Superman | Der Mann aus Stahl

Familie, Job, überraschender Besuch von Dad und zu allem Überfluss taucht auch noch der neue Superbösewicht Rogol Zaar auf, der zum einen behauptet Krypton vernichtet zu haben und jetzt den letzten Überlebenden des Planeten ans Leder will…! Merke: Auch ein Superman hat´s nicht leicht und muss zu Recht „Der Mann aus Stahl“ sein!

Aus dem Inhalt:

Eine neue Gefahr – und eine Erklärung für einiges in Supermans Leben: Ein Gegner, der ihm nicht nur durch seine außerordentlichen Kraft zusetzt, sonder auch mit einem schockierendem Geheimnis über Supermans zerstörte Heimat Krypton um die Ecke kommt.

Gleichzeitig steht die Familie des Stählernen vor einer Zerreißprobe, da sein Sprössling Jonathan von dessen Großvater – also Supermans Vater – Jor El alias Mr. Oz ein verlockendes Angebot erhält.

Brian Michael Bendis – von Marvel geflüchtet und bei DC gelandet – startet „eine neue Ära für den Stählernen“ – im vorliegenden Band zusammen mit den Künstlern Ivan Reis, Jason Fabok und Adam Hughes.

Superman: Der Mann Aus Stahl
Panini Verlag
Autoren: Brian Michael Bendis
Zeichner: Ivan Reis | Jason Fabok | Evan Shaner | Steve Rude | Ryan Sook | Kevin Maguire | Adam Hughes | Jim Lee José Luis Garcia-López
Storys: Man of Steel 1-6 | DC Nation 0 | Action Comics 1000 (XI)

Hüte dich vor deinen Wünschen…!

Diese Lehre wird wohl auch Arthur Curry alias Aquaman machen. Bevor es aber soweit ist, muss er noch seinen vielleicht größten und mächtigsten Feind besiegen. Und hierbei geht es nicht nur um seinen Thron, sondern um die Existenz von Atlantis!

„Brachial und bildgewalt! Der Kampf um die Befreiung Atlantis vor der Tyannei!“ Eine wahre Orgie der Gewalt…!

i-love-urbanart-Redaktion

Zum Inhalt von Aquaman 7

Aquaman wurde bereits in den letzten Bänden von dem Verräter Rath vom Thron gestürzt. Nun liegt es wiederum an Arthur, die Unterwasserstadt zurückzuerobern und sie und ihre Bewohner aus der Gewalt des Tyrannen zu entreißen.

Da gibt es allerdings noch ein Problem: Denn während Aquaman in einem Kampf erneut gegen seinen alten Getreuen und Verbündeten Hauptmann Murk gegenübersteht, entfesselt Rath eine uralte, finstere Magie, mit deren Macht er Monster erschaffen und in den Krieg um den Thron von Atlantis schickt.

Die actiongeladene Unterwasserstory wurde von Dan Abnett in Szene gesetzt und von Riccardo Federici sowie Kelley Jones künstlerisch umgesetzt.

Details zum Band:

DC | Aquaman 7: Der Tyrann von Atlantis
Verlag: Panini
Autoren: Dan Abnett
Zeichner: Riccardo Federici | Kelley Jones | Robson Rocha
Storys: Aquaman 34-38

Höllisches Finale

Ein weiterer Schock für den Papst! Denn einem Priester ist es zu verdanken, dass eine böse Seele, von der Polizistin Margaret Ames Besitz ergreift und somit einen „Brückenkopf zur Hölle“ bildet.


DC Hellblazer 4 | Die gute alte Zeit
Panini Verlag

Zum Glück für die Gesetzeshüterin, ist die die „Verflossene“ des Okkultisten John Constantine, der sich nun, der alten Liebe wegen (die gute alte Zeit halt!), sowohl mit Gängstern der Londoner Unterwelt und dem Dämon Nergal anlegen muss.

Aber kein ordentlicher Exorzismus ohne den Vatikan – denkt sich der Vatikan – und schickt die Jägerin Helena Bertinelli aka Huntress ins Rennen, um Margaret bzw. das Böse zu erlegen.

Der finale Band von Constantines Soloserie in der „Rebirth-Reihe“ wurde von Tim Seeley geschrieben und von Davide Fabbri zeichnerisch umgesetzt.

Details zu Band:

DC Hellblazer 4 | Die gute alte Zeit
Panini Verlag
Autoren: Tim Seeley
Zeichner: Davide Fabbri
Storys: Hellblazer 19-24

Der lachende Batman

„Batman – Der schwarze Spiegel“ ist ein düsterer Fledermaus-Detektiv-Comic aus der Feder von Scott Snyder. Um genauer zu sein: Es ist die erste Batman-Saga des Bestseller-Autors.

