Die Rückkehr des dunklen Ritters | Band 3

In Frank Millers wegweisender Batman-Story geht es langsam dem Showdown entgegen. Joker treibt marodierend sein Unwesen, Batman muss einmal mehr zugeben, dass er nicht mehr der Alte oder vielmehr der Jüngste ist und Robin ignoriert die Anweisungen seines Chefs, provoziert somit fast die fristlose Kündigung und rettet Batman nebenbei so das Leben….

Zum Inhalt des 3ten Frank Millers Batman-Bands

Die Ausgangslage: Die fiktive Welt von morgen steht am Rande eines Atomkriegs. Batman ist sichtlich in die Jahre gekommen, kämpft aber immer noch bzw. wieder Seite an Seite mit Robin gegen das Böse in Gotham City und gegen Korruption.
Die Gegner des schwarzen Ritters sind aber nicht nur auf der Seite der Verbrecher zu suchen, sondern auch in der Presse und in den Reihen der Polizei. Hier hat James Gordon die Führung an Commissioner Yindel abgegeben, die sofort einen Haftbefehl gegen Batman ausstellt.
Und als ob das nicht schon alles genug wäre, treibt Joker, der mittlerweile als geheilt aus der Irrenanstalt entlassen wurde, sein Unwesen und mordet munter weiter…
Eine grandiose Hinleitung zum großen Finale in einer vierbändigen Neuausgabe des Frank Miller-Klassikers.

Details zum Band

DC: Batman – Die Rückkehr des Dunklen Ritters 3 – Alben-Edition
Verlag: Panini
Autor:Frank Miller
Zeichner: Frank Miller
Storys: Batman: The Dark Knight Returns 3

Der Batman, der lacht | Die Hölle auf Erden

Band 4 von 4 klingt immer ein bisschen nach Abschluss… hätte es auch fast sein können. Ist aber vermutlich der Auftakt für ein noch größeres Böses. Und das ist schon beachtlich, wenn in einem Band der Joker, Lex Luthor und der Batman, der lacht mit seiner Armee aufeinandertreffen, miteinander paktieren und sich dann doch wieder hintergehen und bekämpfen… Gut und Böse muss neu definiert werden!

Zum Inhalt des 4 Teil der Sonderband-Serie

Beim Aufeinandertreffen der Megaschurken steht nicht weniger auf dem Spiel als die Vernichtung aller Universen. Die Götting Perpetua will das gesamte Multiversum neu errichten – natürlich nach ihren eigenen Vorstellungen. An ihrer Seite steht ihr für die Umsetzung ihres Vorhabens der als Apex Lex wiedergeborener Lex Luthor. Ein Waffenstillstand wird aufgehoben, da der Batman/ Joker-Hybrid die Auslöschung der Universen verhindern will – allerdings nicht aus Nettigkeit, sondern, weil er seine eigenen Pläne hat! Er plant alles mit seiner Finsternis zu vergiften. Ein Spektakel beginnt und die grausamsten Schurken der DC-Geschichte prallen aufeinander.

Düster und apokalyptisch in Szene gesetzt von James Tynion IV, Steve Epting und Javier Fernandez.

Details zum Band:

DC | Der Batman, der lacht Sonderband 4
Verlag: Panini
Zeichner: Javier Fernandez, Steve Epting
Autor: James Tynion VI
Storys: Year of the Villain: Hell Arisen 1-4

„Der Batman, der lacht…

…zwei gegen die Finsternis“ bietet ein Spektakel, bei dem auch Batman und Superman an ihre Grenzen kommen, denn „das Finsternis“ aus dem Dunklen Multiversum, bedroht die (Haupt-)Erde.
Batgirl, Shazam, Blue Beetle, Hawkman, Supergirl, Donna Troy und v.a. der Über-Polizist Jim Gordon wurden bereits vom Batman/Joker Hybriden infiziert… Dumm nur, dass Batman und Superman ihr Wissen nicht mit den anderen Helden teilen wollen und dadurch ungewollt Misstrauen sähen.

Zum Inhalt des Bands:

Es kommt zur entscheidenden Schlacht zwischen Batmann und Superman und den infizierten Secret Six, die ein Portal in das finstere „Dunkle Multiversum“ öffnen sollen. Für beide Superhelden wird es vor allem eine emotionale Schlacht, da Superman gegen seine Cousine und Batman gegen seine Freund Gordon kämpfe muss.
Zudem kommen auch Deathstroke und der Joker zum Zuge.
Ein düsteres Kapitel um das Schicksal Gotham Citys und der Erde von Joshua Williamson, David Marquez, Paul Jenkins und vielen anderen.

