„MURALS OF TIBET“ | BUCH-PRÄSENTATION

Thomas Laird. Murals of Tibet Thomas Laird, Robert Thurman, Heather Stoddard, Jakob Winkler, Shigeru Ban Hardcover signiert vom Dalai-Lama
Thomas Laird. Murals of Tibet Thomas Laird, Robert Thurman, Heather Stoddard, Jakob Winkler, Shigeru Ban Hardcover signiert vom Dalai-Lama

____________

Veranstaltungshinweis:

Murals of TibetBuch-Präsentation am Donnerstag, den 12. April, um 18 Uhr der Buchhandlung Wrage in Hamburg

____________

Kostbaren Zeugnisse der Kultur Tibets

Die Wandgemälde in den buddhistischen Tempeln und Klöstern Tibets stellen einen einzigartigen Kunstschatz dar und sind Teil des Weltkulturerbes. Dieser Band im SUMO-Format präsentiert diese kostbaren Zeugnisse der Kultur Tibets in einer bislang nicht vorstellbaren optischen Brillanz und visuellen Opulenz mit überlebensgroßen Details.

Thomas Laird. Murals of Tibet | Hrsg. Thomas Laird, Robert Thurman, Heather Stoddard, Jakob Winkler, Shigeru Ban | Hardcover signiert vom Dalai-Lama
Thomas Laird. Murals of Tibet | Hrsg. Thomas Laird, Robert Thurman, Heather Stoddard, Jakob Winkler, Shigeru Ban | Hardcover signiert vom Dalai-Lama

Komplexes Meisterwerke signiert durch den Dalai-Lama

Erstmals können diese erstaunlichen und komplexen Meisterwerke in strahlenden Farben, gleichmäßig ausgeleuchtet und in einer wirklichkeitsnahen Auflösung bestaunt werden. Das von Seiner Heiligkeit, dem 14. Dalai-Lama, signierte Buch dürfte nicht nur Historiker und Kunstfreunde begeistern, sondern auch alle Freunde Tibets und jeden, der sich mit Buddhismus, Yoga und Meditation befasst.

Copyright: Photo: Michael Muller
Copyright: Photo: Michael Muller

Limitierte Collector’s Edition (Nr. 81–998) im SUMO-Format, jeweils signiert von Seiner Heiligkeit, dem 14. Dalai-Lama, mit einem eigens von Pritzkerpreisträger Shigeru Ban entworfenen Buchständer.

Vielen Interessante Informationen rund um das Buch finden Sie: HIER

 

Do it again…

zum Inhalt:

In einer verwüsteten Welt, die man nur als „Einöde“ bezeichnen kann und daher auch so nennt, hat Logan sein Mündel, den Sohn des Hulk, allein in der Obhut einer Freundin zurückgelassen. Mithilfe eines Magiers versucht er, den Fehler wieder gut zu machen. Doch als ihn der verräterische Zauberer hintergeht, wir der alte Held durch den Strom der Zeit geschleudert.

MARVEL VERLAG | OLD MAN LOGAN 5: BLUTIGE ERINNERUNG | Panini-Verlag
MARVEL VERLAG | OLD MAN LOGAN 5: BLUTIGE ERINNERUNG | Panini-Verlag

Von seiner Jugend im 19. Jahrhundert über seine ersten Begegnungen mit dem Hulk bis hin zu seinen Anfängen mit den X-Men ist er gezwungen, die wichtigsten und schmerzlichsten Stationen seiner Vergangenheit noch einmal zu durchleben. Kann man der Versuchung widerstehen, das Rad der Zeit zurückzudrehen, damit einige Dinge niemals geschehen sind

Marvels „Neuentdeckung“ Jeff Lemire“ im Zusammenspiel mit Eric Nguyen!

MARVEL VERLAG | OLD MAN LOGAN 4 | Panini-Verlag
MARVEL VERLAG | OLD MAN LOGAN 4 | Panini-Verlag

Zum Hintergrund:

Der letzte der X-Men

Am Ende ihres Lebens blicken die Menschen meist mit Wehmut auf ihr Leben zurück. Auf die guten wie auch auf die schlechten Tage. Was aber wäre, wenn wir die Gelegenheit erhalten würden, die Fehler unserer Vergangenheit ungeschehen zu machen? Unsere Uhr noch einmal auf Null zu stellen und von vorne zu beginnen? In einer fernen Zukunft wurde einem alten Mann namens Logan alles genommen, was ihm lieb und teuer war. Durch eine Laune des Schicksals fand er sich schließlich in der Gegenwart wieder… entschlossen, den Tod seiner Familie zu verhindern.