Nach „Final Crisis“ wird Batman für tot gehalten und der Zirkus-Sohn Dick Grayson übernimmt den Platz des Dunklen Ritters. Als neuer Batman bildet er zusammen mit Bruce Waynes Sohn Damian als Robin das Duo. Tim Drake, der bisher als Robin an Batmans Seite gekämpft hat, wird nun zu Red Robin.

Aber der Nachfolger von Bruce Wayne ist zwar ideal für den Job des Batmans in der Ausführung – trotz alledem sind Unterschiede zu offensichtlich – er wir zu „einer völlig neuen Idee von Batman, denn er ist betroffen, er leidet und er lächelt. Ihm fehlt die Distanz, die ihn zum Rächer machen könnte; er ist ein Retter.“

Aus dem Inhalt:

Ein skrupelloser Dealer verkauft Waffen und anderes aus dem Besitz von Superschurken. In der Lobby einer Bank wird ein toter Killerwal mit einem grausigem Geheimnis platziert. Zudem werden Batman und Gordon auch noch von den albtraumhaftesten Kapitel ihrer Familiengeschichte eingeholt und beinahe überrollt…

Details zum Band:

DC | Batman: Der Schwarze Spiegel
Panini Verlag
Autoren: Scott Snyder
Zeichner: Jock | Francesco Francavilla
Storys: Detective Comics 871-881

Alt trifft Neu!

Du willst den totalen Überblick? Sollst du bekommen!
Jason Aaron, Esad Ribic und Steve McNiven schaffen mit Marvel Legacy ein außergewöhnliches Sammelsurium, sowohl für Neueinstieger, „langgedienten“ Marvel-Fans als auch für Avenger-Film Fans!

Zum Inhalt:

Zwischen Tradion und Moderne: Während eine Gruppierung von Urzeit-Avengers gegen einen göttlichen Gegner um die Zukunft der Erde kämpft, tritt ein junges Team aus Nachwuchshelden die Nachfolge der mächtigsten Helden an. Gleichzeitig treten wieder die Infinity-Steine, die Zeit und Realität verändern können, auf den Plan und lassen eine neuen Heldenlegende erneut erleuchten!

MARVEL LEGACY SPECIAL
Panini Verlag | Aus dem Inhalt

Marvel Legacy schafft einen Ausblick auf viele neue Storylines und spannende Ereignisse, wie beispielsweise die die Rückkehr des Avengers-Teams und der Fantastic Four, Sam Wilson als neuer Captain America, Steve Roger hingegen wird Förderer des Hydra Regimes, dem Karriereende von Deadpool und vielen anderen Abenteuern! Es wird also viel geschehen!

Details zum Comic:

MARVEL LEGACY SPECIAL
Panini Verlag
Autoren: Jason Aaron
Zeichner: Esad Ribic | Steve McNiven | Mike Deodato |
Alex Maleev | Russell Dauterman | Stuart Immonen
Storys: Marvel Legacy 1 | Foom!


Rettet Vegas!

Dr. Stephan Strange, okkulter Wächter der Erde und Großmeister seines Fachs scheitert beim Versuch, in der Finalausgabe, daran, die Stadt Las Vegas zu retten und landet dafür selbst in der Hölle. Nebenbei bringt er noch seine Mitstreiter, die Avengers, in arge Bedrängnis.

Eine Wetter mit dem Teufel entpuppt sich – wie soll es auch anders sein – als schlimmer Fehler, besonders, wenn man beim Betrügen erwischt wird… Da braucht es schon außergewöhnliche Verbündete…

Grandioses Finale, bei dem das eine oder andere Thema allerdings offen bleibt. Bleibt zu hoffen, dass sie von Mark Waid aufgenommen werden…!

Ein infernales Crossover-Comic geschrieben von Donny Cates und gezeichnet von Niko Henrichon und Frazer Irving.

Details zum Comic

Doctor Strange 8 | „Verdammnis“
Panini Verlag
Autoren: Donny Cates
Zeichner: Niko Henrichon | Frazier Irving | Chip Zdarsky
Storys: Dr. Strange 386-390

Waffe H 1: Die Ein-Monster-Armee

Was Marvel mit Waffe H erschaffen hat, ist weit mehr als ein Monster! Es ist eine Unversal-Waffe, eine Symbiose aus Wolverine, Hulk und einigen anderen unbezwingbaren Superhelden – allerdings besitzt Clay noch eine weitere Eigenschaft: Als Elite-Soldat wurde er dazu ausgebildet, um zu dienen. Alles zusammen machen den Ex-Marine nicht nur zu einer unüberwindbaren Waffe, sondern auch zum Wunsch-Kandidaten eines skrupelosen Weltkonzerns.