Details zum Band:

Der Batman, der lacht Sonderband 3 – Zwei gegen die Finsternis
Panini Comics
Zeichner: David Marquez, Jack Herbert, Viktor Bogdanovic
Autor: Joshua Williamson, Paul Jenkins
Storys: Batman/Superman (2019) 5-6, The Infected: The Commissioner 1, Villains Giant 1 (Joker, Deathstroke)

Batman | Der letzte Kreuzzug

Den Titel „Der letzte Kreuzzug“ kennt man noch von Indiana Jones. Dabei ging es aber weniger um die altersbedingten Leiden von Harrison Ford. Diese stehen im Mittelpunkt des letzten Frank Miller Wurfs aus der Serie „Die Rückkehr des Dunklen Ritters“. Es wird also allzu menschlich um Batman. Aber mit seinen Schmerzen wachsen auch die Zweifel an der emotionalen Eignung Robins. Eine doppelte Bürde, die sich auf Bruce´s Gemüt legt, das ja eh selten vor Euphorie strotzt.

Mehr zum Inhalt

Batman und Robin sind das dynamische und moralisch ungleiche Duo, das über Gotham City wacht. Und es ist abzusehen, dass Joker bald wieder mitmischen wird. Zunächst sitzt er noch in der Hochsicherheitsirrenanstalt von Arkham Asylum – doch ein Ausbruch ist nur eine Frage der Zeit!
Mit „Batman | Der letzte Kreuzzug“ wird das letzte Kapitel geschrieben, vor Bruce Waynes alias Batmans Ruhestand – den er allerdings erst viele Jahre später in einer „düsteren Zukunft“ beenden sollte…
Dieser Band ist der Prolog zu Frank Millers Meisterwerk, das er zusammen mit Brian Azzarello und John Romita Jr. erschuf.

Details zum Band

DC BLACK | „Batman: Der letzte Kreuzzug“
Panini Comics
Zeichner: John Romita junior
Autor: Brian Azzarello, Frank Miller
Storys: The Dark Knight Returns: The Last Crusade

Der Batman, der lacht – Sonderband

„Schlacht in der Festung der Einsamkeit“ – der Untertitel klingt nach einem 70er Jahre Western – dahinter verbergen sich aber verschiedene Geschichten um Batman, der lacht, der aus einer anderen Dimension in die Welt der uns bekannten Superhelden herübergekommen ist. Hier versucht er seinen Wahnsinn zu infizieren, was ihm auch gut zu gelingen scheint -schon deshalb, da er unterstützt wird von Lex Luthor. Denn wir dürfen nicht vergessen: Wir befinden uns immer noch im „Jahr des Schurken“.

Um den Batman, der lacht, aufzuhalten schmieden Batman (unser Batman) und Superman einen recht verzweifelten Plan, der auch recht gut in die Hose gehen könnte… und dann gibt´s richtige Probleme.

Nebenbei werden noch diverse andere Helden von Batman, der lacht mit seinem Wahnsinn infiziert: Commissioner Jim Gordon, Supergirl, Donna und Blue Beetle – hier erinnert die Metamorphose ein klein wenig an „die Verwandlung“ von Franz Kafka… aber wirklich nur ein ganz klein wenig!

Diese schaurige Kompilation wurde ersonnen und umgesetzt von Joshua Williamson, David Marquez, Dennis Hallum, Freddie E. Williams II und vielen anderen.

Details zum Band:

DC | Der Batman, der lacht Sonderband 2: Schlacht in der Festung der Einsamkeit
Panini Comics
Zeichner: Brent Peeples, David Marquez, Freddie E. Williams II
Autor: Dennis Hallum, Joshua Williamson, Zoë Quinn
Storys: Batman/Superman (2019) 3-4, The Infected: Deathbringer 1, The Infected: Scarab 1

Batman | Kreatur der Nacht

Batman ist bekanntlich Bruce Wain – oder doch Bruce Wainright? Seine Eltern wurden von Einbrechern umgebracht und Bruce baut aus dem Erbe ein Wirtschaftsimperium auf.
Wie bei dem kürzlich besprochenen Comic von Gwenpool, verschwimmen auch hier die Grenzen zwischen der Comic-Wirklichkeit und den Geschichten aus den Comic-Fantasie. Damit endet aber auch schon die Gemeinsamkeit. In Batman | Kreatur der Nacht wird die Geschichte eines ewig 9Jährigen aufgezeigt, der versucht, mit Hilfe seines Batman-Wissens, seine Realität zu erschaffen. Eine tragische und zugleich berührende Geschichte, mit vielem Fast-Bekannten.

Erschaffen wurde dieses kleine Meisterwerk in jahrelanger Arbeit von Kurt Busiek und John Paul Leon.

Zum Inhalt von Batman | Kreatur der Nacht

Der junge Bruce Wainwright liebt seine Batman-Comics und lebt in den Geschichten. Allerdings sollte der junge Bruce bald einsehen, dass die reale Welt nicht so funktioniert, wie sie es in der Comic-Welt tut – denn: Es gibt keine Superhelden!
Trotzdem scheint es auf einmal, als ob allein die Fantasie und der Kummer über den Verlust seiner Eltern ausreichen würden, um eine „dämonische Kreatur der Nacht“ erscheinen zu lassen, die Bruce und seine ermordeten Eltern rächt.

Zum Inhalt des Comics.

