Morbius | Der lebende Vampir

Monster oder Held und Anführer der Armen und Unterdrückten? Eine gute Frage! Auf alle Fälle ist Michael Morbius eine tragische Figur, die stets nach dem Guten und Richtigen strebt, aber dann doch immer wieder vom Blutdurst und seiner Gewalt übermannt wird und eine Spur von Grauen und Zerstörung hinter sich her zieht. Kein Wunder, dass er regelmäßig mit Spider-Man aneinander gerät, der ihn wieder auf die richtige Spur bringen möchte.
Trotzdem ist Morbius kein Vampir im klassischen Sinne, sondern eher „vampirisch“.
Das bedeutet, es gibt keine Verwandlung in eine Fledermaus oder in Nebel, Kreuze sind egal und Knoblauch mag man – oder eben nicht! Es ist einfach egal!
Die gängigen Mythen und Vorurteile zählen nicht für Morbius – trotzdem kann er kaum von den Vorteilen, wie relative Schmerzunempfindlichkeit, Hypnose und die Kraft zu schweben, die er durch den Selbstversuch mit Fledermaus-Extrakten, erlangt hat, profitieren. Er muss sich seinen Gegnern stellen – mit allen Konsequenzen!

Zum Inhalt des Morbius-Bands

Das Experiment, das den Wissenschaftler von seiner unheilbaren Blutkrankheit erlösen sollte, ist grandios schief gegangen und hat Michael Morbius, wie beschrieben, in einen lebenden, blutdurstigen Vampir werden lassen.
Nach Jahren im Gefängnis, gelingt es ihm, von dort auszubrechen und im heruntergekommen New Yorker Viertel Brownsville unterzutauchen. Schnell gerät er mit dem dortigen Gang-Chef aneinander, ebenso mit Spider-Man. Aber er findet auch neue Freunde, die für ihn da sind – und er für sie. Michael Morbius muss nun seine Rolle finden. Was will er sein – Monster oder Held?!

Die komplette, packende Soloserie wurde von Joe Keatinge, Richard Elson, und vielen anderen kreativen Köpfen erdacht und umgesetzt. Und es geht um so viel mehr, als nur um Vampir-Aktion

Details zum Band

Marvel | Morbius – Held aus der der Finsternis
Panini Verlag
Autoren:Joe Keatinge und Dan Slott
Zeichner: Marco Checcetto, Valentine de Landro, Richard Elson, Carlos Rodriguez und Felix Ruiz
Inhalt: Amazing Spider Man (1963) 699. 1& Morbius: The Living Vampire (2013) 1-9

Black Hammer // Justice League

Mit „Hammer der Gerechtigkeit“ ist mal wieder ein grandioses Comic-Verwirrspiel erschienen, für das Dimensionen, Welten oder Realitäten keine Grenzen darstellt. Nicht einmal die natürlichen Hürden der Ideen-Schmieden Marvel und DC scheinen noch zu existieren. Und so kommt es (erneut) zu einem Aufeinandertreffen – oder vielmehr: einem Austausch – der Justice League und Black Hammer. Und mit von der Partie: Mr. MXYZPTLK aus der 5ten Dimension, der aus Langeweile wieder seinen Schabernack mit den Helden treibt.
Fantastisches Durcheinander von Jeff Lemire und Michael Walsh!

Details zum Inhalt

In diesem Crossover sind die Black Hammer-Helden aus Spiral City Abraham Slam, Golden Gail, Barbalien, Colonel Weird und Madame Dragonfly auf einer Farm einer fremden Realität gefangen, die sich nicht verlassen können. Zu allem Überfluss sehen sie sich von einem Gegner konfrontiert, den sie nicht besiegen können.
Zeitgleich, in einer anderen Dimension, muss die Justice League gegen Starro, den Eroberer, kämpfen, der Metropolis bedroht.
Aus dem Nichts erscheint in beiden Lagern ein Fremder, der die Mitglieder von Black Hammer als auch die der Justice League einfach austauschen. Bei diesem maximalen Chaos hilft eigentlich nur noch eins: Gemeinsames Sache machen und sich verbünden!

Details zum Band

Black Horse Books || DC – Justice League – Black Hammer – Hammer der Gerechtigkeit!
Verlag: Panini
Zeichner: Michael Walsh
Autor: Jeff Lemire
Storys: Black Hammer/Justice League 1-5

Batman: Death Metal

In diesem Sonderband werden Stories und Sagen rund um die bekannten Superhelden in unbekannten Sonderformen erzählt, die 52 Parallel-Universen, Welten und Realitäten hervorbringen können. Da kann schon mal das eine oder andere gefestigte Wissen und so manche Wahrheit auf der Strecke bleiben und über den Haufen geworfen werden.
Das DC-Multiversum wurde zerstört, die Helden aber leben und kämpfen weiter bis zur letzten großen, alles entscheidenden Schlacht!