Waffe H 1: Die Ein-Monster-Armee
Panini-Verlag

Zum Hintergrund:

Wenig ist bekannt über den ehemaligen Marine-Soldaten Clay. Als er vor einiger Zeit im Auftraf seines neuen Auftraggebers Eaglestar das Leben mehrerer Dorfbewohner auslöschen sollte, verweigert Clay den Befehl und tötet stattdessen sein eigenes Team. Zur Strafe liefert ih der Arbeitgeber, ein Rüstungskonzern, an das berüchtigte Waffe X-Projekt aus, das bereits die Knochen von Wolverine mit dem unzerstörbaren Metall Adamantium überzogen hatte. Eine brutale Prozedur, die jetzt auch Clay erleiden musste. Zudem stattete ihn der Wissenschaftler Dr. Alba dank enstprechender DNA-Proben mit den Kräften von Hulk und Wolverine aus.

Jetzt befindet sich Waffe H, so der neue Arbeitstitel Clays, auf der Flucht vor seinen Peinigern, um seine Frau und Kinder zu schützen.

Greg Pak und Coy Smith haben eine neue, noch tödlichere Killermaschine entstehen lassen; Mit von der Partie sind Captain America, Man-Thing und Dr. Strange…

Waffe H 1: Die Ein-Monster-Armee
Panini-Verlag

Details zum Band

Waffe H 1: Die Ein-Monster-Armee
Panini-Verlag
Autoren: Greg Pak
Zeichner: Cory Smith | Marcus To
Storys: Weapon H 1-6

Rettet Las Vegas!

Im vorletzten Teil dieser Doctor Strange Story von Donny Cates und Nick Spencer setzt Dr. Stephen Strange auf eine ganze besondere Unterstützung: Blade, Iron Fist, Moon Knight und Ghost Rider müssen ran, nachdem die Avengers in der Hölle gelandet sind und für den Oberteufel arbeiten. Der Titel: VERDAMMNIS kommt also nicht von ungefähr!

Warum das alles: Weil Strange Las Vegas wieder auferstehen lassen wollte, nachdem Hydra die Stadt fast dem Erdboden gleich gemacht hat… blöde nur, dass dadurch auch der Oberteufel Mephisto auf den Plan tritt…

Marvel | Doctor Strange: Verdammnis | Band 7 | Panini Verlag | Detail aus dem Inhalt

Das Finale folgt dann im 8ten Band… und damit die Zukunft der Glücksspielstadt, Dr. Strange, der Avenger, Bats und vielen anderen…

Details zum Band:

Doctor Strange: Verdammnis
Panini Verlag
Autoren: Donny Cates | Nick Spencer
Zeichner: Rod Reis | Szymon Kudranski | Phil Noto
Storys: Dr. Strange: Damnation 1-4 | Damnation: Johnny Blaze Ghost Rider 1


Es weihnachtet sehr…

… auch bei Marvel! Daher gibt´s das „Spider-Man und die Avengers Weihnachtsgeschichten“-Special – pünktlich vor dem Fest! Und da vor der Bescherung quasi nach der Bescherung ist wird das Comic niemals an Aktualität verlieren! Es lebe der Geist der Weihnacht!

MARVEL | SPIDER-MAN UND DIE AVENGERS: WEIHNACHTSGESCHICHTEN |
PANINI VERLAG

Um was geht´s in diesem Spider-Man-Band?

Die Avengers um Iron Man und Luke Cage, die bei Dr. Strange eine Weihnachtsfeier schmeißen, bekommen es mit einem, im wahrsten Sinne des Wortes, unmenschlichen Santa Claus zu tun. Spider-Man und seine Frau Mary Jane werden an Heiligabend aus ihrer Wohnung geworfen und suchen eine neue Bleibe, während es für die Spinne natürlich noch ein paar Verbrecher zu beseitigen gilt…

In der dritten Story erlebt Spider-Man, Flash Thompson, J. Jonah Jamesson, die Fantastic Four und weitere Helden eine ziemlich chaotische Nacht vor Weihnachten.

Die drei Stories wurden extra für Weihnachten von David Michelinie, Todd McFarlane, Darwyn Cooke und anderen zusammengestellt…

Details zum Comic

MARVEL | SPIDER-MAN UND DIE AVENGERS WEIHNACHTSGESCHICHTEN |
PANINI VERLAG
Autoren: Darwyn Cooke | David Michelinie | Jeff Parker
Zeichner: Darwyn Cooke | Todd McFarlane | Reilly Brown | Jay Bone
Storys:
Amazing Spider-Man 314
Spider-Man: Tangled Web 21
Marvel Holiday Special 2005 (II)