Obwohl er das Ganze inzwischen als eine zweite Chance begreift, wird er noch immer von seinen Erinnerungen gemartert. Nicht nur der Gedanke an seine Frau, seinen Sohn und seine Tochter, auch seine Verpflichtung gegenüber den Kindern von Bruce Banner, dem er Schutz versprochen hatte, lässt den Gestrandeten der Zein nicht zur Ruhe kommen. Nachdem er den Hexer Asmodeus aus der Gefangenschaft befreit hatte, machte sich Logan mithilfe des Zauberers auf den Weg in seine eigene Realität, um das Baby des Hulk zu retten…

Details:

OLD MAN LOGAN 5: BLUTIGE ERINNERUNG
Panini-Verlag
Autoren: Jeff Lemire
Zeichner: Eric Nguyen
Storys: Old Man Logan 21-24

Daredevil | So finster die Nacht

Dabei fängt es so lustig an: Daredevil trifft auf seinen alten Weggefährten Spider-Man – da kommt schon mal der eine oder andere Kalauer um die Ecke. Aber schnell schon wird es ernst und echt grenzwertig was den „Guten Geschmack“ betrifft… Aber über Kunst lässt sich ja bekanntlich nicht streiten…

Aber der Reihe nach:

Bezirksanwalt Matt Murdock hat einen wichtigen Fall verloren und ist deshalb bei seinen Vorgesetzten in Ungnade gefallen. Dadurch bleibt ihm kaum noch Zeit, bei Nacht als Daredevil über die Straßen von New York zu wachen. Doch sein neuer Sidekick Blindspot lässt es sich nicht nehmen, allein auf Streife zu gehen. Schnell steckt der junge Held bis zum Hals in Schwierigkeiten, als er an einem Tatort eintrifft, der selbst dem Mann ohne Furcht einen kalten Schauer über den Rücken jagt.

DAREDEVIL: SO FINSTER DIE NACHT - SOFTCOVER Panini Verlag Autoren: Charles Soule Zeichner: Goran Sudzuka | Chris Samnee | Ron Garney Marvel Comic | Storys: All-New All-Different Marvel Point One 1 (Daredevil: Blindspot) | Daredevil 8-14 | Panini-Verlag
DAREDEVIL: SO FINSTER DIE NACHT – SOFTCOVER Panini Verlag Autoren: Charles Soule Zeichner: Goran Sudzuka | Chris Samnee | Ron Garney Marvel Comic | Storys: All-New All-Different Marvel Point One 1 (Daredevil: Blindspot) | Daredevil 8-14 | Panini-Verlag

Ein Serienkiller namens Muse, der seine Opfer in ein Kunstwerk verwandelt, läuft Amok. Und als sich Jäger und Mörder näher kommen, schafft Matt es nicht zu vermeiden, dass sen nächstes Umfeld im Fokus des perfiden Sadisten landet.

Von Charles Soule, Ron Garney und Gorna Sudzuka in Szene gesetzt!

Hintergrund:

Daredevil war die der beliebteste Held im Marvel-Universum und dennoch stets eine Klasse für sich. Wie kaum ein anderer Maskierter hat er die kreativen Köpfe hinter den Kulissen zu Höchstleistungen inspiriert.

Alles begann mit Jack Kirbys Skizzen und Stan Lees Ideen von einem Jungen, der sein Augenlicht verliert, weil er einen Blinden retten und Bill Everett, geistiger Vater von Marvels erstem Held, dem Sub-Mariner. Da Bill für Ausgabe 1 zu viel Zeit benötigt hatte, übernahm Joe Orlando, ein Ex-Zeichner des berüchtigten EC-Verlags und ehemaliger Assistent von Cimic-Ikone Wally Wood.

Sein einstiger Meister, ebenfalls eine EC-Legende, löste Orlando nach wenigen Ausgaben ab. Wood wurde schließlich von keinem Geringeren als John Romita beerbte, der durch DD erste Bänder zu Spider-Man knüpfte.