Details zum Inhalt

Die große, letzte Schlacht gegen den Dunkelsten Ritter steht an für Batman, Superman und Wonder Woman! Gemeinsam tritt ihre Armee der Superhelden gegen ein Heer von verdrehten, ab- und bösartigen Helden-Versionen des DC-Universums an – und es geht um nichts wenig als das Schicksal der Schöpfung!
Dieser Band berichtet vom Vorabend des Event-Finales – packend in Szene gesetzt von der Legende Scott Snyder, Geoff Johns, Jerry Ordway, James Tynion IV, Francis Manapul und vielen anderen.

Details zum Band

DC | Batman – Death Metal Sonderband 3
Verlag: Panini
Zeichner: Dexter Soy, Francis Manapul, Jerry Ordway
Autor: Geoff Johns, James Tynion IV, Scott Snyder
Storys: Dark Nights –Death Metal: Secret Origin 1, Material aus The Last Stories of the DC Universe 1, The Last 52 – War of the Multiverses 1

Venom – der König in Schwarz

Ein bildgewaltiger Ritt durch die Dimensionen – inklusive der verwirrenden Erkenntnis, dass tot nicht gleicht tot ist! Zumindest in der Jenseits-Realität von Venom und seinen Mitstreiter. Aber was ist schon Realität?!
Eddies Kampf gegen Knull geht in die letzte Runde und die Macher Donny Cates mit Iban Coello, Ryan Stegman und Mark Bagley geben zum Schluss nochmals alles… Aber ist das denn wirklich das Ende?!

Details zum Inhalt

Jetzt ist es soweit! Endgültig hat der miese und finstere Gott der Symbionten, Knull, mit Hilfe seiner Symbionten-Drachen die Erde erobert. Eddie Brock hatte bereits seinen Preis bezahlt, doch wie bereits erwähnt, ist nichts, wie es scheint. Der Kampf gegen Knull beginnt erneut – diesmal aus einer anderen Dimension heraus und Venoms Legende wird sich dadurch für immer verändern.

https://paninishop-16eb6.kxcdn.com/media/image/02/11/dd/DVENEU008_Innenseite-2.jpg
Details aus dem Band: Marvel | Venom 8

Details zum Band

Marvel | Venom 8
Verlag: Panini
Zeichner: Ryan Stegman
Autor: Donny Cates
Storys: Venom 31-35

Daredevil | Auferstehung

Ein herausragendes Comic-Abenteuer um den blinden Anwalt Matt Murdock und seinem Parallel-Leben – nachts, wenn er als Daredevil auf Verbrecherjagd geht.
Das Jahr 1986 beschreibt ein besonders wichtiges Jahr für DD. der langjährige Autor Denny O´Neil verließ die Serie und Frank Miller, der Mann, der Daredevil vor dem redaktionellen Tod bewahrt und zur Kult-Figur gemacht hatte, kam zurück. Die Serie „Born again“ zeigte, dass Miller sich nicht nur auf vergangenem Ruhm ausruhte, sondern Daredevil auch zu neuen Höhen führen wollte – und konnte! Die herausragende und epische Story über den Fall und Wieder-Aufstieg, gehört bis heute zu den besten Daredevil-Storys aller Zeiten.

Details zum Inhalt:

Hollywood lockt so manchen und Karen Page, einst große Liebe des blinden Anwalts Matt Murdock, fällt auf die Verlockungen herein und lässt alles, für eine mögliche Schauspielkarriere, hinter sich . Doch selten geht solch ein Traum in Erfüllung und auch Karen scheiterte.
Die Folge: Sie machte alles zu Geld, um an Drogen zu kommen – so auch die geheime Identität von Daredevil. Schnell macht diese sensible Information seine Runde und landet beim Kingpin, der alles daran setzt Matt Murdock alias Daredevil systematisch zu ruinieren und zu vernichten. Wilson Fisk setzt aber nicht auf eine schnelle, pragmatische Lösung, sondern will DareDevils Untergang langsam auskosten….
Überzeugend und herausragend inszeniert von den Superstars der Branche Frank Miller und David Mazzuchelli.