DC | Batman: Kreatur der Nacht
Panini Comics
Storys: Batman: Creature of the Night 1-4
Zeichner: John Paul Leon
Autor: Kurt Busiek

Batman Noir

Dieser Band enthält gleich zwei düstere Geschichten: Batman gegen Jack the Ripper und Batman gegen Alexandre LeRoi. Während die eine Gestalt ein tatsächlich existierender Mörder war, der in den Straßen Londons sein Unwesen trieb, handelt es sich bei LeRoi vermutlich eher um eine fiktive Kunstfigur – was aber der Story keinen Abbruch tut.

Zum Inhalt des Bands

In diesem Band der edlen Reihe Batman Noir präsentiert der Panini Verlag gleich zwei „Alternativwelt-Storys“ über den Dunklen Ritter in ihrer kontrastreichen zweifarbigen Fassung, die das beeindruckende Artwork der Künstler Mike Mignola und Eduardo Barreto besonders hervorhebt. Hier stehen die ursprünglich getuschten Zeichnungen in Schwarz-Weiß im Vordergrund.

Dieser Band enthält zwei Elseworlds-Geschichten, die Batman und die Leser in ein Gotham versetzen, wie es im Viktorianischen Zeitalter ausgesehen haben könnte. Inszeniert wurde dieses außergewöhnliche Werk von Brian Augustyn, Mike Mignola und Eduardo Barreto.

Details zum Band:

DC | „Batman Noir: Gotham by Gaslight“
Panini Verlag
Zeichner: Eduardo Ferrara, Mike Mignola
Autor: Brian Augustyn
Storys: Batman: Gotham by Gaslight, Batman: Master of the Future


Batman | Damned III

„Vielleicht ist es nur der Anfang einer neuen Geschichte.“

Batman, Constantine, der Joker und eine Menge Okkultes im 3ten Band von „Batman | Damned„, der künstlerisch herausragenden Interpretation der Batman-Saga von Brian Azzarello und Lee Bermejo.
Für alle, die der neue Black Label-Band zu düster und verworren und fernab der normalen Batman-Story ist, denen sei geraten, die Einzel-Kunstwerke zu genießen, die diese Serie zu einem unglaublichen Comic-Erlebnis machen.

Inhalt des 3ten Teils „Batman | Damned

Die Frage, ob Batman wirklich seinen Erzrivalen, den Joker, umgebracht hat, führt den Dunklen Ritter immer weiter in die Finsternis und schließlich ins Reich des Okkulten. Um diesen Fall für sich zu lösen und seine Seele vor der Verdammnis zu retten, muss sich Bruce Wayne seiner schmerzhaften Vergangenheit stellen und der Wahrheit, als er als Junge einen „dämonischen Pakt“ schloss, stellen.

Details zum Band

DC Black Label | Batman: Damned 3
Panini Verlag
Zeichner: Lee Bermejo
Autor: Brian Azzarello
Storys: Batman Damned 3

Neal Adams Batman

Auch wenn natürlich Batman der Held in diesem fetten Band „Batman Odyssee“ spielt eigentlich ein anderer Herr hier die Hauptrolle: Neal Adams!
Denn: „In den 60ern und 70ern erneuerte Asams den amerikanischen Heldencomic mit revolutionär dynamischen und aufregenden, anatomisch hochrealistischen Zeichnungen.“ Christian Endres
Zwischen 2010 und 2012 schuf Neal die Teile zu Batman: Odyssee, der hier zusammengefasst und komplett vorliegt.

Eine bildgewaltige Story um den „Mitternachtsdetektiv“, der zwar mit tödlichen Gegnern zu tun hat, trotzdem komplett auf Schuss- und anderen tödlichen Waffen verzichtet – wäre da nicht die dunkle Vergangenheit des Dunklen Ritters.

Details zum Band Batman: Odyssee

DC | Batman: Odyssee
Panini Verlag
Zeichner: Neal Adams
Autor: Neal Adams
Storys: Batman Odyssey II 1-7, Batman Odyssey Vol. I 1-6

Batman / Flash: Der Preis

Wer mag wohl der schnellste und beste Detektiv der Welt sein? Batman? Oder doch Flash?
Eigentlich ein Witz, dass es zu diesem Wettstreit kommt, da beide aus ähnlichen Motiven mit den gleichen Zielen arbeiten. Trotzdem sind sich beide Super-Ermittler zeitweise alles andere als grün, wenn es darum geht, gemeinsam einen Fall zu lösen!

Zum Inhalt des Bandes:

Gotham Girl, die einst ein Schützling Batmans war, verwüstet das Flash-Museum (und da soll man bescheiden bleiben?!) und als der Dunkle Ritter und der Rote Blitz die Hintergründer dieser Tat enthüllen und ergründen wollen, führt eine Spur zum Sanctuary, der von Batman mitbegründeten Heilanstalt für Superhelden. Das ist genau der Ort, an dem Wally West, der Protegé von Flash, ermordet wurde.

Dem Batman-Flash-Crossover wurde von Joshua Williamson, Guillem March und Rafa Sandoval Leben eingehaucht.

Details zum Band:

DC | Batman/Flash Sonderband
Panini Verlag
Zeichner: Guillem March, Rafa Sandoval
Autor: Joshua Williamson
Storys: Batman 64-65, The Flash 64-65