Marvel Comic: DAREDEVIL: SO FINSTER DIE NACHT - LIM. HARDCOVER - BUCHMESSE LEIPZIG VARIANT: Panini Verlag
Marvel Comic: DAREDEVIL: SO FINSTER DIE NACHT – LIM. HARDCOVER – BUCHMESSE LEIPZIG VARIANT: Panini Verlag

Noch mehr Hintergrund zu Daredevil

In Daredevil (1964) 20 kam dann der Mann an Bord, der den scharlachroten Hüter des  Rechts für Jahre prägen sollte. Gene „The Dean“ Colan setzte die Abenteuer von Matt Murdock von 1966 bis 1973 in Szene.

Im selben Zeitraum gaben sich kommende Star Autoren wie Roy Thomas, Gary Friedrich, der 18-jährige Gerry Conway und Steve Herber die Klinken in die Hand, nachdem Lee die Serie verlassen hatte.

Len Wein, Marv Wolfman und Jim Shooter folgten. Nachhaltigen Eindruck hinterließ ein anderer. Ab 1979 verlieh Newcomer Frank Miller dem Mann ohne Furcht Tiefe und Authentizität, wie sie nur wenige Comic-Figuren zuteil wird. Der begnadete Autor und Zeichner krempelte alles um, erfand neuen Charaktere und lieferte Blaupausen für packende Dramen abseits der üblichen Superhelden-Szenarien. Den Höhepunkt erreichte Miller an der Seite von Künstler David Mazzucchelli. Am Ende lag Matt am Boden und musste sich mit purer Willenskraft aus dem Staub erheben.

Junge, innovative Schreiben wie Kevin Smith, David Mack, Bruan M. Bendis und Ed Brubaker stellten Murdocks Leidensfähigkeit weiter auf die Probe.

Erst Mard Waid und die Zeichentalente Paolo Rivera und Chris Samnee brachten Leichtigkeit zurück, ohne die gewohnte hohe Qualität zu vernachlässigen.

Unter ihrer Regie machten Matt sogar seine Geheimidentität publik. Längst kommt es einem Ritterschlag gleich, Dardevil schreiben und gestalten zu dürfen. Daher schauten einige Fans skeptisch, als der relativ unbekannte Charles Soule die Nachfolge von Waid antrat, gleich einen Sidekick einführte, Matt zum Staatsanwalt machte und auf mysteriöse Weise sein Geheimnis wiederherstellte.

Details:

DAREDEVIL: SO FINSTER DIE NACHT
Panini Verlag
Autoren: Charles Soule
Zeichner: Goran Sudzuka | Chris Samnee | Ron Garney
Storys: All-New All-Different Marvel Point One 1 (Daredevil: Blindspot) | Daredevil 8-14

Exkurs: Kunst und Wissenschaft Ernst Haeckels

 Kunst und Wissenschaft Ernst Haeckels || Hrsg.: Rainer Willmann, Julia Voss
Kunst und Wissenschaft Ernst Haeckels || Hrsg.: Rainer Willmann und Julia Voss

Ernst Haeckel (1834–1919) widmete sein gesamtes Leben und Wirken der Erforschung der Tier- und Pflanzenwelt. Er war nicht nur Arzt, Biologe und Naturforscher, sondern auch Künstler und Philosoph, was deutlich in seinen ästhetisch herausragenden Werken ins Auge fällt.

Bildunterschrift: Nesseltiere || Kunstformen der Natur, 1899–1904, Tafel 8 || Copyright: © TASCHEN Köln/Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
Bildunterschrift: Nesseltiere || Kunstformen der Natur, 1899–1904, Tafel 8 || Copyright: © TASCHEN Köln/Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Als leidenschaftlicher Verfechter und Fortentwickler der Theorien Darwins – er traf den weltbekannten Evolutionstheoretiker mehrmals persönlich – verfasste Haeckel philosophische Abhandlungen, promovierte in Zoologie und prägte wissenschaftliche Begriffe, die noch die heutige Alltagssprache prägt (Beispiele hierfür wären die Begriffe Ökologie und Stammzelle).