Details zum Band:

Marvel Must-Have – Daredevil – Auferstehung
Verlag: Panini
Zeichner: David Mazzucchelli
Autor: Frank Miller
Storyline: Marvel-Must-Have

Batman | The World

Die Figur des Batman kann man wohl als einen dunklen und geheimnisvollen „bunten Hund“ bezeichnen – denn jeder kennt ihn – und zwar überall auf der Welt. Nicht nur sind in allen Ländern seine Abenteuer und Comics erhältlich, es gibt auch rund um den Globus Autoren und Zeichner, die sich Geschichten rund um den Mitternachts-Detektiv einfallen lassen und grafisch umsetzen.
So versammeln sich beispielsweisen in diesem Band allein Story aus 14 Ländern – und ich bin mir sicher, es gäbe eine Menge mehr.
Das Besondere: Die Kreativen lassen die Batman-Abenteuer in ihren Ländern stattfinden und geben dem Dunklen Ritter den landestypischen Anstrich und das entsprechende Outfit.

Eine hoch interessante und spannende Sammlung an Geschichten rund um den Globus! Höchst überraschend und unterhaltsam – definitiv ein Muss!

Details zum Inhalt

Ein ganz besonderes Batman-Projekt, das abgeschlossene Kurz-Geschichten von internationalen Künstlern aus 14 Ländern versammelt und Kultur, Geschichte, Mythologie und Gesellschaft ihrer jeweiligen Nation vorstellen.
Beispielsweise schicken Benjamin von Eckerartsberg und Thomas von Kummant Batman in die bayrischen Alpen, wo er es mit Joker aufnehmen muss. Aber auch in Frankreich, in der Türkei, in Polen, Brasilien, Russland oder Japan muss der Mitternachts-Detektiv Fälle lösen und bösen Buben das Handwerk legen.

Details zum Band

DC | Batman – The World
Verlag: Panini
Zeichner: Lee Bermejo, Paco Roca, Thomas von Kummant, u.a.
Autor: Benjamin von Eckartsberg, Brian Azzarello, Paco Roca, u.a.
Storys: Batman: The World

Batman – Detective Comics

Im Band „Duell der Ritter“ geht es Batman so richtig an den Kragen. Nicht nur fallen Fledermäuse, also die Symbolfiguren des Mitternachtsdetektivs reihenweise tot vom Himmel, sondern auch sein Hightech-Spezialfaseranzug wird durch den Arkham Knight, der aus dem Nichts auftauchte, perforiert.
In dramatischen Bildern wird die tragische Story um den Schurkenschreck aus früheren Tagen erzählt, bei der Batman fast unter die Räder und nicht besonders gut wegkommt. Denn auch Kollateralschäden der Vergangenheit kommen irgendwann ans Tageslicht und fordern ihren Tribut. Und manchmal ist es nur noch grenzenloser Hass, der bleibt! Berechtigt oder nicht.

Details zum Inhalt

Es beginnt mit dem Fledermaus-Massensterben und führt Batman und den jungen Klugscheißer Robin zu einem neuen Widersacher Arkham Knight und dessen Kampfgefährden. Deren Ziel ist es, Gotham vom schädlichen Einfluss des Batmans zu erlösen, der in deren Augen nur eigenen Gesetzen folgt und so erst die Gewalt und neue Gegner auf den Plan ruft.
Aber Batman hat es nicht nur mit dem neuen Gegner zu tun, sondern auch alte Feinde kommen aus der Versenkung wie zum Beispiel Dr. Phosphorus und Arcane.

Eine grandiose Story packend erzählt und umgesetzt von Peter J. Tomasi, Brad Walker, Travis Moore und vielen anderen.

Details zum Band

DC: Batman – Detective Comics Paperback 11 – Duell der Ritter
Verlag: Panini
Zeichner: Brad Walker, Max Raynor, Travis Moore
Autor: Peter J. Tomasi
Storys: Detective Comics 1000 (XI), 1001-1005 & Annual 2

King in Black | Verlorener Kampf

Der Titel deutet es schon an – hier geht´s um die Wurst! Und in der Tat wird in diesem Band wieder alles gegeben, um die Invasion von Knull, den arroganten und selbstverliebten Gott und seinen Symbionten-Schwarm, aufzuhalten.
Ein episches Gemetzel, bei dem sich die verschiedenen Autoren – allen voran die Zeichner – mal so richtig austoben durften. Besonders Black Knights Kampf ist an Bildgewalt kaum zu übertreffen! Ein Fest besonders für die Augen!

Zum Inhalt des Bands King in Black

Knull und seine Armee an Symbionten-Drachen versuchen die Erde unter ihre Kontrolle zu bringen und der Widerstand der Superhelden scheint dahinzuschmelzen, denn immer mehr geraten in den Bann und unter die Kontrolle des irren Gottes.
Die letzten Trümpfe werden gezogen, um die Menschheit und die ganze Erde zu retten und so greifen Venoms Sohn Dylan Brock, Thor, aber auch Black Panther und seine Wakanda-Armee, Valkyrie, Gwen Stacy und viele andere X-Men in den Kampf ein. Eine große Schlacht findet im zweiten Band des Crossovers King in Black seine grandiose Fortsetzung.

