Save the Date

Buchpräsentation mit Signierstunde:

„Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger“ Präsentation mit Robert Nippoldt | TASCHEN Store Hamburg
08. November 2018, 15:00 Uhr – 19:00 Uhr

Weitere Info auf:

Taschen.com

i-love-urbanart.com

Rückblick: Nippoldt und Pofalla in Berlin

Am 15. Dezember war der Grafiker und Illustrator Robert Nippoldt zu Gast bei TASCHEN Berlin. Zusammen mit dem Autor Boris Pofalla stellte er seine Ode an die Spreemetropole vor: Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger.

Die Stimmung der zwanziger Jahre wurde durch DJ Stephan Wuthes Originalgrammophon
buchstäblich angekurbelt, das zeitlose Jazz-Klassiker spielte, während
die Besucher in den Büchern schmökerten und den Champagner genossen.
Nippoldt und Pofalla nahmen sich die Zeit zum Plaudern und versahen
Exemplare ihres Buches mit persönlichen Widmungen. Der Illustrator
skizzierte für die begeisterten Fans sogar Berliner Wahrzeichen in seine
Autogramme. Zahlreiche Berliner erschienen in typischen Kostümen der Zwanziger mit Glockenhut oder Frack und machten den Abend zu

Weitere Infos: HIER

Engel oder Teufel?

Jeder kennt ihn: Die Zerrissenheit des inneren Konflikts! „Engel links, Teufel rechts – Lechts! Jain!“ – wie es schon Fettes Brot einst sangen…

MARVEL | HULK 6 | Panini Verlag

Aber bei Hulk geht es nicht um Party oder eine Frau, sondern um den genialen, unsterblichen und muskelbepackten Superhelden, der versucht seine brachiale und zerstörerische Art unter Gewalt zu bekommen! Gut, wenn man starke, aber vielmehr treue Freunde (und Familienmitglieder) hat, die für einen einstehen – und auch ihr Leben riskieren…! In Hulk – Der Weltenbrecher geht es schlicht um die Frage: Wer kommt in den Kofferraum?

Details aus dem Band Hulk 6

Was im vorhergehenden Band (Hulk 5) noch ein Segen und die letzte Rettung war und vielen Sklaven das Leben rettete, zeichnet sich jetzt als Fluch heraus gegen den Back Panther, Spider-Man, Ms. Marvel, Odinsohn und viele andere Superhelden gemeinsam kämpfen müssen!

Detail zum Band HULK 6

MARVEL | HULK 6 – Der Weltenbrecher | PANINI
Autoren: Greg Pak
Zeichner: Carlo Barberi
Storys: Incredible Hulk 714-717 | What If? World War Hulk (Say what?)

Mutter vs. Tochter

…und beide können maximal tödlich sein! Stellt sich nur noch die Frage: Kann die Mutter Shiva ihre Tochter Cassandra Cain alias Orphan (!) davon überzeugen, ihre Fähigkeiten zum Töten einzusetzen…

BATMAN: DETECTIVE COMICS PAPERBACK 3 – LEAGUE OF SHADOW

Zum Inhalt von BATMAN: LEAGUE OF SHADOW

Für Batman und seine Crew aus dem Glockenturm geht es beim Angriff der Schattenkrieger diesmal ums Ganze. Die Elitekiller stellen den dunklen Detektiv, Batwoman, Clayface, Batwing, Azrael und der „Ballett-Kriegerin“ vor eine schier unlösbaren Aufgabe. Doch auch, wenn Ra´s al Ghul diesmal an der Seite Batmans steht ist klar, dass die Schlacht vielleicht gewonnen ist, der Krieg aber noch lange nicht.

Die komplette Stoyline der League of Shadow umgesetzt von James Tynion IV und gemalt von Eddy Barrows, Fernando Blanco, Christian Duce und Marcio Takara.

Details zum Band

BATMAN: DETECTIVE COMICS PAPERBACK 3
Panini Verlag
Autoren: James Tynion IV
Zeichner: Marcio Takara | Alvaro Martinez | Fernando Blanco
Storys: Detective Comics 950-956

Der alte Mann und der Samurai

soviel zum schmissigen Titel! Denn eigentlich geht es bei dem alten Mann um Old Man Logan und der Samurai ist der gefährliche Gorgon, der mächtig in Drogengeschäften mitmischt.

MARVEL| OLD MAN LOGAN 7: MOND ÜBER MANDRIPOOR | PANINI VERLAG

Doch der Reihe nach:

Logan kehr nach Tokio zurück und landet prompt in einem blutigen Krieg – unter der Führung von Gorgon – bei dem es um eine Droge geht, die unverwundbar macht – und damit kennt sich Ex-Wolverine ja aus.

Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, tritt auch noch Logans Ex-Flamme Mariko auf den Plan und bringt den einsamen Wolf in arge Bedrängnis… die Zeit bleibt nicht stehen und fordert seinen Tribut – auch von einem nahezu unsterblichen…

Ed Brisson und Mike Deodato Jr. bringen Old Man Logan ins Tokio und dem alten Mann seine frühere Liebe zurück.