Bildunterschrift: Strahlinge Kunstformen der Natur, 1899–1904, Tafel 71 || Copyright: © TASCHEN Köln/Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
Bildunterschrift: Strahlinge Kunstformen der Natur, 1899–1904, Tafel 71 || Copyright: © TASCHEN Köln/Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Haeckel: Entdecker und Aufklärer

Wie der Naturforscher Alexander von Humboldt wollte Haeckel nicht nur entdecken, sondern auch erklären. Dazu fertigte er Hunderte detaillierter Zeichnungen, Aquarelle und Skizzen seiner Forschungsergebnisse, die er im 19. und 20. Jahrhundert in mehreren Bänden veröffentlichte, unter anderem in einer Reihe meeresbiologischer Monografien sowie in seinen prachtvollen Publikationen: Kunstformen der Natur, die als Zusammenfassung seines Lebenswerks betrachtet werden können.

Bildunterschrift: Nesseltiere und Staatsquallen Kunstformen der Natur, 1899–1904. Copyright: © TASCHEN Köln/Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
Bildunterschrift: Nesseltiere und Staatsquallen Kunstformen der Natur, 1899–1904. Copyright: © TASCHEN Köln/Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Einfluss für Naturforscher, Künstler und Architekten

Die Drucke waren nicht nur für die Naturforschung von Bedeutung, sondern beeinflussten Generationen von Künstlern und Architekten des 20. Jahrhunderts, vor allem die Vertreter des Jugendstils.

„Die Werke Haeckels sind von einer außerordentlichen Zartheit und Ästhetik, so dass man sich beim Betrachten selbst ohne biologisch-wissenschaftlichen Hintergrund in deren Schönheit verlieren kann…“ i-love-urbanart.com

Der Band: Kunst und Wissenschaft Ernst Haeckels aus dem Taschen Verlag zeigt alle Tafeln aus seinem berühmtesten Werk, Kunstformen der Natur, und den meeresbiologischen Atlanten Die Radiolarien, Monographie der Medusen, Die Kalkschwämme: eine Monographie.

Details:

Kunst und Wissenschaft Ernst Haeckels
Taschen Verlag
Rainer Willmann, Julia Voss

Waffe X | 1

Selten war ein Comic-Titel aktueller als dieser: „Waffe X – Neue Waffen, Neue Ziele„. Aber in der folgenden Besprechung die momentane Rüstungspolitik der Bundesrepublik analysieren zu wollen, würde wohl über´s Ziel hinausschießen… deshalb schnell zurück zum…

…Inhalt des Comics

Das Regierungsprojekt Waffe X brachte einst die gefährlichsten Killermutanten des Planeten hervor. Jetzt hat jemand, der über enorme Ressource und einen schier unerschöpflichen Vorrat von dem unzerstörbaren Metall Adamantium verfügt, das berüchtigte Forschungsprogramm reaktiviert.

MARVEL | WAFFE X 1: NEUE WAFFEN, NEUE ZIELE | PANINI VERLAG
MARVEL | WAFFE X 1: NEUE WAFFEN, NEUE ZIELE | PANINI VERLAG

Doch der Organisation genügt das nicht mehr, Experimente an Mutanten durchzuführen. Tödliche Cyborgs, die von normalen Menschen kaum zu unterscheiden sind, sollen die gesamte Spezies Homo Sapiens superior auslöschen. Jetzt liegt es an Old Man Logan und an seinem ehemaligen Erzfeind Sabretooth, das neue Waffe X-Projekt aufzuhalten und die Hintergründe aufzudecken…

Regisseur und Comic-Autor Greg Pak schafft es, das „berüchtigste Experiment der Marvel-Geschichte“ zusammen mit den Zeichnern Greg Land, Ibraim Roberson und Robert Grill auf eine „neue, noch brutalere Ebene“ zu heben.

Hintergrund:

Im Zweiten Weltkrieg versuchte ein geheimes Militärexperiment in den USA den perfekten Soldaten zu erschaffen. Noch bevor die Nazis den „Vater der Idee“ ermorden konnten, gelang die Umwandlung des Schwächlings Steve Rogers in den Ausnahmesoldaten Captain America.