Herausragend und bildgewaltig in Szene gesetzt von Donny Cates, Ryan Stegman, Gerry Duggan, Luck Ross, Germán Peralta und vielen mehr.

Details zum Band

Marvel | King in Black 2
Verlag: Panini
Zeichner: German Peralta, Luke Ross, Ryan Stegman
Autor: Donny Cates, Gerry Duggan, Seanan McGuire
Storys: Black Panther 1, Gwenom vs. Carnage 2, King in Black 3, King in Black: Black Knight 1, Marauders 1, Planet of the Symbiotes 1 (II), Return of the Valkyries 2

Bruce Banner: Hulk | Falsche Erinnerung

Nach den letzten Hulk-Beiträgen, in denen es um das Unwesen von Maestro, dem Hulk der Zukunft als Despot und Diktator, ging, sind wir wieder beim Hulk der Vergangenheit, der naiv durch die Welt marodiert – auf der Suche nach Ruhe und Durchblick; beides ist aber für ihn leider nur schwer zu greifen ist.
Bemerkenswert finde ich die Darstellungen der Charaktere – insbesondere die von Bruce Banner – die mich sehr an den Style des Kult-Zeichners Robert Crumb erinnern. Gewollt oder ungewollt!

Details zum Inhalt

Bruce Banner alias Hulk wurde das außerirdische Hybrid-Monster Xemnu auf den Hals gehetzt. Auf den ersten Blick ein Gute-Laune-Monster, das jeder mag und mit dem alle nur Positives in Verbindung bringen.
Aber wie so oft: Der Schein trügt! Denn der Xemnu kriecht in das Gehirn und verändert die Erinnerung! Nicht nur die von Hulk, sondern auch die der Menschen. Das Ergebnis: Der Cyborg-Alien wird selbst zum Publikumsliebling Hulk!
Unbändige Kraft und gedankenverändernde Macht treffen aufeinander und so kommt es zum Showdown um Banners Psyche, Gedächtnis und schlussendlich Identität.
Bildgewaltiges Hulk-Abenteuer, dass sich unter die Haut und ins Hirn schleicht – inszeniert von Al Ewing, Joe Bennett, Butch Guice und vielen anderen.

Bruce Banner - Hulk 7 Blick in den Comic
Details aus dem Inhalt: Marvel | Bruce Banner – Hulk 7

Details zum Band

Marvel | Bruce Banner – Hulk 7
Verlag: Panini
Zeichner: Butch Guice, Joe Bennett
Autor: Al Ewing
Storys: Immortal Hulk 31-35

FLASH – Der schnellste Held der Welt

Barry Allen ist Flash! Der schnellste Mensch – und sogar der schnellste Held! – der Welt! Schneller als alle, sogar schneller als Superman…und das will was heißen! Trotzdem – er ist ständig zu spät! Für alles! Beim Job, beim Date… Also: Barry ist ein kleiner Trottel, auch wenn er als Cop sehr, sehr gute Arbeit leistet.
Vielleicht ist es genau diese geniale Naivität und freakige Tollpatschigkeit, die Barry so unglaublich sympathisch machen.
Als Blitz hingegen wirkt er wie ein doppelter Espresso auf nervösen Magen – seine Geschwindigkeit zieht den Leser derart in seinen Bann, dass man ebenfalls Gefahr läuft alles zu vergessen und ebenfalls zu spät zu kommen – wohin auch immer…!

Details zu Inhalt

Was wäre ein Held ohne Schurken? Nichts! Da kann Flash von Glück sprechen, dass er gleich einen ganzen Haufen Gegener hat, die sich den Namen „Rogues“ gegeben haben.
Nacheinander schlagen Captain Cold, Golden Glider, Heat Wave, Mirror Master und Weather Wizard in Central City zu und halten die Bewohner und vor allem Flash in Atem. Allerdings sind diese Anschläge von langer Hand geplant und selbst die Rogues sind nur Marionetten wider Willen.
In einer weiteren spannenden Story muss Flash durch die Zeit reisen, um Eobard Thawne, den Imperator Zoom, die Herrschaft zu entreißen. Dumm nur, dass er, Flash, selbst das Vorbild dafür geliefert hatte.

Details zum Band

DC | Flash – Der schnellste Held der Welt
Verlag: Panini
Zeichner: Clayton Henry
Autor: Gail Simone
Storys: Flash: Fastest Man Alive 1-5, Flash Giant 1-7