Zum Hintergrund von Gorgon:

Tomi Shishido war in Japan schon als Kind eine Legende. Zwei Wochen nach der Geburt sprach er bereits seine ersten Sätze und am ersten Geburtstag konnte er lesen sowie schreiben. Mit sechs Jahren komponierte er eine Oper und wollte sich allerdings bereits das zweite Mal umbringen. Als er 13 Jahre als wurde, erwachten seine Mutantenkräfte und er verübte als Kopf eines Totenkultes mehrere Anschläge. Da sein Blick Menschen zu Stein verwandelte, nannte ihn die Presse Gorgon – gemäß der griechischen Sagengestalten.

Als er schließlich volljährig war, tötete Tomi seine Eltern und seinen einzigen Freund, um den Ninjas der HAND seine Furchtlosigkeit zu beweisen.

Daraufhin besuchte er das Sanktuarium des Ordens, eliminierte alle Wachen mit verbundenen Augen, durchbohrte sich mit seinem Schwert und kurz bevor er seinen letzten Atemzug tat, forderte er den Meister des Ordens auf, ihn wieder zum Leben zu erwecken. Kein Wunder, dass es ihm gelang, innerhalb nur eines Jahres, die Führung der HAND zu übernehmen.

Details zum Comic

MARVEL| OLD MAN LOGAN 7: MOND ÜBER MANDRIPOOR | PANINI VERLAG
Autoren: Ed Brisson
Zeichner: Mike Deodato Jr.
Storys: Old Man Logan 31-35

Good bye, Bendis

Tony Stark startet auch im letzten Band „Iron Man | Das Ende einer Odysee“ so geschwächt wie nie zuvor und ist für seine Freunde un seine Familie nach wie vor unauffindbar.

Nach über 15 Jahren verlässt Brian Michael Bendis nun Marvel, um von Iron Man zu Superman zu wechseln… Daher ist dies auch das Ende der großen Iron Man-Saga. Übernehmen wird Dan Slott, der sich die vergangenen 10 Jahre mit Spider-Man ausgetobt hat… bleibt abzuwarten, was mit dem dem Eisen-Mann passieren wird…

Zum Vermächtnis von Iron Man

Tony Stark startet auch im letzten Band „Iron Man | Das Ende einer Odysee“ so geschwächt wie nie zuvor und ist für seine Freunde un seine Familie nach wie vor unauffindbar.

Die junge Nachwuchsheldin Ironheart führt unterdessen eine neue Gruppe gepanzerte Helden ins Unbekannte, und der heldenhafte Victor von Doom wird von Hood und anderen Schurken angegriffen. Doch die Hightech-Genies in Rüstung, Tonys Mutter Amanda, Mary Jane Watson (wäre das nicht ein schöner Anknüpfungspunkt für Dan Slott?) und die künstlichen Intelligenzen an ihrer Seite stellen sich im Kampf um Iron Mans Vermächtnis jeder Gefahr…

Der finale Iron Man- Band wurde ersonnen von Brian Michael Bendis, Stefano Casello, Alex Maleev und vielen anderen… 

Details zu „Das Ende einer Odysee

MARVEL: IRON MAN 4 SONDERBAND: DAS ENDE EINER ODYSEE
Panini Verlag
Autoren: Brian Michael Bendis
Zeichner: Stefano Caselli | Alex Maleev
Storys| Invincible Iron Man 597-600

s auch das End

Superman | Familienausflug

Story 1

Auf der Suche nach der Superstory kommt es zum Duell, unter anderem in Prags Altstadt, zwischen Superman und Deathstroke. Dieser ist im Namen eines geheimen Auftraggebers auf dem Weg, um den Mann aus Stahl herausfordert – mit beinahe fatalen Folgen für ihn.

Jäger werden zu Gejagten und umgekehrt….

Story 1

Zudem verschlägt es die gesamte Familie Superman auf den Höllenplaneten Apokolips – Ziel soll es sein Lex Luthor zu helfen! Auch wenn die Hilfe nicht freiwillig erfolgt. Und anders als der Name des Sonderbands „Imperius Lex“ vermuten lässt, bringt die Herrschaft Verderben über den Herrschenden!

Von einander getrennt stehen Supermann, seine Frau Luis und ihr gemeinsamer Sohn Jon unter anderem wilden Furien, den Hunger Dogs und den machtgierigen und brutalen Kindern Despoten Darkseid gegenüber. 

Zwei ebenso brillant gezeichnet wie inszenierte, abgeschlossene Stories vom Autoren-Team Peter J. Tomasi und Patrick Gleason und den Zeichnern Doug Mahnke, Ed Benes und Jack Herbert.

Details zum Band:

DC | SUPERMAN SONDERBAND 6 | Panini Verlag

Autoren: Peter Tomasi | Pat Gleason | James Bonny
Zeichner: Tyler Kirkham | Doug Mahnke | Ed Benes | Stephen Segovia
Storys: Superman (2016) 31-36