MARVEL | WAFFE X 1: NEUE WAFFEN, NEUE ZIELE | PANINI VERLAG | VARIANTCOVER
MARVEL | WAFFE X 1: NEUE WAFFEN, NEUE ZIELE | PANINI VERLAG | VARIANTCOVER

Doch die Formel des Erfolgs ging durch den Tod des Wissenschaftlers für immer verloren. Mit den Jahren gipfelte die Entwicklung dank rasanter technologischer Fortschritte schließlich im Waffe X-Projekt. Eine unmenschliche Einrichtung, die für die Existenz einer Reihe extrem gefährlicher Killer und Söldner verantwortlich ist. Berüchtigte Mutanten wie Wolverine oder Sabretooth wurden dort unter grausamen Bedingungen zu wandelnden Waffen geformt. Denn dem kriminellen Wissenschaftler Lord Dark Wind war gelungen, die Knochen lebender Versuchsobjekte mit dem unzerstörbaren Metall Adamantium zu überziehen. Das Projekt galt lange Zeit als eingestellt. Nun wurde Dark Winds Tochter Lady Deathstrike, die sich selbst diversen Experimenten unterzogen hat, von einer mysteriösen Organisation entführt.

Details zum Comic

WAFFE X 1: NEUE WAFFEN, NEUE ZIELE – SOFTCOVER
PANINI VERLAG
Autoren: Greg Pak
Zeichner: Greg Land | Ibraim Roberson | Robert Gill
Storys: Weapon X 1-4 | Totally Awesome Hulk 19

Es geht ums Stachelschwein…

Zum Inhalt:

Als taffe Super-Privatdetektivin und frischgebackene Mutter steht Spider-Woman unter Dauerstrom. Zudem hat sich ihrer besten Freundin Captain Marvel überworfen. Zum Glück unterstützen sie der erfahrene Reporter Ben Urich und der ehemalige Superkriminelle Porcupine im Alltag. Er hat sich sogar nach und nach zu einem wahren Helden im Stachelschweinkostüm gemausert.

MARVEL COMIC | SPIDER-WOMAN 3 (VON 3): KÜRBISBOMBEN | BAND 3 VON 3 | PANINI COMIC
MARVEL COMIC | SPIDER-WOMAN 3 (VON 3): KÜRBISBOMBEN | BAND 3 VON 3 | PANINI COMIC

Doch diese Wandlung bleibt in der Schurken-Community nicht unbemerkt… und so fällt der gleiterfliegende Schatten von Spider-Mans mörderischem Widersacher Hobgoblin auf Jessicas Freund, Sidekick und Nanny – und das ändert natürlich alles, wie im Finale „Kürbisbomben zum Abschied“ zu sehen ist.

Außergewöhnlich, hochgelobt und herzzerreißend… das große, neudefinierte Spider-Woman Finale, geschrieben von Dennis Hopeless und gezeichnet von Veronica Fish. i-love-urbanart Redaktion

Als Kind wurde die kranken Jessica Drew von ihrem Vater mit Spinnenblut behandelt und später von der Terrororganisation Hydra trainiert. Sie ist immun gegen die meisten Gifte, hat Superkräfte und kann biokinetische Impulse aus ihren Fingerspitzen verschießen. Jess und Black Widow teilen sich mit Hawkeye Clint Barton denselben Ex.

Vor einiger Zeit hat sich die taffe Heldin, die lange Zeit Mitglied der Avengers war, als Privatdetektivin neu aufgestellt. Überdies brachte sie den kleinen Gerry zur Welt. Seither jongliert Jess mit ihren Mutterpflichten und Heldentaten…

MARVEL COMIC |SPIDER-WOMAN 2 - BESTE FEINDINNEN | 2 (VON 3) | PANINI VERLAG
MARVELCOMIC |SPIDER-WOMAN 2 – BESTE FEINDINNEN | 2 (VON 3) | PANINI VERLAG

Zudem zerstritt sie sich im 2ten Superheldenkrieg mit ihrer besten Freundin Captain Marvel. Dafür stehen ihr der erfahrene Menschenkenner und Reporter Ben Urich sowie der ehemalige drittklassige Superschurke Roger „Porcupine“ Gocking bei.

Rogers Ex Olivia und ihre gemeinsame Tochter Kalie leben in  Moon´s Hollow, wo viele Frauen und Kinder von Kriminellen eine neue Heimat fanden. Allerdings hat sich Roger anüm ent Jess´ Seite zu einem echten Helden im Stachelschweinkostüm entwickelt, der es im vorhergehenden Band sogar mit Spider Mans Widersacher Sandman aufnehmen konnte.

Details:

SPIDER-WOMAN 3 (VON 3): KÜRBISBOMBEN
Panini Verlag
Autoren: Dennis Hopeless
Zeichner: Veronica Fish
Storys: Spider-Woman 13-17