön – und kleiner wird es bestimmt nicht, wenn es gleich mehrfach auftritt! So muss es Batman und seine Unterstützer erleben, als Joker gleich 3x an verschiedenen Orten zuschlägt.
Über den weiteren Verlauf der Handlung, die dem ersten Teil von „Batman | Die drei Joker“ folgen wird, lässt sich nur mutmaßen – aber mit Sicherheit lässt sich sagen, dass es sich um eine grandios spannende Story handelt, die künstlerisch grandios umgesetzt wurde! Jedes Panel ein Kunstwerk für sich! Ein Muss!

Zum Inhalt des Auftaktbands

Morden bereitet dem Joker einen Heidenspaß – und ist vielleicht schon deshalb der unangefochtene „Nummer 1 Feind“ Batmans. Eigentlich war der Psycho-Clown in Arkham Asylum gut aufgehoben – aber wieder auf freiem Fuß geht er sofort daran, Batman, Batgirl und auch Jason Todd alias Red Hood alias Ex-Robin das Leben schwer zu machen – diesmal aber in 3facher Ausfertigung. Da drängt sich die Frage auf: Wer ist der echte Joker? Oder gibt es vielleicht in Wahrheit mehrere?

Ein grandioses Werk unter dem Black Label DCs von Geoff Johns und dem Ausnahmezeichner Jason Fabok.

Details zum Band

DC Black Label: Batman – Die drei Joker 1
Verlag: Panini
Zeichner: Jason Fabok
Autor: Geoff Johns
Storys: Batman: Three Jokers 1